Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Angriff auf saudische Anlagen: UN können Iran nicht als Täter nennen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.12.2019 | 20:01

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einer Untersuchung des weltweit aufsehenerregenden Angriffs auf saudische Öl-Anlagen im September können die UN einem Bericht zufolge nicht bestätigen, dass der Iran für die Tat verantwortlich ist. "Gegenwärtig ist es nicht möglich, eigenständig zu bestätigen, dass die bei diesen Angriffen eingesetzten Marschflugkörper und unbemannte Flugzeuge iranischen Ursprungs sind", hieß es in einem bislang unveröffentlichten Bericht von Generalsekretär António Guterres an den UN-Sicherheitsrat, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Die Ermittlungen in dem Fall gingen allerdings weiter, hieß es.

Mitte September hatte der Luftangriff auf zwei Anlagen des Ölkonzerns Saudi Aramco kurzzeitig die Ölmärkte erschüttert und die Spannungen im Golf-Konflikt verschärft. Die USA hatten früh Saudi-Arabiens Erzfeind Teheran als Täter benannt. Auch Deutschland, Frankreich und Großbritannien teilten mit, dass ihrer Ansicht nach "der Iran Verantwortung für diesen Angriff" trage. Die Vereinten Nationen entsandten Experten zur Untersuchung. Zu der Tat hatten sich schnell die schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen bekannt, die allerdings vom Iran unterstützt werden. Teheran hatte die US-Vorwürfe strikt zurückgewiesen./scb/DP/fba


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRENT CRUDE OIL SPOT
21.01.ERDGASSTREIT UM ZYPERN : Türkisches Schiff startet neue Probebohrungen
DP
21.01.Ölpreise bauen frühe Verluste aus
DP
21.01.WDH/IRANISCHE LUFTFAHRTBEHÖRDE : Zwei Raketen führten zum Absturz
DP
20.01.Preis für Opec-Öl gefallen
DP
20.01.DAVOS : Iranischer Außenminister sagt Teilnahme am Weltwirtschaftsforum ab
DP
17.01.IRAN : Fast alle Leichen der abgeschossenen Maschine identifiziert
DP
17.01.Chamenei betont Einheit Irans - EU sieht Iran im Abkommensrahmen
DP
17.01.BORRELL : Iran noch im Rahmen des Atomdeals
DP
17.01.CHAMENEI : Proteste haben keine Auswirkung auf Kurs des Irans
DP
16.01.ERDGASSTREIT IM MITTELMEER : Erdogan kündigt weitere Bohrungen an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Mehr News auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart