Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Kuehne + Nagel International AG    KNIN   CH0025238863

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(KNIN)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 11.10. 17:30:24
151.8 CHF   +1.91%
23.09.Kühne+Nagel bietet ab 2020 CO2-neutrale Transporte an
AW
18.09.Aktien von Kühne+Nagel geben nach Downgrade von MainFirst nach
AW
15.09.Presseschau vom Wochenende 37 (14./15. September)
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Aktien von Kühne+Nagel geben nach Downgrade von MainFirst nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2019 | 10:53

Zürich (awp) - Die Aktien von Kühne+Nagel notieren im frühen Handel am Mittwoch tiefer. MainFirst hat die Titel des Transportunternehmens heute Mittwoch auf "Neutral" abgestuft. Die Analysten sehen nur mehr geringes Aufwärtspotenzial für die Titel.

Bis um 10.30 Uhr verlieren die Kühne-Titel am Mittwoch 2,4 Prozent auf 147,65 Franken. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI notiert derweil leicht im Plus.

Gemäss MainFirst hat die Logistik-Branche noch immer mit verstärktem Gegenwind zu kämpfen. Und die unternehmensspezifischen Margen-Treiber von Kühne+Nagel dürften den Analysten zufolge nur langsam ihre Wirkung entfalten. Gleichzeitig habe die Konkurrenz in Sachen Volumen und IT-Funktionalität zu Kühne aufgeschlossen.

Zudem hätten die Aktien des Transport- und Logistikunternehmens nun ein Niveau erreicht, dass nur noch wenig Raum nach oben lasse. Entsprechend nähmen sie einen vorsichtigeren Stand gegenüber den Titeln ein, so die Analysten. Sie senken das Rating auf "Neutral" von bisher "Overweight".

Kühne+Nagel bleibe in ihren Augen aber ein Qualitäts-Unternehmen, welches weiter Marktanteile gewinne, heisst es weiter. Dazu komme eine höhere Konstanz bei der Kostenkontrolle und der Cash-Generierung. Und dennoch bestehe nun sogar das Risiko, dass es über 2020 hinaus zu negativen Überraschungen kommen könnte.

Denn da das Wachstum in der Luftfracht nach wie vor stark negativ sei und der Margen-Druck zunehmen dürfte, sei das Unternehmen weitgehend von Selbsthilfe-Massnahmen abhängig, um die Gewinne weiter zu steigern. Aus heutiger Sicht werden gemäss MainFirst die Fortschritte bei der Produktivität bis 2020 aber nur allmählich einsetzen und überwiegend aus der Kontraktlogistik stammen.

Damit hingen die Ziele bis 2022 stark von weiteren Implementierung der sogenannten E-Touch-Lösungen ab, so die Analysten weiter. Unter dem Strich senken sie ihre EPS-Schätzungen für die Jahre 2019 bis 2021 um 2, 3 und 4 Prozent.

jl/cf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu KUEHNE + NAGEL INTERNATION
23.09.Kühne+Nagel bietet ab 2020 CO2-neutrale Transporte an
AW
18.09.Aktien von Kühne+Nagel geben nach Downgrade von MainFirst nach
AW
15.09.Presseschau vom Wochenende 37 (14./15. September)
AW
15.09.Klaus-Michael Kühne ist an Swissport-Beteiligung interessiert
AW
29.07.Kühne+Nagel schliesst Partnerschaft mit Decathlon in Kolumbien
AW
24.07.Kühne+Nagel übernimmt Firmen in Österreich und Kanada
AW
23.07.Logistiker Kühne+Nagel spürt zum Halbjahr die Handelsschwäche
AW
23.07.Kühne+Nagel erzielt im ersten Halbjahr leicht tieferen Reingewinn
AW
22.07.AUSBLICK KÜHNE+NAGEL : H1-EBIT von 510 Millionen Franken erwartet
AW
08.07.Kühne+Nagel lanciert elektronische Plattform für Landverkehr in Asien
AW
Mehr News
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATION
23.09.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel offers CO2 neutral transports as of 202..
PU
18.09.EUROPA : European shares tread water with Fed decision looming
RE
23.07.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : & Nagel International 1st Half Net Profit Falls..
DJ
23.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Apple, Continental, Huawei, Facebook…
08.07.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel launches AI-enabled freight platform et..
PU
04.07.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Vienna International Airport signs partnership ..
PU
04.07.19 YEARS AT YOUR FIRST EMPLOYER : Stefaan's Kuehne + Nagel story
PU
28.06.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Logistics for Leopards
PU
27.06.FROM ANALYSING STOCKS TO OPTIMISING : Brecht's step into the world of logistics
PU
21.06.OPPORTUNITY AND CHANGE : Anneleen's Kuehne + Nagel career
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 21 504 Mio
EBIT 2019 1 040 Mio
Nettoergebnis 2019 786 Mio
Schulden 2019 1 100 Mio
Div. Rendite 2019 4,00%
KGV 2019 23,2x
KGV 2020 21,4x
Marktkap. / Umsatz2019 0,90x
Marktkap. / Umsatz2020 0,87x
Marktkap. 18 176 Mio
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KUEHNE + NAGEL INTERNATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 147,53  CHF
Letzter Schlusskurs 151,80  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 31,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,81%
Abstand / Niedrigsten Ziel -20,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Martin Kolbe Chief Information Officer
Klaus-Michael Kuehne Honorary Chairman
Branche und Wettbewerber