Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AEROVIRONMENT, INC.

(AVAV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

AeroVironment : übernimmt Telerob, einen führenden Anbieter von Landroboterlösungen, mit dem Ziel, das Angebot an unbemannten Systemen für verschiedene Bereiche und die globale Präsenz zu erweitern

09.12.2020 | 23:36

  • Durch die Transaktion werden die jeweils führenden Anbieter unbemannter Luftfahrzeuge (UAS) und unbemannter Landfahrzeuge (UGV) gemeinsam umfassendere, integrierte Einsatzlösungen für die Bereiche Luft, Mesosphäre, Boden und See anbieten können
  • Die solide Partnerschaft von AeroVironment mit dem US-Verteidigungsministerium und die Präsenz in 50 verbündeten Nationen schafft kombiniert mit der Präsenz von Telerob in 45 Ländern und einem branchenübergreifenden Kundenstamm wesentliche Wachstums- und Wertschöpfungschancen
  • AeroVironment und Telerob bewerben sich um mehrjähriges Programm der US-Luftwaffe für Robotersysteme zur Entsorgung von Kampfmitteln (EOD) und verfolgen verschiedene weitere Chancen
  • Es wird erwartet, dass sich die Übernahme innerhalb von zwei Jahren positiv auf den GAAP-konformen Gewinn pro Aktie von AeroVironment sowie den nicht GAAP-konformen Gewinn pro Aktie im Finanzjahr 2022 auswirken wird

AeroVironment, Inc. (NASDAQ: AVAV), ein weltweit führendes im Bereich unbemannter Luftfahrzeuge tätiges Unternehmen, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme der Telerob Gesellschaft für Fernhantierungstechnik mbH, einem deutschen Marktführer für Landroboterlösungen mit internationaler Präsenz, für einen Barbetrag von ca. 45,4 Millionen USD (37,5 Millionen EUR) bekannt. Das Unternehmen wird bei Abschluss der Transaktion Verbindlichkeiten von Telerob in Höhe von ca. 9,4 Millionen USD (7,8 Millionen EUR) tilgen. Der Gesellschafter von Telerob hat die Möglichkeit, drei Jahre lang bei Erreichen bestimmter Meilensteine ein zusätzliches Earn-Out von bis zu ca. 7,3 Millionen USD (6 Millionen EUR) zu erhalten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201209006028/de/

AeroVironment übernimmt Telerob, einen führenden Anbieter von Landroboterlösungen, mit dem Ziel, das Angebot an unbemannten Systemen für verschiedene Bereiche und die globale Präsenz zu erweitern (Graphic: Business Wire)

AeroVironment übernimmt Telerob, einen führenden Anbieter von Landroboterlösungen, mit dem Ziel, das Angebot an unbemannten Systemen für verschiedene Bereiche und die globale Präsenz zu erweitern (Graphic: Business Wire)

Telerob wurde 1994 gegründet und bietet eine der branchenweit fortschrittlichsten und umfassendsten schlüsselfertigen unbemannten Landroboterlösungen an, darunter die UGV-Familien Telemax und tEODor EVO, voll ausgestattete Transportfahrzeuge sowie Schulungs-, Reparatur- und Supportservices. Die hochmodernen Lösungen von Telerob führen eine Vielzahl gefährlicher Missionen sicher und effektiv aus, wie beispielsweise die Beseitigung von Kampfmitteln (EOD), die Handhabung von Gefahrgut (HAZMAT) und die Bewertung chemischer, biologischer, radiologischer und nuklearer Bedrohungen (CBRN). Die robusten UGVs von Telerob sind geländegängig und verfügen über einige der modernsten, spezialisierten Präzisionsmanipulatoren, Autonomiefunktionen und intuitive Bedienung und bieten so ein hohes Maß an Einsatzflexibilität. Die Kunden von Telerob erstrecken sich über 45 Länder und zahlreiche Anwendungsbereiche, wie Heimatschutz, Notfallhilfe und Verteidigung. Telerob hat seinen Sitz in der Nähe von Stuttgart und verfügt über eine US-Niederlassung in Erie, Pennsylvania.

„Die Übernahme von Telerob ist ein bedeutender Schritt in Richtung des Ziels von AeroVironment, ein integriertes Portfolio intelligenter bereichsübergreifender Robotiklösungen anzubieten und so auf das sich verändernde Bedrohungsumfeld und die Nachfrage der Kunden nach effektiveren, schnelleren und kostengünstigeren Fähigkeiten zu reagieren“, sagte Wahid Nawabi, President und Chief Executive Officer von AeroVironment. „Die fortschrittlichen, bewährten Landroboterlösungen von Telerob ergänzen unsere marktführenden taktischen UAS- und taktischen Raketenlösungen ausgezeichnet und sind für ein breiteres Spektrum an Einsätzen unserer Kunden anwendbar.“

