Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  LEONI AG    LEO   DE0005408884

LEONI AG

(LEO)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 20.09. 09:38:19
13.015 EUR   -1.06%
30.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni setzen Bodenbildungsversuch fort
DP
29.08.Studie sieht schwere Zeiten für Autozulieferer
RE
21.08.HSBC optimistisch zu Leoni - Autozulieferer bald wieder auf Draht
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 2: Angst vor Kapitalerhöhung drückt Leoni auf Tief seit 2010

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.05.2019 | 14:01

(Neu: Kommentar Independent Research, mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Durch Analystenstudien geweckte Befürchtungen über eine bevorstehende Kapitalerhöhung haben am Dienstag die Aktientalfahrt des Autozulieferers Leoni beschleunigt. Am frühen Nachmittag verloren die Anteilsscheine 3,5 Prozent auf 14,00 Euro, nachdem sie zeitweise mit 13,665 Euro auf den tiefsten Stand seit etwas mehr als 9 Jahren abgesackt waren.

Im bisherigen Jahresverlauf haben die Leoni-Aktien inzwischen bereits mehr als die Hälfte an Wert eingebüßt. Seit ihrem Rekordhoch Anfang 2018 bei 66,20 Euro sind es sogar rund 80 Prozent. Auslöser der steilen Talfahrt waren allein drei Gewinnwarnungen seit September letzten Jahres. Zuletzt dann schockte der Kabel- und Bordnetzspezialist auch noch mit einem überraschend schwachen ersten Quartal und räumte "hausgemachten Fehler" ein.

Seither hagelt es negative Analystenkommentare, wobei etwa die Deutsche Bank, JPMorgan, die NordLB, Oddo BHF und einige weitere ihre Kursziele teils drastisch senkten. Das setzte sich an diesem Tag mit negativen Kommentaren seitens des Bankhauses Lampe und des Analysehauses Independent Research fort.

Wegen der "erneut desaströsen Ergebnisse", einer beunruhigenden Verschuldungssituation und einer in seinen Augen daher drohenden massiven Kapitalerhöhung sprach Lampe-Analyst Christian Ludwig eine Verkaufsempfehlung für die Papiere aus und kappte sein Kursziel gleich um etwas mehr als 40 Prozent auf 12 Euro.

Nach dem in der vergangenen Woche berichteten massiven negativen freien Barmittelfluss (FCF) von 300 Millionen Euro sei der Druck auf die ohnehin schwache Bilanz noch größer geworden, schrieb er. Vor diesem Hintergrund werde die bevorstehende Refinanzierung von 250 Millionen Euro in den kommenden zwölf extrem schwierig, warnt er und befürchtet eine Kapitalerhöhung mit massiven Verwässerungseffekten für die Anleger. "Unserer Ansicht nach fehlen interne Kontrollstrukturen und das Management hat keinen Überblick über das Geschäft", urteilte er zudem.

Noch düsterer als bisher ist auch Analyst Sven Diermeier von Independent Research für Leoni gestimmt. Er bekräftigte sein Verkaufsurteil und senkte sein bisher auf 17,50 Euro veranschlagtes Kursziel auf 12,70 Euro. Auch er monierte das schwache Zahlenwerk des Autozulieferers und hob hervor, dass Leoni seinen Anlegern nach wie vor einen Ausblick auf 2019 schuldig geblieben ist. Zudem schrieb er: Selbst wenn sich sowohl die Ergebnis- als auch die Cashflow-Entwicklung in den nächsten Quartalen verbessern sollte, werde die Frage nach der nachhaltigen Refinanzierung der kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten aufgeworfen. "Eine Kapitalerhöhung schließen wir daher nicht aus."/ck/ag/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu LEONI AG
30.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni setzen Bodenbildungsversuch fort
DP
29.08.Studie sieht schwere Zeiten für Autozulieferer
RE
21.08.HSBC optimistisch zu Leoni - Autozulieferer bald wieder auf Draht
DP
21.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni-Aktie zieht an - HSBC: Hat das Schlimmste hinter sich
DP
21.08.HSBC hebt Leoni auf 'Buy' - Ziel runter auf 11,75 Euro
DP
15.08.JPMorgan senkt Ziel für Leoni auf 7,60 Euro - 'Underweight'
DP
15.08.AKTIE IM FOKUS : Leoni ohne Halt nach unten - weitere Kurszielsenkungen
DP
15.08.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Leoni auf 4 Euro - 'Sell'
DP
15.08.LEONI : baut in Mexiko neuen Werksteil für EV-Ladekabel und Hochvoltkabel &ndash..
PU
14.08.LEONI : Gefangen in der Verlustzone
MA
Mehr News
News auf Englisch zu LEONI AG
15.08.LEONI : building new plant section for EC charging cables and high-voltage cable..
PU
14.08.LEONI : makes good progress in implementing VALUE 21 – challenging market ..
PU
13.08.LEONI AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports acco..
EQ
08.08.LEONI : Germany's Leoni hires external adviser for restructuring - sources
RE
29.07.Leoni scouts market for bidders for wire and cables division - sources
RE
29.07.LEONI : Germany's Leoni explores sale or listing of its wire and cables business
RE
10.07.LEONI : plans stock market listing or sale of its Wire & Cable Solutions divisio..
PU
10.07.LEONI AG : Leoni plans stock market listing or sale of its Wire & Cable Solution..
EQ
01.07.LEONI : offers smart robot mounting solution for all picking, packing, and palle..
PU
17.06.LEONI AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 4 956 Mio
EBIT 2019 -210 Mio
Nettoergebnis 2019 -234 Mio
Schulden 2019 1 109 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -1,84x
KGV 2020 14,1x
Marktkap. / Umsatz2019 0,31x
Marktkap. / Umsatz2020 0,31x
Marktkap. 430 Mio
Chart LEONI AG
Dauer : Zeitraum :
LEONI AG : Chartanalyse LEONI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LEONI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 9,57  €
Letzter Schlusskurs 13,20  €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -27,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -69,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Aldo Kamper President & Chief Executive Officer
Klaus Probst Chairman-Supervisory Board
Karl Gadesmann Chief Financial Officer
Franz Spieß First Deputy Chairman-Supervisory Board
Karl-Heinz Lach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber