Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Altice Europe N.V.    ATC   NL0011333752

ALTICE EUROPE N.V.

(ATC)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Orange rechnet bei Netzwerk-Konsolidierung nicht mit EU-Hürden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.12.2019 | 14:50
The logo of French telecoms operator Orange is pictured in a retail store in Bordeaux

Der französische Telekommunikationskonzern Orange rechnet bei gemeinsamen Projekten innerhalb der Branche mit Unterstützung der EU-Behörden.

Bei einem Treffen mit EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager habe diese eine Netzwerkfreigabe sowie eine Konsolidierung bei Netzwerken befürwortet, sagte Orange-Chef Stephane Richard am Mittwoch. Bei dem Treffen am Montag sei auch sein Counterpart von der Deutschen Telekom dabei gewesen. Vestager habe zugesichert, europaweite Projekte zu unterstützen.

Allerdings sei kein Richtungswechsel bei der Haltung der EU-Kommission in Bezug auf eine Marktkonsolidierung zu erwarten, betonte Richard. Die EU-Kommission hat bereits mehrere geplante Zusammenschlüsse in der Branche zu Fall gebracht. Einem Zeitungsbericht zufolge gab es zuletzt Planspiele zu einer Fusion von der Deutschen Telekom und Orange. Der Orange-Chef wies erneute Marktgerüchte über einen solchen Deal am Mittwoch zurück. Es würden keinerlei Gespräche über eine mögliche Fusion mit der Deutschen Telekom geführt.

Der französische Konzern kündigte zugleich an, seine Mobilfunkmasten in den meisten europäischen Ländern künftig auslagern zu wollen, um den Unternehmenswert zu steigern. Ähnliche Schritte hatten bereits größere Rivalen wie die Deutsche Telekom oder Vodafone eingeleitet. Analysten zufolge könnten die Mobilfunkmasten des ehemaligen französischen Monopolisten rund zehn Milliarden Euro wert sein.

Orange will die Sendemasten zunächst in lokale Gesellschaften auslagern, um diese dann zu einer Einheit auf europäischer Ebene zusammenfassen zu können. Mehrheitlich solle die Gesellschaft aber in der Hand von Orange bleiben. Die Ankündigung wurde jedoch überschattet von einem vorsichtigen Dividenden-Ausblick. An der Börse hielten die Anleger deshalb Abstand, Orange-Aktien gaben nach Vorstellung der neuen Strategie zunächst nach.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTICE EUROPE N.V. 0.80%6.316 verzögerte Kurse.9.88%
BOUYGUES -0.52%38.23 Realtime Kurse.0.92%
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.24%14.868 verzögerte Kurse.2.05%
ILIAD -0.54%120.35 Realtime Kurse.4.15%
ORANGE 0.23%13.13 Realtime Kurse.0.08%
VODAFONE GROUP PLC -1.42%152.7 verzögerte Kurse.4.05%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALTICE EUROPE N.V.
2019Orange rechnet bei Netzwerk-Konsolidierung nicht mit EU-Hürden
RE
2019Frankreich will Huawei nicht von 5G-Aufbau ausschließen
RE
2019Französischer Milliardär kauft Auktionshaus Sotheby's
RE
2019'NYT' : US-Justizministerium vor Erlaubnis von Fusion Sprint/T-Mobile US
DP
2019ALTICE EUROPE NV : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2018PRESSE : Baseballclub Yankees spricht mit Amazon über Kauf von Sportsender
AW
2018ALTICE EUROPE NV : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2018Orange rechnet mit Telekom-Fusion in Frankreich
RE
2018Vivendi-Tochter Canal Plus verliert Fußball-Rechte in Frankreich
RE
2018AKTIEN IM FOKUS : Telekomwerte gefragt - Konsolidierungsfantasie in Frankreich
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ALTICE EUROPE N.V.
22.01.EXPLAINER : As Britain decides, Europe grapples with Huawei conundrum
RE
09.01.ALTICE EUROPE ANNOUNCES THE SUCCESSF : 35 am cet
PU
02.01.Spain's Cellnex Buying Portugal's Omtel --Reuters
DJ
02.01.Cellnex agrees to buy Portugal's OMTEL for 800 million euros
RE
2019Some fears about Huawei are 'complete nonsense', Orange's boss says
RE
2019France launches procedure for 5G licences
RE
2019Altice to sell stake in Portuguese fibre network for $2.5 billion to cut debt
RE
2019ALTICE EUROPE N : to Create Fiber Wholesale Business in Portugal With Morgan Sta..
DJ
2019€4.63 BILLION EQUITY PARTNERSHIP WIT : 30am CET
PU
2019Orange CEO says EU authorities are open to pan-European telecoms mergers
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 14 736 Mio
EBIT 2019 4 302 Mio
Nettoergebnis 2019 1 917 Mio
Schulden 2019 30 988 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 4,18x
KGV 2020 -44,1x
Marktkap. / Umsatz2019 2,62x
Marktkap. / Umsatz2020 2,53x
Marktkap. 7 551 Mio
Chart ALTICE EUROPE N.V.
Dauer : Zeitraum :
Altice Europe N.V. : Chartanalyse Altice Europe N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALTICE EUROPE N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 6,86  €
Letzter Schlusskurs 6,32  €
Abstand / Höchstes Kursziel 153%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,56%
Abstand / Niedrigsten Ziel -43,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alain Weill Chief Executive Officer & Executive Director
Patrick Drahi President & Executive Director
Jurgen van Breukelen Chairman
Armando Pereira Chief Operating Officer
Malo Pascal Jean-Pierre Corbin Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALTICE EUROPE N.V.9.88%8 304
VERIZON COMMUNICATIONS-1.76%249 471
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION3.12%93 811
DEUTSCHE TELEKOM AG1.80%78 052
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%52 346
BCE INC.2.76%42 744