Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  UBS Group    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP

(UBSG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Grossbanken werden gemäss ex-UBS-Chef Grübel nur noch moderate Gewinne einfahren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 11:25

Zürich (awp) - Die Schweizer Banken werden nicht mehr an die früheren Rekordgewinne anknüpfen. Dieser Meinung ist der frühere UBS-Chef Oswald Grübel. Und Grübel staunt heute noch, wie schnell das Bankgeheimnis gefallen ist. "Man hätte es kommen sehen müssen", erklärt er am Freitag im Interview mit dem "Blick".

Bereits in den Jahren vor der Krise hätten regelmässig IT-Mitarbeiter die Bankspitzen mit gestohlenen Daten über Steuerflüchtige erpresst. "Dann bezahlte man denen 100'000 Franken, und die Sache war vergessen", blickt Grübel zurück und ergänzt: "Das ist damals nicht an die Öffentlichkeit gekommen."

Mit Blick nach vorne traut Grübel den Schweizer Grossbanken nur noch "moderate" Gewinne zu. Mehr sei auch nicht möglich, wenn sie bloss noch Geld ausleihen und sich auf die Vermögensverwaltung in Asien konzentrieren würden. In beiden Geschäften seien die Margen niedrig. "Das Investmentbanking mit den hohen Margen dagegen haben sie den Amerikanern überlassen."

Und dieses Feld werden die hiesigen Banken auch nicht zurückerobern. "Wir werden den Amerikanern im Investmentbanking nicht mehr viel Konkurrenz machen können, nicht wie vor der Krise", sagt Grübel. Zudem müsste alles neu aufgebaut werden: "Die besten Leute haben die Schweizer Banken verlassen."

Oswald Grübel war vom Februar 2008 bis September 2011 Chef der UBS. Zuvor, bis 2007, leitete er die Konkurrentin Credit Suisse. Bei der UBS trat er zurück, weil er die Verantwortung für einen Handelsverlust von 2,3 Milliarden Dollar übernahm. Verursacht wurde dieser durch Zockereien des Londoner Investmentbankers Kweku Adoboli.

ra/cf

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.92%11.365 verzögerte Kurse.5.23%
UBS GROUP -1.16%11.52 verzögerte Kurse.-5.84%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UBS GROUP
14.06.WOCHENAUSBLICK : 'Mach's noch einmal, Jerome' - Aktienanleger setzen auf die Fed
DP
14.06.UBS-Ökonom nimmt nach Schweine-Kommentar Auszeit
AW
14.06.Broker in Hongkong kündigt nach Schweine-Kommentar Geschäft mit UBS
AW
14.06.Aktien Frankfurt: Dax gibt Wochengewinne fast ab - Anleger scheuen das Risiko
AW
14.06.UBS setzt trotz Handelsstreit auf chinesische Anlagen
AW
14.06.Aktien Schweiz: SMI legt Verschnaufpause ein
AW
14.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs - Anleger warten auf US-Dat..
AW
14.06.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
13.06.AKTIEN IM FOKUS 3 : Euphorie bei Telekomwerten nach 5G-Mobilfunkauktion erlahmt
DP
13.06.Aktien Schweiz Schluss: Wenig verändert - 10'000er-Marke bleibt in Griffnähe
AW
Mehr News
News auf Englisch zu UBS GROUP
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.06.UBS puts economist on leave in growing China pig row
RE
14.06.UBS Economist Put on Leave After 'Chinese Pig' Comment
DJ
14.06.UBS suspends economist amid row over his Chinese pig comment
RE
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.06.UBS Economist's 'Chinese Pig' Comment Hits a Nerve -- Update
DJ
14.06.China Securities Association tells members not to quote UBS economist
RE
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.06.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 29 544 Mio
EBIT 2019 5 854 Mio
Nettoergebnis 2019 4 261 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 6,34%
KGV 2019 10,10
KGV 2020 8,61
Wert / Umsatz 2019 1,52x
Wert / Umsatz 2020 1,47x
Marktkap. 44 881 Mio
Chart UBS GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
UBS Group : Chartanalyse UBS Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UBS GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 15,2  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Sergio P. Ermotti Group Chief Executive Officer
Axel A. Weber Chairman
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Michel Demaré Independent Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UBS GROUP-5.84%44 210
BLACKROCK INC13.78%64 884
BANK OF NEW YORK MELLON (THE)-5.48%41 221
CHINA CINDA ASSET MANAGEMENT CO LTD-7.85%24 407
STATE STREET CORPORATION-12.22%20 897
AMERIPRISE FINANCIAL INC.45.20%18 851