Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Nachbörslich
0.99%
10306.28 PTS
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.02. 17:30:55
10205.46 PTS   -2.92%
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI auf Crashkurs - Die 10'000er-Marke rückt näher
AW
14:53LafargeHolcim nach Rekordergebnis weiter zuversichtlich
AW
14:44Aktien Schweiz: SMI auf Jahrestief - Marke von 10'200 Punkten gefallen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernMarketScreener Analysen

Schweizer Anleger streichen Gewinne ein - Coronavirus macht Angst

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
23.01.2020 | 18:06
A logo is seen at the seat of Swiss stock exchange operator SIX Group in Zurich

Zürich (Reuters) - Nach dem Anstieg auf ein Rekordhoch haben die Anleger an der Schweizer Börse am Donnerstag ihre Gewinne eingestrichen.

Der Leitindex SMI schloss im Einklang mit den Verlusten anderer wichtiger Börsenbarometer 0,7 Prozent im Minus bei 10.813,94 Punkten. Angesichts der Abriegelung zweier Millionenstädte in China kehrte die Angst vor den möglichen Folgen der rasch um sich greifenden neuartigen Lungenerkrankung für die globale Wirtschaft zurück.

Alle 20 Standardwerte rutschten ins Minus. Ganz oben auf den Verkaufszetteln standen Unternehmen mit einem konjunktursensitiven oder starken China-abhängigen Geschäft: Die Luxusgüter-Hersteller Swatch und Richemont verloren drei und 2,3 Prozent an Wert. Die Aktien des Elektrotechnikkonzerns ABB gaben 1,4 Prozent nach und die des Stellenvermittlers Adecco 1,3 Prozent.

Auch die Anteile der Grossbanken UBS und Credit Suisse kippten die Anleger wegen der Aussicht auf eine noch lange anhaltende Tiefzinsphase aus den Depots; sie verloren jeweils ein knappes Prozent. Niedrige Zinsen drücken auf die Gewinnmargen der Geldhäuser.

Am breiten Markt stürzten die Titel von Schlatter fast sieben Prozent ein. Das ist der größte Tagesverlust seit einem Dreiviertel Jahr. Der Gewinn des Anlagenbauers sackte 2019 nach vorläufigen Zahlen auf noch rund 0,5 Millionen Franken ab, der Auftragseingang brach um 35 Prozent ein.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -3.13%53.26 verzögerte Kurse.-12.02%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -4.07%66.02 verzögerte Kurse.-9.60%
CREDIT SUISSE GROUP AG -5.98%11.39 verzögerte Kurse.-6.26%
SMI -2.92%10205.46 verzögerte Kurse.-1.30%
THE SWATCH GROUP SA -3.11%227.8 verzögerte Kurse.-13.59%
UBS GROUP -5.30%11.07 verzögerte Kurse.-4.34%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SMI
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI auf Crashkurs - Die 10'000er-Marke rückt näher
AW
14:53LafargeHolcim nach Rekordergebnis weiter zuversichtlich
AW
14:44Aktien Schweiz: SMI auf Jahrestief - Marke von 10'200 Punkten gefallen
AW
14:21Aktien Schweiz: SMI sucht weiter nach Halt
AW
14:16Corona-Sorgen setzen die Uhrenaktien weiter unter Druck
AW
14:15Aktien Schweiz Eröffnung: SMI erleidet weitere Verluste
AW
09:20LafargeHolcim-Aktien profitieren von zuversichtlichem Ausblick
AW
08:41Aktien Schweiz Vorbörse: Coronavirus hat Märkte weiter im Griff
AW
26.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Verlustserie und schliesst leicht höher
AW
26.02.Aktien Schweiz: SMI grenzt Verluste deutlich ein - Alcon zieht
AW
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern SMI
14:53LafargeHolcim nach Rekordergebnis weiter zuversichtlich
AW
14:28AUSBLICK SWISS LIFE : Jahresgewinn von 1,20 Milliarden Franken erwartet
AW
14:16Corona-Sorgen setzen die Uhrenaktien weiter unter Druck
AW
09:20LafargeHolcim-Aktien profitieren von zuversichtlichem Ausblick
AW
09:00VIRUS : Genfer Uhrenmesse wird wegen des Coronavirus abgesagt
DP
08:38Genfer Uhrenmesse wird wegen Coronavirus abgeblasen
AW
08:33ABB-Sparte will mit Industrierobotern kräftig wachsen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SMI
17.02.Weekly market update : Equities are still in strong demand
2019Weekly market update : An equilibrium orchestrated by central banks
2019Weekly market update : Investors are looking for safe havens
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Airbus, Nissan, Stanchart, Sony…
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Santander, Kering, Nissan, UniCredit…
2019Novartis's Alcon spinoff ousts Baer from Swiss benchmark SMI
RE
2019HYFLUX : White knight investor throws Singapore's Hyflux rescue into doubt
RE
2019GLOBAL MARKETS LIVE : Facebook, Levi’s, Nike, Standard Chartered…
2019SHANGHAI SMI HOLDING CO LTD : annual earnings release
2019SMI : A strong start to the year
Mehr News auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Heatmap :