Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Inflation und Ifo im Fokus

22.02.2021 | 08:18

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit etwas leichteren Kursen rechnen Händler am Montag zum Handelsstart an den Börsen in Europa. Vor allem Inflationssorgen und steigende Anleiherenditen sorgen für Zurückhaltung. Die seit zwei Wochen anhaltende Konsolidierung an der 14.000er-Marke dürfte zunächst weitergehen. Während Rücksetzer zuletzt schnell wieder zum Einstieg genutzt wurden, ist oberhalb der runden Marke steigende Abgabebereitschaft zu erkennen. Der XDAX startet mit 13.950 Punkten, 0,3 Prozent unter dem Xetra-Schluss am Freitag.

Anleihen werden weiter auf dem Weg nach unten gesehen vor dem Hintergrund von steigenden Inflationserwartungen, denn die Kombination aus wieder anziehender Wirtschaft bei gleichzeitig auf Hochtouren laufenden Druckerpressen der Notenbanken könnte als Preistreiber wirken. Die Aktienmärkte könnte dies belasten, denn "ein Haupttreiber für sie war in den vergangenen Monaten das Fehlen von Konkurrenz", erläutert Kiran Ganesch von UBS Global Wealth Management. Steigende Renditen könnten Aktien wieder weniger attraktiv aussehen lassen als Rentenpapiere.

Die Folgen der Geldschwemme zeigen sich an verschiedenen Fronten, unter anderem bei den Kryptowährungen, allen voran dem Bitcoin. Er hat am Wochenende mit fast 58.000 Dollar wieder ein neues Rekordhoch erreicht. Derweil geht nun auch in Frankfurt am Montag mit Lakestar Spac ein Mantelunternehmen an die Börse, dessen Zweck es ist, Wagniskapital einzusammeln für Investitionen in aussichtsreiche Unternehmen.

  Ifo im Blick 

Auf Konjunkturseite steht der deutsche Ifo-Index im Blickpunkt. Erwartet wird ein unveränderter Stand zum Vormonat. Wie sehr von der Corona-Krise besonders kleine und mittlere Unternehmen getroffen werden, dürfte sich im Ifo-Index besser ablesen lassen als im ZEW-Index, heißt es. Die Lagebeurteilung dürfte daher leicht gefallen sein, die Erwartungen dagegen leicht gestiegen.

Am Aktienmarkt dürfte das Inflationsthema die Investoren Sektoren bevorzugen lassen, die von steigender Geldentwertung weniger betroffen sind. Dies war in der Vergangenheit zumeist der Rohstoffsektor. Dazu passt, dass die Preise für Metalle wie Kupfer und Aluminium weiter anziehen. Fester werden auch Aktien aus der Finanzbranche mit dem Zinsanstieg erwartet, weil sie als Gewinner steigender Zinsen und einer steileren Zinskurve gelten.

Für Continental geht es im Spezialistenhandel um rund 4 Prozent nach unten. Der Automobilzulieferer erwartet einen Verlust für das abgelaufene Geschäftsjahr und lässt deshalb die Dividende ausfallen. Die Analysten der Citi zeigen sich von dem Schritt überrascht und sehen ihn im Zusammenhang mit den laufenden Verhandlungen mit der Gewerkschaft.

 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Fr, 17:28 Uhr   % YTD 
EUR/USD           1,2112     -0,09%     1,2123         1,2134   -0,8% 
EUR/JPY           128,02     +0,10%     127,89         128,07   +1,5% 
EUR/CHF           1,0882     +0,15%     1,0866         1,0857   +0,7% 
EUR/GBP           0,8659     +0,12%     0,8649         0,8656   -3,1% 
USD/JPY           105,69     +0,17%     105,51         105,56   +2,3% 
GBP/USD           1,3985     -0,21%     1,4015         1,4017   +2,3% 
USD/CNH           6,4653     +0,22%     6,4509         6,4531   -0,6% 
Bitcoin 
BTC/USD        55.951,75     -2,507  57.390,50      54.291,99  +92,6% 
 
