Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Vereinigtes Königreich
  4. Great Britain
  5. FTSE 100
  6. News
  7. Übersicht
    UKX   GB0001383545

FTSE 100

(UKX)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den Einzelwerten

Aktien Europa: Verhaltenes Geschäft - Gute Zahlen stützen Banksektor

03.08.2021 | 11:45

PARIS/LONDON (awp international) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstagvormittag leicht zugelegt. Der Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,14 Prozent auf 4122,56 Punkte.

Etwas deutlicher ging es an der französischen Börse nach oben. Der Cac 40 legte um 0,8 Prozent auf 6729,18 Punkte zu, der britische FTSE 100 rückte um 0,34 Prozent auf 7106,06 Zähler vor.

Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC verwies allerdings auf die weiterhin belastenden Faktoren, die grossen Kursgewinnen im Weg stehen könnten: "Die Ausbreitung der Delta-Variante verunsichert, die Messlatte in der Berichtssaison liegt zu hoch, um positive Überraschungen hervorbringen zu können, und dann wäre da noch das Thema Inflation, das die Gewinnmargen der Unternehmen in den kommenden Wochen belasten dürfte."

Die erneute Vorsicht am Markt mit Blick auf Corona spiegelte sich in den Verlusten der Reise- und Freitzeitunternehmen wider, die das Ende der Einzelsektoren bildeten. Besser sah es im Bankensektor aus. Die französische Grossbank Societe Generale (SocGen) blickt nach einem überraschend hohen Gewinn im zweiten Quartal etwas optimistischer auf das laufende Jahr. In den drei Monaten April bis Juni musste die Bank wie viele ihrer Konkurrentinnen deutlich weniger für den Ausfall von Krediten zur Seite legen als noch vor einem Jahr. Die Aktie kletterte um über fünf Prozent.

Auch der Ölsektor, der um 1,9 Prozent vorrückte, profitierte von guten Unternehmensnachrichten. Der britische Konzern BP zahlt angesichts eines überraschend hohen Quartalsgewinns erstmals seit einem Jahr wieder mehr Dividende. Zudem beginnt der Energiemulti nun mit einem Aktienrückkauf von 1,4 Milliarden US-Dollar, der aus im ersten Halbjahr generierten überschüssigen Barmitteln finanziert werde.

Bei den Pharmawerten, die ebenfalls gesucht waren, sorgte ein Übernahme für Aufsehen. Der französische Pharmakonzern Sanofi will sein Geschäft rund um mRNA-Anwendungen mit der Milliardenübernahme des US-Biotechunternehmens Translate Bio stärken. Analyst Richard Vosser von JP Morgan wertete den Schritt als strategisch sinnvoll. Die mRNA-Technologie dürfte die Entwicklung von Impfstoffen vorantreiben. Sanofi rückten um 0,6 Prozent vor./mf/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 -2.06%6437.07 Realtime Kurse.18.35%
EURO STOXX 50 -2.36%4039.13 verzögerte Kurse.16.28%
FTSE 100 -1.56%6883.13 verzögerte Kurse.7.79%
STOXX 50 -0.87%3463.58 verzögerte Kurse.13.30%
Alle Nachrichten zu FTSE 100
15:38BMO über Evergrande-Schwierigkeiten, die die Finanzmärkte am Montag treffen
MT
15:36BMO über die Probleme von Energrande, die die Finanzmärkte am Montag treffen
MT
13:42Chinesische Immobilienprobleme lassen europäische Börsen zur Mittagszeit einb..
MT
13:40US-Aktienfutures rutschen vor dem Glockenschlag ab, da die Wall Street eine s..
MT
12:43Update zu europäischen Festverzinslichen
MT
12:17Prudential unter Verkaufsdruck - Kapitalerhöhung geplant
DP
12:08Aktien Europa: Deutliche Verluste - Drohende Evergrande-Pleite belastet
AW
08:30Berenberg senkt BHP Group auf 'Hold' und Ziel auf 2300 Pence
DP
05:51INDEX-MONITOR : Meggitt, Morrison im FTSE 100 - Just Eat Takeaway, Weir raus
DP
17.09.Jährliche Inflationsdaten und verlangsamtes Wirtschaftswachstum lassen europä..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten FTSE 100
15:24Jefferies belässt Prudential auf 'Buy' - Ziel 1750 Pence
DP
14:16Morgan Stanley belässt National Grid auf 'Overweight'
DP
13:58Credit Suisse belässt Astrazeneca auf 'Outperform'
DP
13:56UBS senkt Ziel für GlaxoSmithKline auf 1460 Pence - 'Neutral'
DP
13:56JPMorgan belässt Astrazeneca auf 'Overweight' - Ziel 10000 Pence
DP
13:53Haltbarkeit von mehr als 100 Millionen Coronaimpfdosen läuft bald ab
DP
13:30Shell will Biotreibstoff-Produktion für Flugzeuge hochfahren
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FTSE 100
15:38BMO on Evergrande Woes Hitting Financial Markets Monday
MT
15:36BMO on Energrande Woes Hitting Financial Markets Monday
MT
15:23Wall Street Futures Tumble as China's Evergrande Default Risk Weighs on Senti..
MT
13:42STOXX EUROPE 600 : European Bourses Slumping Midday on China Property Woes; Fina..
MT
13:40US Equity Futures Slide Pre-Bell as Wall Street Eyes Weaker Session; Europe L..
MT
12:45FTSE Drops, AstraZeneca Rises on Upbeat Breast Cancer Data
DJ
12:43European Fixed Income Update
MT
11:03CHINA EVERGRANDE : Global sell-off, BoE uncertainty, gas prices push sterling lo..
RE
10:56The latest from London: A decisive week for monetary policy
10:29FTSE Tumbles on China, Inflation Worries
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart FTSE 100
Dauer : Zeitraum :
FTSE 100 : Chartanalyse FTSE 100 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FTSE 100
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Heatmap :