News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Deutschland und Irland verurteilen britisches Nordirland-Gesetz

03.07.2022 | 16:34

LONDON (dpa-AFX) - Deutschland und Irland sehen im geplanten britischen Gesetz zur Aushebelung der Brexit-Regeln für Nordirland einen klaren Verstoß gegen internationale Vereinbarungen. "Es gibt keine gesetzliche oder politische Rechtfertigung für den einseitigen Bruch eines internationalen Vertrags, der erst vor zwei Jahren in Kraft getreten ist", schrieben Außenministerin Annalena Baerbock und ihr irischer Kollege Simon Coveney in einem Beitrag für das Sonntagsblatt "Observer". Das Gesetz werde "eine neue Reihe von Unsicherheiten schaffen und die Suche nach einer dauerhaften Lösung erschweren".

Die konservative Regierung von Premierminister Boris Johnson in London will damit das Nordirland-Protokoll außer Kraft setzen, das sie im Zuge des Brexits mit der EU vereinbart hatte. Die Regelung soll eine harte Grenze zwischen der britischen Provinz und dem EU-Mitglied Irland und damit neue Konflikte in der früheren Bürgerkriegsregion verhindern. Allerdings ist dadurch eine Zollgrenze zwischen Nordirland und dem Rest des Vereinigten Königreichs entstanden./bvi/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:44Chinas russische Kohleimporte im Juli erreichen 5-Jahres-Hoch, da der Westen Moskau meidet
MR
03:31Impressum
DJ
02:06BUNDESBANKPRÄSIDENT NAGEL : Inflation könnte im Herbst zweistellig werden
DP
00:15Biden wirbt für 1 Billion Dollar Infrastrukturgesetz
MR
19.08.Verbot von Transfrauen im Schulsport in Utah vor Gericht blockiert
MR
19.08.Sicherheitsprobleme durch öffentliche Unterstützung von Schriftstellern für Rushdie
MR
19.08.Moody's ändert Ausblick für Zypern auf Positiv (Stabil)
DJ
19.08.Ehemaliger britischer Minister Gove unterstützt Rishi Sunak und sagt, er verlasse die vorderste Front der Politik -The Times
MR
19.08.MÄRKTE USA/Schwächer - Nasdaq massiv unter Druck
DJ
19.08.USA schicken Drohnen und weitere Militärhilfe in die Ukraine
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"