Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Barry Callebaut    BARN   CH0009002962

BARRY CALLEBAUT (BARN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Barry Callebaut mit 6,9 Prozent höherem Volumen nach neun Monaten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.07.2018 | 07:29

Zürich (awp) - Der weltgrösste Schokoladeproduzent Barry Callebaut (BC) hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017/18 im Vergleich zum Vorjahr die Verkaufsmenge und den Umsatz gesteigert. Im dritten Quartal schwächte sich das Wachstum jedoch ab. Die Mittelfristziele werden derweil bestätigt.

Konkret nahm Verkaufsmenge in der Periode von September bis Mai 2018 um 6,9 Prozent auf 1,512 Millionen Tonnen zu, teilt BC am Freitag mit. Damit ist das Unternehmen erneut deutlich stärker als der Markt gewachsen. Der globale Schokolademarkt wuchs in dieser Periode um 2,5 Prozent.

Der Umsatz, der zu einem guten Teil von der Entwicklung des Kakaopreises abhängt, sank im Vergleich zum Vorjahr jedoch um 0,2 Prozent auf 5,18 Milliarden Franken. In Lokalwährungen betrug das Minus 2,4 Prozent, was BC ebenfalls mit den tieferen Rohwarenpreisen begründet.

Laut Mitteilung wurde das Wachstum von allen zentralen Wachstumstreibern unterstützt: Gourmet&Spezialitäten (+7,8%), das Outsourcinggeschäft (+6,2%) sowie der Absatz in Schwellenländern (+8,8%) legten deutlich zu.

Analystenerwartungen annähernd bestätigt

Damit hat BC die Analystenerwartungen annähernd bestätigt. Die von AWP befragten Experten gingen im Durchschnitt von einem Mengenwachstum von 6,9 Prozent und einem Umsatz von 5,24 Milliarden Franken aus.

CEO Antoine de Saint-Affrique zeigt sich in der Mitteilung entsprechend zufrieden: "Nach dem sehr starken Ergebnis im ersten Semester dieses Geschäftsjahres sahen wir auch im dritten Quartal eine starke Dynamik, die von allen zentralen Wachstumstreibern, Regionen und Produktgruppen getragen wurde."

Im dritten Quartal hat sich aufgrund von auslaufenden Effekten von Akquisitionen und neuen Aufträgen das Wachstum verlangsamt. Die Verkaufsmenge nahm noch um 4,8 Prozent zu, nach einem Wachstum von 8 Prozent im ersten Halbjahr.

Zuversichtlicher Ausblick

Beim Ausblick zeigt sich CEO de Saint-Affrique zuversichtlich. "Angesichts der Markttrends und der Marktdynamik sehen wir weiterhin viele Wachstumschancen und sind zuversichtlich, dass diese, zusammen mit der sorgfältigen Umsetzung unserer Strategie des 'smarten Wachstums', es uns erlauben werden, unsere 4-Jahres-Ziele zu erreichen", lässt er sich in der Mitteilung zitieren.

Demnach geht BC weiterhin davon aus, ein durchschnittliches jährliches Verkaufsmengenwachstum von 4 bis 6 Prozent sowie ein über dem Verkaufsmengenwachstum liegendes EBIT-Wachstum in Lokalwährungen zu erreichen. Die Angabe bezieht sich auf den Durchschnitt für die vier Geschäftsjahre 2015/16 bis 2018/19.

lie/kw

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BARRY CALLEBAUT
19.09.Barry Callebaut baut Geschäft in Grossbritannien aus
AW
18.09.OFF KORR : Barry Callebaut erhält wieder "Investment Grade"-Status von Moody's
AW
18.09.Barry Callebaut erhält wieder "Investment Grade"-Status von Moody's
AW
12.09.Barry-Callebaut-Aktie mit Kurssprung nach Kurszielerhöhungen
AW
04.09.BARRY CALLEBAUT : Personalchefin Carole Le Meur verlässt Unternehmen
AW
13.07.Barry Callebaut mit gedrosseltem Wachstumstempo im dritten Quartal
AW
13.07.Barry Callebaut mit 6,9 Prozent höherem Volumen nach neun Monaten
AW
13.07.BARRY CALLEBAUT : Ergebnisse des 3. Trimesters
CO
01.05.Schokolade – die süßeste Verführung
MA
19.04.Nestlé will eine noch größere Dynamik an den Tag legen – und die Aktie?
MA
Mehr News
News auf Englisch zu BARRY CALLEBAUT
12.09.BARRY CALLEBAUT : finalizes capabilities and capacity expansions in US and Canad..
PU
04.09.BARRY CALLEBAUT : Change in the Executive Committee
PU
03.09.Switzerland's Jacobs Holding to acquire schools group Cognita
RE
13.07.Barry Callebaut sales growth slows in third quarter
RE
13.07.BARRY CALLEBAUT : 9-Month Key Sales Figures, Fiscal Year 2017/18
PU
13.07.BARRY CALLEBAUT : Press Release 9-month sales results 2017/18
PU
13.07.BARRY CALLEBAUT : 3rd quarter results
CO
13.07.BARRY CALLEBAUT : Slide show Q3 results
CO
20.06.BARRY CALLEBAUT : COCOBOD and Barry Callebaut Sign Agreement on Sustainable Coco..
AQ
20.06.BARRY CALLEBAUT : COCOBOD-Barry Callebaut sign agreement to ensure sustainable c..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2018 6 966 Mio
EBIT 2018 545 Mio
Nettoergebnis 2018 356 Mio
Schulden 2018 1 040 Mio
Div. Rendite 2018 1,26%
KGV 2018 28,16
KGV 2019 26,17
Marktkap. / Umsatz 2018 1,59x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,50x
Marktkap. 10 034 Mio
Chart BARRY CALLEBAUT
Laufzeit : Zeitraum :
Barry Callebaut : Chartanalyse Barry Callebaut | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BARRY CALLEBAUT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 1 598  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -13%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Antoine Bernard de Saint-Affrique Chief Executive Officer
Patrick de Maeseneire Chairman
Dirk Poelman Chief Operations Officer
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Steven Vandamme Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BARRY CALLEBAUT-10.08%10 369
LINDT & SPRUENGLI12.51%18 590
MORINAGA & CO., LTD.-27.74%2 006
KOTOBUKI SPIRITS CO LTD-23.26%1 349
CLOETTA AB-10.10%851
DELFI LTD-18.37%535