Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Nasdaq weiter auf Talfahrt - Zinssorgen bleiben

24.02.2021 | 16:15

NEW YORK (awp international) - Eine zuvor erhoffte Erholung von den jüngsten Turbulenzen im Technologiesektor ist am Mittwoch an den US-Börsen ausgeblieben. Der von diesen Branchenwerten geprägte Auswahlindex Nasdaq-100-Index fiel im frühen Mittwochshandel nochmals um 1,58 Prozent auf 12 986,814 Punkte. Über weite Strecken war zuvor eigentlich noch ein freundlicher Start erwartet worden.

Der Dow Jones Industrial gab im Frühhandel um 0,21 Prozent auf 31 472,39 Punkte nach. Bei dem Leitindex hatte es vorbörslich noch danach ausgesehen, als könne er seinem bisherigen Rekord nahe kommen. Am Vortag hatte er die Bestmarke von 31 653,48 Punkten nur um Nachkommastellen verpasst. Der marktbreite S&P 500 sank ausserdem um 0,43 Prozent auf 3864,81 Zähler.

Die Furcht vor einer steigenden Inflation und höheren Marktzinsen, die zuletzt die heiss gelaufenen Technologieaktien besonders stark belastet hatte, blieb auch an diesem Mittwoch in den Köpfen der Anleger. Die Rendite der zehnjährigen US-Rentenpapiere erreichte ein Einjahreshoch. Der Beschwichtigungseffekt durch Aussagen des US-Notenbank-Vorsitzenden Jerome Powell vom Vortag hielt damit nicht lange an.

Dieser hatte gesagt, die Inflation sei noch weit von den Zielen der Fed entfernt und die Währungshüter seien weiter bereit, zur Stützung der Wirtschaft geldpolitisch aus dem Vollen zu schöpfen. Laut Analyst Craig Erlam vom Broker Oanda Europe befinden sich die Börsen wegen der Zinsfrage aber in rauem Fahrwasser. Als bekannter Vertreter der Tech-Branche rutschten die auch im Dow gelisteten Papiere von Apple am Mittwoch um 2,2 Prozent ab.

Die Aktien von Johnson & Johnson gehörten im Dow mit einem Anstieg um ein halbes Prozent zu den positiven Werten. Sie reagierten damit auf eine Einschätzung der US-Arzneimittelbehörde FDA, wonach das in den USA vor der Zulassung stehende Corona-Vakzin des Pharmakonzerns sicher und effektiv sei.

Nach oben ging es im Leitindex sonst noch für die Bankaktien. Höhere Zinsen gelten bei den Finanzinstituten als gemeinhin förderlich für das Alltagsgeschäft etwa mit Krediten. Die Papiere von Goldman Sachs kletterten um 1,9 Prozent und jene von JPMorgan immerhin im 0,9 Prozent.

Zum Spitzenreiter wurden die Titel des Flugzeugbauers, die sich in der Hoffnung auf Corona-Lockerungen derzeit in einer Rally gemeinsam mit Reisewerten befinden. Die Papiere von Boeing rückten um 2,7 Prozent vor. Jene der Fluggesellschaften American , United und Delta gewannen am breiteren Markt zwischen 3,1 und 5,2 Prozent.

Unter den Nebenwerten waren die Aktien von McAfee gefragt. Zuletzt zogen sie um 5,5 Prozent an, nachdem der Sicherheitssoftware-Hersteller mit seinem Umsatz die Analystenerwartungen übertroffen hatte. Beflügelnd wirkte zudem eine Hochstufung der Titel durch die Deutsche Bank.

Der irische Arzneimittelentwickler Icon will für rund zwölf Milliarden Dollar den US-Auftragsforscher PRA Health Sciences übernehmen. Damit wollen die beiden Firmen einen führenden Anbieter in der klinischen Forschung schmieden. Die PRA-Papiere schossen daraufhin um fast 20 Prozent in die Höhe. Icon rutschten in London um 4,6 Prozent ab.

