Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Devisen: Eurokurs legt etwas zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.04.2019 | 16:42

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Dienstag etwas zugelegt. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1281 US-Dollar. Am Morgen hatte sie noch etwas niedriger notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1277 (Montag: 1,1246) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8868 (0,8892) Euro.

Dem Handel zwischen Euro und Dollar fehlte es an Impulsen. In der Eurozone und den USA wurden keine marktbewegenden Konjunkturdaten veröffentlicht. Die Gefahr einer neuerlichen Verschärfung des Handelsstreits mit den USA belastete den Euro nicht. US-Präsident Donald Trump hatte der Europäischen Union im Streit um Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus gedroht.

Kurzzeitigen Auftrieb erhielt das britische Pfund durch einen Medienbericht zum Brexit. Demnach könne sich Bundeskanzlerin Angela Merkel eine zeitliche Befristung der Grenzlösung Irland-Nordirland (Backstop) vorstellen. Die Bundesregierung dementierte den Bericht jedoch schnell. Das Pfund gab nach dem Dementi seine vorübergehende Gewinne wieder ab. Kurz vor dem EU-Sondergipfel hatte Premierministerin Theresa May Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen. Später will sie noch den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron besuchen.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,86335 (0,86183) britische Pfund, 125,51 (125,36) japanische Yen und 1,1270 (1,1245) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold (31,1 Gramm) wurde am Nachmittag mit 1305 Dollar gehandelt. Das waren gut 7 Dollar mehr als am Vortag./jsl/jkr/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE 1.45%116.54 Realtime Kurse.38.80%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.07%1.8361 verzögerte Kurse.1.43%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.11%1.70819 verzögerte Kurse.-1.95%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.08%138.97 verzögerte Kurse.-0.83%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.04%1.93975 verzögerte Kurse.2.34%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.02%1.2732 verzögerte Kurse.1.47%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.39%1.2711 verzögerte Kurse.-0.68%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.34%0.8813 verzögerte Kurse.-1.79%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.1202 verzögerte Kurse.-2.46%
GOLD 0.05%1284.59 verzögerte Kurse.0.14%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
24.05.DEVISEN : Euro hält die Gewinne - Britisches Pfund stabil
DP
24.05.DEVISEN : Eurokurs steigt über 1,12 US-Dollar - Britisches Pfund stabil
DP
24.05.DEVISEN : Euro zieht an - britisches Pfund steigt nach Mays Rücktrittsankündigun..
DP
24.05.DEVISEN : Euro steigt leicht
DP
24.05.DEVISEN : Euro kaum verändert
DP
23.05.DEVISEN : Eurokurs macht etwas Boden gut
DP
23.05.DEVISEN : Eurokurs fällt auf Zwei-Jahrestief
DP
23.05.DEVISEN : Euro fällt nach schlechten Daten zur deutschen Wirtschaftsstimmung
DP
23.05.DEVISEN : Euro gibt vor wichtigen Daten leicht nach
DP
22.05.DEVISEN : Auch Fed-Protokoll bewegt Eurokurs kaum - Pfund gibt nach
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15.05.CURRENCIES : China's Yuan Nears 2019 Low After Weaker-than-expected Economic Dat..
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
14.05.CURRENCIES : Dollar Attempts To Snap 4-day Skid Amid U.S.-China Trade Jitters
DJ
14.05.Italian concerns weigh down euro, dollar buoyed by trade hopes
RE
14.05.U.S. Import Prices Climb More Slowly Than Expected
DJ
14.05.Global Selloff Pauses as European Stocks Post Gains
DJ
13.05.CURRENCIES : China's Yuan Slumps To 4 1/2 -month Low As Trade War Escalates
DJ
25.04.South Africa's rand dips as global growth fears, oil spike stokes risk-off
RE
10.04.CURRENCIES : Euro Pares Early Session Losses After ECB Meeting; Market Awaits EU..
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend