Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Freundlich - Hongkong weiter im Erholungsmodus

29.07.2021 | 07:01

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO / HONGKONG (Dow Jones)--Bei einer insgesamt freundlichen Tendenz an den ostasiatischen Aktienmärkten am Donnerstag ragen die Börsen in Schanghai und vor allem Hongkong heraus. Der HSI schießt um 2,7 Prozent nach oben und setzt damit die am Vortag begonnene Erholung nach den schweren Verlusten zu Wochenbeginn dynamisch fort. In Schanghai geht es für das Marktbarometer nach vier Tagen mit Verlusten in Folge um 1 Prozent nach oben.

Die Marktexperten von IG sprechen von Optimismus der Marktteilnehmer mit Blick auf ein virtuelles Treffen der chinesischen Regulierer und globaler Investmentbanken am Vortag. Dieses deute auf Sorgen Pekings über die Auswirkungen der jüngst verschärften Regularien für chinesische Unternehmen hin.

Angeführt wird die Erholung erneut von den Technologieaktien. Alibaba gewinnen 6,7, Tencent 8,4 und Meituan 8,7 Prozent.

An den anderen Plätzen fallen die Gewinne geringer aus, in Tokio legt der Nikkei-Index um 0,7 Prozent zu auf 27.776 Punkte. Händler sprechen weiter von Zuversicht mit Blick auf die laufende Quartalsberichtssaison. Zudem kam von der US-Fed am Vortag kein Störfeuer, weil die Notenbanker noch keine konkreten Maßnahmen für eine straffere Geldpolitik ankündigten.

Für die Nissan-Aktie geht es um 7,6 Prozent steil nach oben, nachdem der Autobauer seinen Ausblick für das Gesamtjahr erhöht hat. Ebenfalls nach der Vorlage der Geschäftszahlen liegen Canon und TDK jeweils gut 3 Prozent im Minus. Im unmittelbaren Vorfeld der Zahlenveröffentlichung gewinnen Murata Manufacturing, Fanuc und Fujitsu zwischen 0,9 und 2,1 Prozent.

Auch in Seoul begründen Teilnehmer die gute Stimmung mit guten Unternehmenszahlen. Für das Schwergewicht Samsung Electronics geht es trotzdem um 0,3 Prozent leicht nach unten, wobei auch Gewinnmitnahmen eine Rolle spielen dürften. Samsung hat im zweiten Quartal die relative Schwäche im Smartphone-Geschäft dank einer steigenden Nachfrage nach Speicherchips wieder ausgleichen können und übertraf mit Gewinn wie Umsatz die Analystenerwartungen.

Samsung Electro-Mechanics gewinnen 2,9 Prozent nach starken Geschäftszahlen, für LG Electronics geht es vor den Zahlen später am Tag um 0,6 Prozent nach oben.

In Sydney ziehen Fortescue um 1,5 Prozent an, nachdem der Eisenerzkonzern von einer Zunahme der Förderung im vierten Quartal um 4 Prozent berichtet hat.

 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.414,40     +0,48%     +12,6%      08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     27.789,25     +0,75%      +1,9%      08:00 
Kospi (Seoul)           3.237,04     +0,01%     +12,7%      08:00 
Schanghai-Comp.         3.361,59     +1,04%      -2,2%      09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     26.172,31     +2,74%      -8,1%      10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.157,32     +0,50%     +10,4%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.517,10     +0,11%      -6,9%      11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00    Mi,9:18   % YTD 
EUR/USD                   1,1856      +0,1%     1,1846     1,1808   -2,9% 
EUR/JPY                   130,19      -0,0%     130,20     129,66   +3,3% 
EUR/GBP                   0,8513      -0,0%     0,8517     0,8502   -4,7% 
GBP/USD                   1,3927      +0,1%     1,3907     1,3889   +1,8% 
USD/JPY                   109,80      -0,1%     109,93     109,80   +6,4% 
USD/KRW                  1145,10      -0,5%    1150,36    1154,98   +5,5% 
USD/CNY                   6,4747      -0,2%     6,4909     6,5026   -0,8% 
USD/CNH                   6,4767      -0,2%     6,4875     6,5117   -0,4% 
USD/HKD                   7,7762      -0,0%     7,7797     7,7813   +0,3% 
AUD/USD                   0,7379      +0,0%     0,7376     0,7351   -4,2% 
NZD/USD                   0,6968      +0,1%     0,6959     0,6950   -3,0% 
Bitcoin 
BTC/USD                40.106,26      -0,0%  40.110,51  39.682,51  +38,1% 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  72,65      72,39      +0,4%       0,26  +50,8% 
Brent/ICE                  75,00      74,74      +0,3%       0,26  +46,7% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.815,61   1.807,13      +0,5%      +8,48   -4,3% 
Silber (Spot)              25,21      24,98      +1,0%      +0,24   -4,5% 
Platin (Spot)           1.076,85   1.068,13      +0,8%      +8,73   +0,6% 
 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/smh