„Das zuletzt starke Umsatzwachstum von Telerob und seine Kultur der Innovation und Agilität passen hervorragend zu AeroVironment. Wir freuen uns darauf, das talentierte Telerob-Team bei AeroVironment willkommen zu heißen“, fügte Nawabi hinzu. „Gemeinsam werden wir uns darauf konzentrieren, ein kontinuierliches Wachstum unserer bestehenden Geschäfte herbeizuführen, bedeutende neue angrenzende Marktchancen zu erschließen und neue Technologien und kombinierte Lösungen zu entwickeln, um den Shareholder Value zu steigern und unseren Kunden zu helfen, unbesorgt agieren zu können.“

AeroVironment gab weiterhin bekannt, dass das Unternehmen kürzlich gemeinsam mit Telerob ein Angebot für das mehrjährige Kampfmittelbeseitigungsroboter-Programm der United States Air Force unterbreitet hat. Die langjährige Erfolgsbilanz von AeroVironment bei der Unterstützung des Verteidigungsministeriums und seine nachweislichen Liefer- und Supportkompetenzen stellen in Verbindung mit dem fortschrittlichen Robotersystemangebot von Telerob eine überzeugende Lösung für die Aufgaben der Air Force dar. AeroVironment plant, mit der United States Navy, dem Marine Corps, der Air National Guard und zahlreichen Polizeikräften zusätzliche, bedeutende inländische UGV-Möglichkeiten zu verfolgen. Zu den spezifischen internationalen Geschäftsmöglichkeiten gehören UGVs für die Sicherheit auf Flughäfen in einem mit dem Nahen Osten verbündeten Land und mehrere UAS-Programme mit dem deutschen Bundesverteidigungsministerium, für die die lokale Präsenz von Telerob von Vorteil ist.

„AeroVironment ist führend im Bereich der unbemannten Systeme und verfolgt eine beeindruckende Vision für integrierte Roboterlösungen, zu deren Verwirklichung Telerob beitragen kann“, sagte Norbert Gebbeken, der Geschäftsführer von Telerob. „Wir freuen uns darauf, Teil des AeroVironment-Teams zu werden und die fortschrittlichen, integrierten Roboterlösungen zu entwickeln und zu liefern, die unsere Reichweite erweitern und unseren Kunden zum Erfolg verhelfen werden. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die Zusammenarbeit die eingeleiteten Fortschritte beschleunigen und größere Chancen schaffen werden, unsere geografische Präsenz und unseren Kundenstamm zu erweitern.“

AeroVironment geht davon aus, dass sich die Übernahme ohne Berücksichtigung der Abschreibung immaterieller Güter und Integrationskosten in zwei Jahren positiv auf den GAAP-konformen Gewinn pro Aktie und im Geschäftsjahr 2022 auf den nicht GAAP-konformen Gewinn pro Aktie auswirken wird. Nach Abschluss der Transaktion wird Telerob als hundertprozentige Tochtergesellschaft von AeroVironment geführt, die plant, ihr gesamtes Team beizubehalten. Die Übernahme soll vorbehaltlich der Genehmigung durch die deutsche Regierung bis zum Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.

BNP Paribas Securities und King & Spalding LLP haben AeroVironment bei der Transaktion beraten.

Über AeroVironment, Inc.

AeroVironment (NASDAQ: AVAV) liefert Technologielösungen aus den sich überschneidenden Bereichen Robotik, Sensoren, Software-Analyse und Konnektivität, die umsetzbarere Informationen liefern, damit Sie unbesorgt agieren können. AeroVironment feiert 50 Jahre der Innovation und ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der unbemannten Flugzeugsysteme und taktischen Raketensysteme. Seine Kunden kommen aus den Bereichen Verteidigung, Regierung und Wirtschaft. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.avinc.com.

Über Telerob

Die Telerob Gesellschaft für Fernhantierungstechnik mbH ist ein unabhängiges, mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Ostfildern in der Nähe von Stuttgart, das Lösungen für Verteidigung und Heimatschutz herstellt. Die Produktpalette umfasst ferngesteuerte Roboter zum Entschärfen unkonventioneller Sprengvorrichtungen und zur Untersuchung von CBRN-Gefahren, voll ausgestattete Servicefahrzeuge sowie mobile Systemlösungen zur Gewährleistung der Sicherheit kritischer Infrastrukturen und Menschen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.telerob.com/en/.

Safe-Harbor-Erklärung

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilungen können „zukunftsgerichtete Aussagen“ entsprechend der Definition des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Diese Aussagen werden auf Grundlage aktueller Erwartungen, Prognosen und Annahmen getroffen, die Risiken und Unsicherheiten mit sich tragen, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung darauf, wirtschaftliche, wettbewerbsrechtliche, behördliche und technische Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen, die dafür sorgen können, dass unsere Geschäftstätigkeiten, Strategie und tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hierin explizit oder implizit genannten abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören unter anderem unsere Fähigkeit, die in der Vereinbarung zum Kauf von Telerob vorgesehenen Transaktionen, wenn überhaupt, erfolgreich und termingerecht durchzuführen, einschließlich der Erfüllung der Abschlussbedingungen solcher Transaktionen; das Risiko, dass es durch die Transaktionen zu Unterbrechungen kommt, die unserem Geschäft schaden; etwaige Unterbrechungen oder drohende Unterbrechungen unserer Beziehungen zu unseren Vertriebspartnern, Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern; die Fähigkeit, internationale Betriebe zeitnah und in angemessener Weise in unsere laufenden Geschäfts- und Compliance-Programme zu integrieren; unsere Fähigkeit, im Rahmen bestehender Verträge Leistungen zu erbringen und zusätzliche Aufträge zu erhalten; Veränderungen im regulatorischen Umfeld; die Aktivitäten von Wettbewerbern; das ausbleibende Wachstum von Märkten, an denen wir tätig sind; das Scheitern bei der Expansion in neue Märkte; das Scheitern bei der Entwicklung neuer Produkte oder der Integration neuer Technologien in bestehende Produkte sowie und die allgemeinen wirtschaftlichen und geschäftlichen Bedingungen in den USA und an anderen Orten der Welt. Für eine weitere Liste und Beschreibung solcher Risiken und Unsicherheiten sollten Sie die Berichte einsehen, die wir bei der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission eingereicht haben. Wir verpflichten uns in keiner Weise dazu, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gegebenheiten zu aktualisieren.

Für weitere Medien und Informationen folgen Sie uns bitte auf:

Facebook: https://www.facebook.com/aerovironmentinc/
Twitter: https://twitter.com/aerovironment
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/aerovironment
YouTube: http://www.youtube.com/user/AeroVironmentInc
Instagram: https://www.instagram.com/aerovironmentinc/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten zu AEROVIRONMENT, INC.
09.09.AeroVironment-Aktien fallen bei starkem Handel, nachdem das Unternehmen einen Verlust i..
MT
08.09.Earnings Flash (AVAV) AEROVIRONMENT berichtet Q1 Umsatz $101M, vs. Street Est von $98.8..
MT
08.09.AeroVironment mit bereinigtem Verlust im ersten Quartal, Umsatzanstieg; Ausblick für da..
MT
08.09.AeroVironment, Inc. gibt ungeprüfte Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2022 ab
CI
08.09.INSIDER-VERKAUF : AeroVironment
MT
27.08.AEROVIRONMENT, INC. : Imperial Capital ist weniger optimistisch
MM
16.01.AEROVIRONMENT, INC. : Stifel Nicolaus ist weniger optimistisch
MM
2020AEROVIRONMENT : übernimmt Telerob, einen führenden Anbieter von Landroboterlösungen, mit d..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AEROVIRONMENT, INC.
16.09.AEROVIRONMENT : United states pentagon force protection agency equips hazardous devices br..
AQ
15.09.AEROVIRONMENT : United States Pentagon Force Protection Agency Equips Hazardous Devices Br..
BU
09.09.AEROVIRONMENT : Shares Decline Amid Heavy Trading After Company Swings to Fiscal Q1 Loss
MT
09.09.AEROVIRONMENT : MANAGEMENT'S DISCUSSION AND ANALYSIS OF FINANCIAL CONDITION AND RESULTS OF..
AQ
08.09.AEROVIRONMENT : Earnings Flash (AVAV) AEROVIRONMENT Posts Q1 Loss $-0.17, vs. Street Est o..
MT
08.09.AEROVIRONMENT : Earnings Flash (AVAV) AEROVIRONMENT Reports Q1 Revenue $101M, vs. Street E..
MT
08.09.AEROVIRONMENT : Swings to Fiscal Q1 Adjusted Loss, Revenue Rises; FY2022 Guidance Issued
MT
08.09.AEROVIRONMENT : Fiscal Q1 Earnings Snapshot
AQ
08.09.AEROVIRONMENT : Announces Fiscal Year 2022 First Quarter Results (Form 8-K)
PU
08.09.AEROVIRONMENT INC : Results of Operations and Financial Condition, Regulation FD Disclosur..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AEROVIRONMENT, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 569 Mio - 526 Mio
Nettoergebnis 2022 37,7 Mio - 34,9 Mio
Nettoliquidität 2022 3,00 Mio - 2,77 Mio
KGV 2022 65,8x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 2 079 Mio 2 079 Mio 1 923 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 3,65x
Wert / Umsatz 2023 3,34x
Mitarbeiterzahl 1 171
Streubesitz 93,6%
Chart AEROVIRONMENT, INC.
Dauer : Zeitraum :
AeroVironment, Inc. : Chartanalyse AeroVironment, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AEROVIRONMENT, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 84,40 $
Mittleres Kursziel 126,50 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 49,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Wahid Nawabi President, Chief Executive Officer & Director
Kevin McDonnell Chief Financial Officer & Senior Vice President
Timothy E. Conver Chairman
Scott Newbern Chief Technology Officer & Vice President
Regine Lawton Chief Information Officer & Vice President
Branche und Wettbewerber