Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 25.02. 17:31:14
10658.87 PTS   -0.64%
25.02.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Berichtssaison und Zinskurve machen Kurse
DJ
25.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst im Minus
AW
25.02.Aktien Schweiz schließen mit Inlaflationssorgen tiefer
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz: Festere Tendenz vor US-Regierungswechsel - Ergebnisse stützen

20.01.2021 | 11:30

Zürich (awp) - An der Schweizer Börse setzt sich am Mittwoch nach einem verhaltenen Start eine freundliche Tendenz durch. Genährt wird die positive Marktstimmung laut Händlern von einer Reihe guter Firmenabschlüsse aus dem In- und Ausland. Zudem sorge die am Abend bevorstehende Amtsübergabe in den USA für eine gewisse Vorfreude und auch Erleichterung, sagt ein Händler. Eine gewisse Verunsicherung schwinge aber vor der Amtseinführung von Joe Biden als 46. US-Präsident auch mit, da es vor zwei Wochen zu einem Sturm auf das Kapitol gekommen war.

Mit dem neuen Präsidenten dürften die billionenschweren Konjunkturhilfen zur Bekämpfung der Folgen der Pandemie rasch umgesetzt werden, heisst es am Markt. Dabei habe die designierte US-Finanzministerin Janet Yellen die Erwartungen noch angeheizt, in dem sie das Corona-Hilfspaket der neuen US-Regierung vor dem Kongress gutgeheissen habe. Andere Faktoren wie Steuererhöhungen und die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China würden derzeit ausgeblendet. Auch Konjunkturzahlen dürften das Geschehen heute wenig beeinflussen.

Der SMI steigt um 11.00 Uhr um 0,39 Prozent auf 10'919,87 Punkten. Der SLI, der die 30 wichtigsten Aktien umfasst, rückt um 0,66 Prozent auf 1'725,16 und der breite SPI um 0,40 Prozent auf 13'548,82 Zähler vor. 25 der 30 SLI-Werte legen zu und fünf geben nach.

An der Spitze der Gewinner stehen Logitech (+6,40%), die sich von den Vortagesverlusten erholen. Am Dienstag war es nach dem deutlich besser als erwartet ausgefallenen Zwischenergebnis zu Gewinnmitnahmen in den zuvor stark gestiegenen Aktien der Technologiefirma gekommen. Zusätzlichen Schub erhält das Papier nun von einer Reihe von Analysten, die ihr Kursziel für die Titel angehoben haben.

Im Fokus stehen aber vor allem die Aktien von Richemont (+1,1%). Der Luxusgüterhersteller kann die frühen Kursgewinne von rund 5 Prozent wegen Gewinnmitnahmen nicht ganz halten. Der Genfer Konzern hat für das Weihnachtsquartal besser angeschnitten als erwartet und vor allem in China überrascht, wo die Verkäufe währungsbereinigt um 80 Prozent stiegen, sowie im Segment Schmuck mit +9 Prozent. Im Sog von Richemont steigen die Anteile des Uhrenkonzerns Swatch um +1,1 Prozent und notieren damit ebenfalls unter dem Tageshoch.

Mit Temenos (+2,1%) und AMS (+1,5%) sind weitere Technologiewerte gefragt. Dabei erhalten Temenos Unterstützung von der Bank Bär, die den Titel auf "Buy" von "Hold" hochgestuft hat. Händler verweisen bei AMS zudem auf den Quartalsbericht des Chipindustrieausrüsters ASML, der im 4. Quartal besser als erwartet abgeschnitten und sich auch positiv über die weiteren Aussichten geäussert hat.

Von einem guten Ergebnis profitiert die Chemiebranche. Clariant und Sika (je+1,4%) reagieren mit steigenden Kursen auf das besser als erwartet ausgefallene Quartalsergebnis von Konkurrent BASF.

Im Mittelfeld der Kurstafel sind Zykliker wie LafargeHolcim (+0,8%) und Kühne+Nagel (+0,7%) sowie ABB (+0,7%) zu finden.

Schwächer sind dagegen Aktien von Julius Bär (-0,3%) sowie solche mit einem defensiven Beiklang wie Alcon (-0,6%) und Nestlé (-0,4%). Givaudan (+0,1%) und Roche (-0,03%) holen die leichten Verluste auf. Swisscom und Novartis (je +0,6%) sind gar höher.

Am breiten Markt führen die Biotechfirmen Evolva (+11%) und Relief Therapeutics (+12%) die Gewinner an. Relief Therapeutics übernimmt das auf seltene Lungenkrankheiten spezialisierte deutsche Pharmaunternehmen AdVita Lifescience, und Evolva bringt einen Zuckerblocker auf den Markt.

Blackstone Ressources rücken 12 Prozent vor, was ein Händler mit dem "Hype" betreffend E-Mobilität erklärt. "Die Daytrader versuchen die Welle noch mitzureiten."