(END) Dow Jones Newswires

July 29, 2021 01:00 ET (05:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -4.04%145.08 verzögerte Kurse.-37.66%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.02%0.72564 verzögerte Kurse.-5.16%
BITCOIN - EURO 1.93%37163.07 Realtime Kurse.54.35%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 1.81%43535.04 Realtime Kurse.47.86%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.01%1.36693 verzögerte Kurse.0.34%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.06%0.7895 verzögerte Kurse.0.57%
DJ INDUSTRIAL 0.10%34798 verzögerte Kurse.13.59%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.17183 verzögerte Kurse.-3.88%
FANUC CORPORATION 2.25%25425 Schlusskurs.0.26%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED -1.22%15.34 Schlusskurs.-34.53%
FUJITSU LIMITED 3.47%21200 Schlusskurs.42.23%
HANG SENG -1.35%24155.4 Realtime Kurse.-11.29%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.01%0.013548 verzögerte Kurse.-1.04%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.01%3124.31 Realtime Kurse.8.85%
LG CORP. -0.10%95200 Schlusskurs.-0.82%
LG ELECTRONICS INC. -0.71%139500 Schlusskurs.3.33%
MEITUAN 0.82%244.6 Schlusskurs.-16.97%
MURATA MANUFACTURING CO., LTD. 1.70%10100 Schlusskurs.8.37%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.07%0.70084 verzögerte Kurse.-1.60%
NIKKEI 225 2.06%30248.81 Realtime Kurse.10.22%
NISSAN MOTOR CO., LTD. 2.33%558.9 Schlusskurs.-0.20%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.55%259.5161 verzögerte Kurse.-9.53%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.23%1094.971 verzögerte Kurse.-14.04%
S&P/ASX 200 -0.37%7342.6 Realtime Kurse.11.47%
SAMSUNG ELECTRO-MECHANICS CO., LTD. 0.85%178500 Schlusskurs.0.28%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -0.13%77300 Schlusskurs.-4.57%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -0.65%460.2 Schlusskurs.-18.40%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
24.09.Aktien New York Schluss: Dow schafft trotz Turbulenzen Wochenplus
DP
24.09.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.555 Pkt - LPKF schwächer
DJ
24.09.MÄRKTE USA/Behauptet - Zinsen und Evergrande dämpfen Kauflust
DJ
24.09.Aktien New York: Wenig Bewegung nach zuletzt gutem Lauf
AW
24.09.Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Evergrande-Sorgen drücken auf die Stimmung
DP
24.09.Aktien Europa Schluss: Verluste - Evergrande-Sorgen schwelen weiter
AW
24.09.Aktien Europa Schluss: Gewinnmitnahmen - Evergrande-Sorgen schwelen weiter
DP
24.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX schließt vor Wochenende schwächer
DP
24.09.Aktien Schweiz Schluss: Investoren gehen vor dem Wochenende in Deckung
AW
24.09.MÄRKTE USA/Kaum verändert - Sorgen um Evergrande dämpfen Kauflust
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"