Ein auf Insider-Informationen beruhender Bloomberg-Bericht, wonach die chinesische Taxi-Alternative Didi in den westeuropäischen Markt einsteigen will, färbte derweil negativ auf Uber ab. Die Titel des Fahrdienstvermittlers verloren 3,2 Prozent./tih/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -0.04%145.8187 verzögerte Kurse.9.93%
DEUTSCHE BANK AG -1.31%10.518 verzögerte Kurse.19.10%
DIDI GLOBAL INC. 0.87%10.381 verzögerte Kurse.0.00%
DJ INDUSTRIAL -0.09%34912.56 verzögerte Kurse.14.14%
JPMORGAN CHASE & CO. 0.07%151.91 verzögerte Kurse.19.45%
NASDAQ 100 0.09%14974.326364 Realtime Kurse.16.07%
NASDAQ COMP. 0.19%14701.222564 Realtime Kurse.13.85%
PRA HEALTH SCIENCES, INC. -1.67%165.21 Schlusskurs.0.00%
S&P 500 0.02%4396.82 verzögerte Kurse.17.02%
THE BOEING COMPANY 0.17%226.9 verzögerte Kurse.5.80%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 1.34%379.9 verzögerte Kurse.42.16%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
20:14DGAP-DD : ADVA Optical Networking SE deutsch
DJ
20:13IRW-PRESS : Theta Gold Mines Limited : Theta Gold -2-
DJ
20:13IRW-PRESS : Theta Gold Mines Limited : Theta Gold Mines: Sicherung eines neuen F..
DJ
20:01PTA-DD : Weng Fine Art AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften ge..
DJ
19:45Aktien New York: Schwung erlahmt
AW
19:11DGAP-NEWS : Eckert & Ziegler übernimmt brasilianischen Isotopenspezialisten und ..
DJ
19:00GlobeNewswire/Tecan schliesst die Übernahme von Paramit erfolgreich ab
DJ
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:45KORREKTUR : MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Wochenstart - Allianz belastet DAX
DJ
18:31DGAP-ADHOC : Aareal Bank AG: Einmaliger Steuereffekt belastet Geschäftsjahr 2021
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
15:13ANALYSE/Samsung erobert Intels Chip-Marktführerschaft
DJ
14:31BIZ nimmt steigenden Einfluss der Big-Tech-Konzerne ins Visier
RE
01.08.VW-CHEF : Daten treiben autonomes Fahren - neue US-Strategie in Arbeit
DP
30.07.Goldman-Konsortium greift bei Amedes nach Mehrheit - Kreise
DJ
30.07.Procter & Gamble warnt vor Kosten und geringerem Wachstumstempo
DJ
30.07.US-Ölmulti Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen
AW
30.07.Caterpillar macht weiter gute Geschäfte mit der Bauwirtschaft - Gewinnsprung
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
21:11DJ INDUSTRIAL : US Treasury Lowers Borrowing Estimate for Third Quarter
MT
21:09Construction Spending Rises Less Than Expected in June
MT
21:04DJ INDUSTRIAL : US Treasury Estimates Q3 Borrowing at $673 Billion vs $821 Billi..
MT
21:00Front Month Nymex RBOB Gasoline Fell 2.57% to Settle at $2.2747 -- Data Talk
DJ
21:00Front Month Nymex ULSD Fell 2.72% to Settle at $2.1358 -- Data Talk
DJ
21:00Front Month Nymex Crude Fell 3.64% to Settle at $71.26 -- Data Talk
DJ
21:00DJ INDUSTRIAL : Daily Roundup of Key US Economic Data for Aug. 2
MT
21:00Front Month Nymex Natural Gas Rose 0.54% to Settle at $3.9350 -- Data Talk
DJ
20:58DJ INDUSTRIAL : US Dollar Improves Monday Afternoon After PMI Data
MT
20:29Autonomous Driving Software Co. Cyngn Files Confidentially for IPO
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC.380.635 Realtime Estimate-Kurse.1.54%
UNITEDHEALTH GROUP415.87 Realtime Estimate-Kurse.0.89%
NIKE, INC.168.625 Realtime Estimate-Kurse.0.67%
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION141.62 Realtime Estimate-Kurse.0.47%
CHEVRON CORPORATION102.22 Realtime Estimate-Kurse.0.40%
AMGEN INC.239.815 Realtime Estimate-Kurse.-0.71%
MERCK & CO., INC.76.285 Realtime Estimate-Kurse.-0.76%
DOW INC.61.54 Realtime Estimate-Kurse.-1.00%
MCDONALD'S CORPORATION240.065 Realtime Estimate-Kurse.-1.09%
VISA240.02 Realtime Estimate-Kurse.-2.59%
Heatmap :