Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Public Joint Stock Company Gazprom    OGZD

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(OGZD)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

KORREKTUR: OMV sieht Nord Stream 2 auf gutem Weg - neue Trasse im Detail

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.08.2018 | 14:22

(Die OMV hat Aussagen zur Genehmigung im ersten Absatz präzisiert.)

WIEN (dpa-AFX) - Die in den USA sehr kritisch gesehene Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland ist nach Angaben des Investors OMV auf einem guten Weg. "Das Projekt ist im Plan", sagte der Chef des österreichischen Energiekonzerns, Rainer Seele, am Donnerstag in Wien. Die Verlegung der Rohre beim Anlandepunkt in Deutschland habe begonnen. Dank einer neuen Route werde eine Genehmigung vonseiten Dänemarks nun viel einfacher, ist die OMV überzeugt. Denn die Trasse führe nun nicht mehr durch dänische Hoheitsgewässer, sondern durch internationale Gewässer der "ausschließlichen Wirtschaftszone Dänemarks".

In der 1200 Kilometer langen Pipeline soll ab 2020 russisches Gas durch die Ostsee nach Europa fließen. Die USA sehen darin eine wachsende Abhängigkeit der EU von Moskau und wollen eigenes verflüssigtes Erdgas nach Europa exportieren.

"Welches Gas gekauft wird, entscheidet letztendlich der Markt und nicht die Politik", meinte Seele. Die Verbraucher seien nicht gewillt, einen höheren Preis zu zahlen, nur weil das Gas mit einem Schiff mit den Atlantik transportiert werde. Am deutlich steigenden Bedarf in der EU bestehe kein Zweifel. 2030 müssten 80 Prozent des Gases importiert werden. Die OMV hat bisher als einer der Investoren

- darunter ist auch die deutsche Wintershall - knapp 500 Millionen

Euro in das Projekt gesteckt.

Im ersten Halbjahr hat die OMV bei einem stabilen Umsatz von 10,7 Milliarden Euro ihr Ergebnis deutlich verbessert. Das um Lagerhaltungseffekte bereinigte operative Ergebnis vor Sondereffekten verbesserte sich um fünf Prozent auf 1,54 Milliarden Euro. Unterm Strich drehte das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auch dank der Beteiligung am russischen Gasfeld Juschno Russkoje von minus 112 Millionen Euro auf plus 807 Millionen Euro./mrd/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
OMV AKTIENGESELLSCHAFT 1.21%50 Schlusskurs.29.53%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM 0.57%7.01 verzögerte Kurse.57.33%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY
19.09.Russland und Ukraine bei Gasvertrag noch nicht einig
DP
19.09.Keine Einigung bei Gasgesprächen Russlands mit der Ukraine
DP
19.09.Russland und Ukraine für Gasgespräche an einem Tisch
DP
19.09.EU vermittelt bei Gasgesprächen zwischen Russland und Ukraine
DP
18.09.EU holt Russland und Ukraine zu Gasgesprächen an einen Tisch
DP
13.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 13.09.2019 - 15.15 Uhr
DP
13.09.Gazprom muss Gasmengen auf ostdeutscher Pipeline runterfahren
DP
11.09.Designierte EU-Kommissarin gegen Gaspipeline Nordstream 2
RE
10.09.Europäisches Gericht erklärt Teil russischer Gaslieferung für unzulässig
RE
10.09.Polen gewinnt vor EU-Gericht im Streit über Opal-Gasleitung
DP
Mehr News
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY
14.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Sustainability Report
PU
09.10.GAZPROM : Working meeting held with Germany's Federal Government Commissioner fo..
PU
07.10.GAZPROM NEFT' : - Russian companies expanding cooperation in standardization
AQ
04.10.GAZPROM : sustainability efforts receive awards from Russian Energy Ministry
PU
04.10.GAZPROM NEFT' : Russian companies expanding cooperation in standardization
AQ
04.10.GAZPROM : names best inventors and innovators among its subsidiaries
PU
04.10.GAZPROM : Russian companies expanding cooperation in standardization
PU
04.10.GAZPROM : Nord Stream 2 cost would rise by 'hundreds of millions' to bypass Denm..
RE
03.10.GAZPROM : and VNG advancing sci-tech cooperation
PU
03.10.GAZPROM : and Thales Alenia Space intent on joining efforts in spacecraft produc..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 122 Mrd.
EBIT 2019 21 691 Mio
Nettoergebnis 2019 21 210 Mio
Schulden 2019 39 421 Mio
Div. Rendite 2019 7,12%
KGV 2019 3,84x
KGV 2020 4,41x
Marktkap. / Umsatz2019 41,1x
Marktkap. / Umsatz2020 40,9x
Marktkap. 4 995 Mrd.
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PUBLIC JOINT STOCK COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 7,83  $
Letzter Schlusskurs 6,97  $
Abstand / Höchstes Kursziel 24,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel 0,46%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Vladimir Alexandrovich Mau Director
Andrey Igorevich Akimov Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM57.33%77 704
ROYAL DUTCH SHELL2.03%228 214
PETROCHINA COMPANY LIMITED-14.91%150 759
TOTAL0.60%132 618
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS21.69%91 179
GAZPROM PAO--.--%77 704