Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Stadler Rail AG    SRAIL   CH0002178181

STADLER RAIL AG

(SRAIL)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Stadler-Züge erhalten in Grossbritannien die Zulassung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2019 | 09:50

Bussnang (awp) - Der Zughersteller Stadler Rail hat in Grossbritannien von den zuständigen Behörden für die ersten Züge des Typs "Flirt" die Zulassung erhalten. Die Zulassung steht im Zusammenhang mit einem Grossauftrag aus dem Jahr 2016. Seither sind eine Reihe weiterer Aufträge auf der Insel dazugekommen.

Das britische Office of Rail and Road (ORR) habe "in Rekordzeit" insgesamt 24 vierteilige "Flirt"-Triebzüge für das Streckennetz von Greater Anglia zugelassen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Dies sei für Stadler ein Meilenstein. Nach Abschluss weiterer Tests würden die ersten "Flirt"-Züge den Betrieb in Grossbritannien im Spätsommer aufnehmen.

Stadler liefert dem britischen Bahnunternehmen Greater Anglia insgesamt 58 Züge des Typs "Flirt". Die neuen Züge sollen früheren Angaben zufolge auf den Intercity-Linien zwischen London und Norwich, auf den Flughafenlinien des Stansted Express vom Bahnhof Liverpool nach Stansted sowie auf Regionalstrecken verkehren.

In den vergangenen gut zweieinhalb Jahren hatte Stadler mehrere Aufträge in Grossbritannien dazugewonnen. Zuletzt bestellte die Wales & Borders Rail Services 36 Trams und 35 Züge.

mk/ra

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu STADLER RAIL AG
16:17STADLER RAIL : Bahn kauft 17 Doppelstock-IC-Züge bei österreichischer Privatbahn
RE
15:20Stadler-Rail-Züge der Westbahn werden nach Deutschland verkauft
AW
16.07.Stadler Rail kommt mit Neubauprojekt in Berlin gut voran
AW
12.07.Kleine Presseschau vom 12. Juli 2019
MA
12.07.ABB erhält Auftrag von Stadler Rail im Wert von 140 Mio USD
AW
12.07.Stadler gewinnt Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe
AW
11.07.Stadler gewinnt Ausschreibung für zwölf Züge in Polen - Einsprachefrist läuft
AW
02.07.Stadler gewinnt Ausschreibung in Deutschland - Volumen von 600 Mio Euro
AW
27.06.Stadler erhält von Bogestra Auftrag für weitere acht Strassenbahnen
AW
26.06.Stadler Rail buhlt Medienbericht zufolge um Grossauftrag in Newcastle
AW
Mehr News
News auf Englisch zu STADLER RAIL AG
20.06.GLOBAL MARKETS LIVE : T-Mobile, Natixis, Deutsche Bank, Facebook…
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2018 -
EBIT 2018 -
Nettoergebnis 2018 -
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 -
KGV 2019 20,9x
Wert / Umsatz2018 -
Wert / Umsatz2019 1,27x
Marktkap. 4 444 Mio
Chart STADLER RAIL AG
Dauer : Zeitraum :
Stadler Rail AG : Chartanalyse Stadler Rail AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse STADLER RAIL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 47,00  CHF
Letzter Schlusskurs 44,54  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 12,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,52%
Abstand / Niedrigsten Ziel 1,03%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Peter Christoph Spuhler Chairman-Supervisory Board
Hans-Peter Schwald Vice Chairman-Supervisory Board
Kurt Rüegg Member-Supervisory Board
Werner Müller Member-Supervisory Board
Friedrich Merz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber