Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(SIE)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.07. 10:56:51
132.09 EUR   -1.73%
26.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.07.UBS senkt Ziel für Siemens Gamesa auf 25 Euro - 'Neutral'
DP
26.07.Philips sendet gemischte Signale zum zweiten Quartal - Aktie fällt
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens : Karajan-Akademie und Siemens Arts Program vergeben Siemens Conductors Scholarship

17.06.2021 | 09:40

Presse

München, 17. Juni 2021

Karajan-Akademie und Siemens Arts Program vergeben Siemens Conductors Scholarship

  • Siemens Arts Program erweitert Nachwuchsförderung durch neue Kooperation mit der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker
  • Siemens Conductors Scholarship beinhaltet Assistenzstelle des Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko
  • Dirigierwettbewerb findet vom 22. - 24. Oktober 2021 in Berlin statt
  • Gewinner:in erhält Stipendium im Rahmen der 2-jährigen Akademieausbildung sowie Leitung eines eigenen Porträtkonzerts

Zusammen mit der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker veranstaltet das Siemens Arts Program vom 22. - 24. Oktober 2021 einen Dirigierwettbewerb in der Berliner Philharmonie. Der oder die Gewinnerin erhält ein Stipendium im Rahmen der 2-jährigen Akademieausbildung. Dazu gehört die Assistenz des Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, sowie die Leitung eines eigenen Porträtkonzerts mit dem Kammerorchester der Karajan-Akademie im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin. Der Wettbewerb beginnt am Freitag, den 22. Oktober 2021, und erstreckt sich in drei Auswahlrunden über drei Tage. Der oder die Gewinnerin wird am Sonntagabend, 24. Oktober 2021, bekannt gegeben.

"Ich freue mich auf diese ganz besondere Partnerschaft und den intensiven Wissensaustauch mit Siemens", sagt Peter Riegelbauer, Geschäftsführer der Karajan-Akademie und Kontrabassist der Berliner Philharmoniker. "Die Kunst- und Kulturexpertise des Siemens Arts Program, die internationale Bedeutung des Unternehmens und die Exzellenz als Unternehmenswert passen hervorragend zu der Karajan-Akademie und werden den Wettbewerb bereichern."

Siemens AG

Werner-von-Siemens-Straße 1

Communications

80333 München

Leitung: Judith Wiese

Deutschland

Informationsnummer: HQCOPR202106166232DE

Seite 1/3

Siemens AG

Presseinformation

Mit dem Siemens Conductors Scholarship setzen Siemens und die Karajan- Akademie der Berliner Philharmoniker gemeinsam einen Schwerpunkt auf die Nachwuchsförderung der Spitzenklasse. Das Siemens Conductors Scholarship ist ein internationaler Dirigierwettbewerb, bei dem die Kandidat:innen in drei Runden Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Eine hochkarätige Jury kürt einen Sieger oder Siegerin und bietet den Startschuss für eine internationale Karriere.

"Das Siemens Arts Program legt großen Wert auf nachhaltige Nachwuchsförderung", sagt Stephan Frucht, Jurymitglied und Künstlerischer Leiter des Siemens Arts Program. "Wir wollen herausragenden Talenten eine Plattform geben, damit sie ihre musikalischen Fähigkeiten auf den besten Bühnen der Welt entwickeln können. Die Partnerschaft mit der Karajan-Akademie knüpft dabei an das historische Engagement von Ernst von Siemens an und lässt einen ereignisreichen Wettbewerb der Extraklasse erwarten."

Neben Peter Riegelbauer und Stephan Frucht besteht die Jury des Wettbewerbs aus dem Vorsitz Kirill Petrenko (Chefdirigent der Berliner Philharmoniker), Andrea Zietzschmann (Intendantin der Berliner Philharmoniker), Annette Mangold (Leiterin der Konzertplanung der Berliner Philharmoniker), Pamela Rosenberg (ehemalige Intendantin der Berliner Philharmoniker und Mitglied des Kuratoriums der Karajan- Akademie) sowie Stanley Dodds (2. Violine der Berliner Philharmoniker).

Das Wettbewerbsrepertoire setzt sich u.a. aus den folgenden Werken zusammen:

  1. Mozart, Symphonie Nr. 40 g-moll, KV 550
  2. Beethoven, Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 C-Dur, op. 72a
  3. Beethoven, Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 »Eroica«
  4. Tschaikowsky, Variationen über ein Rokoko-ThemaA-Dur, op. 33
  5. Debussy, Prélude à lʾaprès-midi dʾun faune
  6. Strawinsky, Concerto in Es »Dumbarton Oaks«
  7. Rihm, Chiffre II: Silence to be beaten

Bewerben können sich Dirigentinnen und Dirigenten aus aller Welt, die vorzugsweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen können und das

35. Lebensjahr nicht vollendet haben. Mehr Informationen zum Siemens Conductors Scholarship und zur Bewerbungsverfahren unter: https://www.berliner- philharmoniker.de/akademie/siemens-conductors-scholarship/

Informationsnummer: HQCOPR202106166232DE

Seite 2/3

Siemens AG

Presseinformation

Das Siemens Arts Program ist in den Bereichen Musik, Bildende Kunst und Kulturelle Bildung tätig und versteht sich als Kreativplattform für unternehmenseigene Kunst- und Kulturprojekte. Ein wichtiges Ziel des Programms ist die weltweite Förderung von exzellenten Nachwuchskünstlern. Dies geschieht durch eigeninitiierte Nachwuchswettbewerbe und das Vernetzen junger Künstler mit etablierten internationalen Kulturinstitutionen (Bayerische Staatsoper, Carnegie Hall New York, Opéra National de Paris, Salzburger Festspiele, Internationaler ARD- Musikwettbewerb). Mehr Informationen über das Siemens Arts Program unter: www.siemens.com/artsprogram

Diese Presseinformation finden Sie unter https://sie.ag/35ovKXK

Ansprechpartner für Journalisten

Florian Martini

Tel.: +49 (174) 1552072; E-Mail:florian.martini@siemens.com

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/siemens_press

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein Technologieunternehmen mit Fokus auf die Felder Industrie, Infrastruktur, Mobilität und Gesundheit. Ressourceneffiziente Fabriken, widerstandsfähige Lieferketten, intelligente Gebäude und Stromnetze, emissionsarme und komfortable Züge und eine fortschrittliche Gesundheitsversorgung - das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit Technologien, die ihnen konkreten Nutzen bieten. Durch die Kombination der realen und der digitalen Welten befähigt Siemens seine Kunden, ihre Industrien und Märkte zu transformieren und verbessert damit den Alltag für Milliarden von Menschen. Siemens ist mehrheitlicher Eigentümer des börsennotierten Unternehmens Siemens Healthineers - einem weltweit führenden Anbieter von Medizintechnik, der die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestaltet. Darüber hinaus hält Siemens eine Minderheitsbeteiligung an der börsengelisteten Siemens Energy, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Energieübertragung und - erzeugung.

Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, erzielte der Siemens-Konzern einen Umsatz von 55,3 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 4,2 Milliarden Euro. Zum 30.09.2020 hatte das Unternehmen weltweit rund 293.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com.

Informationsnummer: HQCOPR202106166232DE

Seite 3/3

Disclaimer

Siemens AG published this content on 17 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 17 June 2021 07:39:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
26.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.07.UBS senkt Ziel für Siemens Gamesa auf 25 Euro - 'Neutral'
DP
26.07.Philips sendet gemischte Signale zum zweiten Quartal - Aktie fällt
DP
26.07.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
26.07.SIEMENS ENERGY IM FOKUS : Windkraft-Tochter Gamesa bleibt Sorgenkind
DP
26.07.PHILIPS : Diagnostik treibt operatives Geschäft - Rückstellungen belasten
AW
26.07.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
26.07.WOCHENAUSBLICK: Für den Dax ist keine Sommerruhe in Sicht
DP
25.07.WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/24. und 25. Juli 2021
DJ
25.07.Siemens plant keinen weiteren Stellenabbau - Zeitung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
26.07.SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY S A : SSE To Jointly Develop Green Hydrogen In W..
MT
26.07.DGAP-CMS : Siemens Healthineers AG: Release of a capital market information
DJ
26.07.SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY S A : SSE, Siemens Gamesa to seek green hydrogen..
RE
26.07.DGAP-CMS : Siemens Aktiengesellschaft: Release of a capital market information
DJ
23.07.SIEMENS : U.S. business borrowing for equipment rises 17% in June - ELFA
RE
23.07.Siemens new natural extinguishing agents protect business continuity in criti..
AQ
23.07.MARKET CHATTER : Swiss Life to Bid for German Biotech-Focused Industrial Park
MT
22.07.SIEMENS : Mobility to equip the low-emission high-performance maintenance fleet ..
PU
22.07.SIEMENS : rsquo; new natural extinguishing agents protect business continuity in..
PU
22.07.ABB hikes sales outlook, readies electric charger business IPO
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 60 242 Mio 71 020 Mio 65 094 Mio
Nettoergebnis 2021 5 550 Mio 6 543 Mio 5 997 Mio
Nettoverschuldung 2021 32 953 Mio 38 848 Mio 35 606 Mio
KGV 2021 19,7x
Dividendenrendite 2021 2,64%
Marktkapitalisierung 107 Mrd. 127 Mrd. 116 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,17x
Mitarbeiterzahl 293 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 134,42 €
Mittleres Kursziel 160,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Andreas Christian Hoffmann General Counsel, Head-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG14.38%126 856
BERKSHIRE HATHAWAY INC.20.61%636 679
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.7.78%151 927
GENERAL ELECTRIC COMPANY19.63%115 527
3M COMPANY15.38%112 892
ILLINOIS TOOL WORKS INC.11.34%70 420