Tornos schiessen ebenfalls 11 Prozent vor. Bei dem Maschinenbauer, dessen Umsatz im vergangenen Jahr massiv eingebrochen ist, blickten die Käufer nach vorne, sagt ein Händler und verweist darauf, dass das Unternehmen im vierten Quartal eine Nachfrageerholung verspürt habe.

pre/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASML HOLDING N.V. 0.32%474.95 Realtime Kurse.19.47%
BASF SE -1.79%68.16 verzögerte Kurse.5.32%
CLARIANT AG -1.20%19.28 verzögerte Kurse.3.69%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -1.01%88.48 verzögerte Kurse.11.61%
GIVAUDAN SA -1.02%3485 verzögerte Kurse.-5.60%
LAFARGEHOLCIM LTD -0.31%51.44 verzögerte Kurse.6.13%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -0.28%98.54 verzögerte Kurse.15.01%
NOVARTIS AG -0.42%79.04 verzögerte Kurse.-5.12%
RELIEF THERAPEUTICS HOLDING AG -11.11%0.32 verzögerte Kurse.33.83%
SIKA AG -1.25%245.4 verzögerte Kurse.2.77%
SMI -0.64%10658.87 verzögerte Kurse.-0.88%
SPI -0.56%13309.86 verzögerte Kurse.-0.58%
SWISSCOM AG -0.26%467 verzögerte Kurse.-1.87%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.49%1727.15 verzögerte Kurse.1.93%
THE BLACKSTONE GROUP INC. -2.08%68.41 verzögerte Kurse.5.55%
THE SWATCH GROUP SA -0.37%269.6 verzögerte Kurse.12.05%
Alle Nachrichten auf SMI
25.02.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Berichtssaison und Zinskurve machen Kurse
DJ
25.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst im Minus
AW
25.02.Aktien Schweiz schließen mit Inlaflationssorgen tiefer
DJ
25.02.Aktien Schweiz: Knappes Minus wegen schwacher Schwergewichte
AW
25.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Kaum verändert - Schwergewichte bremsen
AW
25.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Erholungstendenz setzt sich fort - Adecco gesucht
AW
25.02.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
24.02.MÄRKTE EUROPA/Investoren greifen wieder zu - Banken fest
DJ
24.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI gewinnt über ein Prozent
AW
24.02.Aktien Schweiz mit deutlichen Gewinnen
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
25.02.Partners Group kauft für Kunden finnische Parmaco
AW
25.02.AUSBLICK LAFARGEHOLCIM : Jahresumsatz von 23,1 Milliarden Franken erwartet
AW
25.02.Credit Suisse Schweiz ernennt Floriana Scarlato zur Chief Compliance Officer
AW
24.02.Nestlé erwirbt in Grossbritannien ansässiges Rezepturunternehmen SimplyCook
AW
24.02.NOVARTIS : Pharmariese Novartis will Campus in Basel für Besucher öffnen
RE
24.02.Berenberg senkt Ziel für Roche auf 320 Franken - 'Hold'
DP
24.02.Alcon-Aktien nach Zahlenvorlage klar schwächer
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
05:06SMI : Switzerland COVID-19 Cases Surpass 553,000
MT
25.02.European Stocks Close in Red on Downbeat Earnings
MT
25.02.SMI : SIX Adds Exchange-Traded Funds Issuer Tabula to Swiss Bourse
MT
25.02.SMI : Swiss Industrial Sector Suggests Extension to Short-Time Work Program Amid..
MT
25.02.SMI : Switzerland to Begin Easing COVID-19 Restrictions From March 1
MT
24.02.European Bourses Close Higher, Bolstered by Economic Recovery Hopes
MT
24.02.CoinShares to List New $75 Million ETP on Swiss Bourse
MT
24.02.Majority of Swiss Voters Set to Back Trade Deal With Indonesia, Poll Shows
MT
24.02.SMI : Swiss Zew Economic Sentiment Index Surges to 55.5 in February
MT
24.02.SMI : Switzerland to Offer Perks to COVID-19 Vaccinated Citizens, Leaked Documen..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
SWISS LIFE HOLDING AG460.8 verzögerte Kurse.1.16%
CREDIT SUISSE GROUP AG13.35 verzögerte Kurse.0.75%
SWISS RE LTD87.1 verzögerte Kurse.0.55%
UBS GROUP AG14.48 verzögerte Kurse.0.31%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1105 verzögerte Kurse.0.18%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA88.48 verzögerte Kurse.-1.01%
GIVAUDAN SA3485 verzögerte Kurse.-1.02%
SIKA AG245.4 verzögerte Kurse.-1.25%
LONZA GROUP AG583.8 verzögerte Kurse.-1.45%
ROCHE HOLDING AG297.05 verzögerte Kurse.-1.82%
Heatmap :