 
 
ROHOEL           zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex          59,96      59,24      +1,2%           0,72  +23,3% 
Brent/ICE          63,60      62,91      +1,1%           0,69  +23,0% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.790,03   1.784,00      +0,3%          +6,03   -5,7% 
Silber (Spot)      27,42      27,28      +0,5%          +0,14   +3,9% 
Platin (Spot)   1.282,63   1.279,03      +0,3%          +3,60  +19,8% 
Kupfer-Future       4,15       4,07      +1,8%          +0,07  +17,9% 
 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 22, 2021 02:17 ET (07:17 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEGON N.V. 1.53%4.124 Realtime Kurse.25.56%
ALLIANZ SE 1.36%205.7 verzögerte Kurse.2.49%
ANGLO AMERICAN PLC 6.43%2995 verzögerte Kurse.16.00%
ANTOFAGASTA PLC 3.49%1407 verzögerte Kurse.-1.53%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.48%18.7 verzögerte Kurse.27.56%
AVIVA PLC -0.80%396.3 verzögerte Kurse.20.79%
AXA 0.61%25.62 Realtime Kurse.30.51%
BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S.P.A. 0.36%0.9002 verzögerte Kurse.-14.00%
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A. 2.64%5.133 verzögerte Kurse.27.21%
BANCO SANTANDER, S.A. 0.18%2.8185 verzögerte Kurse.10.86%
BARCLAYS PLC -0.68%186.72 verzögerte Kurse.27.30%
BHP GROUP 0.91%39.95 Schlusskurs.-5.84%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.61%44614 Realtime Kurse.83.96%
BITCOIN (BTC/USD) -0.46%50370 Realtime Kurse.70.86%
BNP PARIBAS 1.60%58.26 Realtime Kurse.35.16%
CNP ASSURANCES 0.14%21.66 Realtime Kurse.64.34%
COMMERZBANK AG 0.48%6.541 verzögerte Kurse.24.21%
CONTINENTAL AG 0.91%95.38 verzögerte Kurse.-11.54%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.83%9.028 verzögerte Kurse.-22.44%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. 1.22%12.466 Realtime Kurse.20.79%
DEUTSCHE BANK AG 1.90%11.386 verzögerte Kurse.20.04%
ERSTE GROUP BANK AG 2.26%39.9 verzögerte Kurse.56.46%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.07%0.85147 verzögerte Kurse.-4.40%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.14%128.142 verzögerte Kurse.1.42%
GJENSIDIGE FORSIKRING ASA 0.38%209.4 Realtime Kurse.8.26%
GLENCORE PLC 2.58%368.35 verzögerte Kurse.58.09%
GOLD 0.17%1787.806 verzögerte Kurse.-6.11%
HANNOVER RÜCK SE 0.71%162.45 verzögerte Kurse.24.67%
HELVETIA HOLDING AG -0.10%104.8 verzögerte Kurse.12.31%
HSBC HOLDINGS PLC 1.34%443.15 verzögerte Kurse.17.06%
ING GROEP N.V. 1.25%12.636 Realtime Kurse.65.37%
INTESA SANPAOLO S.P.A. 2.03%2.258 verzögerte Kurse.12.28%
JULIUS BÄR GRUPPE AG 0.50%59.9 verzögerte Kurse.13.29%
K+S AG 5.71%15.91 verzögerte Kurse.104.29%
KLÖCKNER & CO SE 3.99%10.17 verzögerte Kurse.27.05%
LANCASHIRE HOLDINGS LIMITED 1.18%515.5 verzögerte Kurse.-28.75%
LEGAL & GENERAL PLC 1.07%292.5 verzögerte Kurse.9.88%
LLOYDS BANKING GROUP PLC 2.47%47.515 verzögerte Kurse.30.31%
MUNICH RE 0.34%250.55 verzögerte Kurse.1.24%
PLATINUM 0.77%962.756 verzögerte Kurse.-12.69%
PRUDENTIAL PLC 0.84%1320 verzögerte Kurse.-2.00%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 2.18%26.26 verzögerte Kurse.54.08%
RIO TINTO PLC 4.80%4813 verzögerte Kurse.-12.01%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.55%393.0285 verzögerte Kurse.36.56%
SALZGITTER AG 4.18%28.44 verzögerte Kurse.31.06%
SILVER -0.06%22.4907 verzögerte Kurse.-14.28%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 1.12%28.975 Realtime Kurse.70.22%
ST. JAMES'S PLACE PLC 0.29%1582.5 verzögerte Kurse.39.61%
STANDARD CHARTERED PLC 0.97%438.9 verzögerte Kurse.-5.80%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.22%546.8 verzögerte Kurse.32.88%
SWISS RE LTD 0.02%89.42 verzögerte Kurse.5.09%
TALANX AG 0.73%41.18 verzögerte Kurse.29.66%
THYSSENKRUPP AG 2.87%9.464 verzögerte Kurse.16.49%
TOPDANMARK A/S 2.23%366 verzögerte Kurse.35.50%
TRYG A/S 1.45%164.35 verzögerte Kurse.8.36%
UNICREDIT S.P.A. 2.41%11.706 verzögerte Kurse.43.96%
WTI -0.07%71.781 verzögerte Kurse.37.48%
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG 0.00%17.5 verzögerte Kurse.5.93%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.41%393.8 verzögerte Kurse.5.01%
Alle Nachrichten zu SILVER
07.12.US-Aktien legen zu, da Omicron-Bedenken nachlassen; große Tech-Aktien steigen an
MT
07.12.Ascot erhält Mines Act-Genehmigung für das Premier-Goldprojekt in B.C., sagt, dass sich..
MT
07.12.Aktien marschieren zur Mittagszeit den zweiten Tag höher, da die Sorgen um Omicron nach..
MT
07.12.Aftermath Silver steigt um 6,5 % nach der Meldung über den Beginn der Bohrungen im Ag-C..
MT
07.12.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs höher; US-Indizes marschieren den zweiten Tag höher, ..
MT
07.12.Allied Copper steigert sich um 10 % nach Abschluss einer Optionsvereinbarung für ein Gr..
MT
07.12.BÖRSE LONDON : Starke Gewinne, Bergbauunternehmen heben FTSE 100
MR
07.12.Glencore schliesst drei von vier stillgelegten Kohleminen in Australien im Jahr 2023
MT
07.12.China Water Affairs erhält Auftrag für Trinkwasserprojekte in der Provinz Hunan (China)
MT
07.12.Kinetic Mines and Energy Arm zahlt über $2 Millionen für chinesischen Immobilienentwick..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SILVER
05:06Silver Grant International's JV Firm Pays Additional $106 Million in Tax, Related Fees ..
MT
02:03Gold inches higher as U.S. Treasury yields ease
RE
07.12.Nickel Mines to buy 70% stake in Indonesia project for $525 million
RE
07.12.US Stocks Advance as Omicron Concerns Wane; Big Tech Stocks Surge
MT
07.12.HARTE GOLD BRIEF : Also Announced Early Tuesday Execution of Subscription Agreement and Lo..
MT
07.12.Ascot Receives Mines Act Permit for the Premier Gold Project in B.C., Says Project Deve..
MT
07.12.Comex Silver Settles 1.17% Higher at $22.487 -- Data Talk
DJ
07.12.Battery Mineral Resources Reports Drill Core Assay Results from Punitaqui Mine Complex ..
MT
07.12.Equities March Higher Midday for Second Day Amid Easing Omicron Concerns
MT
07.12.Aftermath Silver Up 6.5% after Reporting Start of Drilling at Berenguela Ag-Cu-Mn Proje..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral