Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AMAZON.COM, INC.

(AMZN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 30.07. 22:00:00
3327.59 USD   -7.56%
09:48JEFF BEZOS : Beschwerde von Amazon-Gründer Bezos abgelehnt
DP
30.07.MÄRKTE USA/Börsen gehen mit Abschlägen ins Wochenende
DJ
30.07.MÄRKTE USA/Börsen mit Abschlägen - Amazon unter Druck
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Uber-Chef - Probleme rührten vom absoluten Streben nach Wachstum

06.06.2018 | 08:29
Uber CEO Dara Khosrowshahi  speaks during the Women In The World Summit in New York

Berlin (Reuters) - Der Chef des umstrittenen Mitfahrdienstes Uber, Dara Khosrowshahi, sieht in dem absoluten Streben nach Wachstum die Ursache für die früheren Probleme des US-Konzerns.

Dies habe dazu geführt, dass Uber "um jeden Preis" wachsen wollte, sagte der frühere Expedia-Chef am Dienstag auf einer Veranstaltung des Axel-Springer-Konzerns. Letztlich habe sich Uber von einem Unternehmen, das jeder respektiert habe und nutzen wollte, zu der Firma mit den Problemen entwickelt, von der jeder gehört habe. Details nannte der 49-Jährige nicht. Uber war unter Khosrowshahis Vorgänger Travis Kalanick unter anderem wegen der aggressiven Expansionspolitik, sexueller Belästigung und einem Datenskandal in den Schlagzeilen gelandet.

In Deutschland hatten Taxizentralen aus mehreren Großstädten gegen das auf private Fahrer setzende Angebot geklagt, weil die Fahrer und Uber keine Genehmigung zur Personenbeförderung haben. "Wir hatten einen sehr schlechten Start in Deutschland", sagte Khosrowshahi. Nun gehe es darum, das Geschäft "richtig" aufzubauen. Der Uber-Chef, der iranische Wurzeln hat, brachte dabei auch eine Zusammenarbeit mit Betreibern öffentlicher Verkehrsmittel ins Spiel. Diese müssten einfacher zu nutzen und verfügbarer sein. Ziel von Uber sei letztlich: "Wir wollen das Amazon des Transportwesens werden."


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -7.56%3327.59 verzögerte Kurse.2.17%
AXEL SPRINGER SE 7.84%55 Schlusskurs.0.00%
EXPEDIA GROUP, INC. -1.75%160.87 verzögerte Kurse.21.50%
UBER TECHNOLOGIES, INC. -2.75%43.46 verzögerte Kurse.-14.78%
Alle Nachrichten zu AMAZON.COM, INC.
09:48JEFF BEZOS : Beschwerde von Amazon-Gründer Bezos abgelehnt
DP
30.07.MÄRKTE USA/Börsen gehen mit Abschlägen ins Wochenende
DJ
30.07.MÄRKTE USA/Börsen mit Abschlägen - Amazon unter Druck
DJ
30.07.AMAZON COM : China-Sorgen und Amazon-Ausblick belasten Europas Börsen
RE
30.07.AKTIE IM FOKUS : Amazon enttäuscht Anleger mit Ausblick
DP
30.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (30.07.2021) +++
DJ
30.07.Amazon enttäuscht Anleger - Online-Shopping-Boom lässt nach
DP
30.07.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Amazon belasten Technologiesektor
DJ
30.07.AMAZON COM : muss wegen Datenschutz-Verstößen 746 Mio Euro Strafe zahlen
RE
30.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AMAZON.COM, INC.
30.07.US Stocks Retreat as Amazon Drops on Third-Quarter Guidance; PCE Inflation La..
MT
30.07.CLOSE UPDATE : US Stocks Retreat as Amazon Drops on Q3 Guidance; PCE Inflation L..
MT
30.07.S&P 500 Posts 0.4% Weekly Drop But Ends Month Up 2.3% for July; Consumer Disc..
MT
30.07.Amazon, Pinterest fall; Charter, DexCom rise
AQ
30.07.SECTOR UPDATE : Consumer Discretionary Stocks Continue to Weaken This Afternoon
MT
30.07.AMAZON FACES MORE THAN SLOWING SALES : it needs more warehouses
RE
30.07.AMAZON COM : Disputes $885 Million Luxembourg Fine Over EU Data Privacy Claims
MT
30.07.Wall Street declines with Amazon; S&P 500 on track for monthly gain
RE
30.07.Shares Retreat Midday as Amazon Drops on Third-Quarter Guidance, PCE Inflatio..
MT
30.07.MIDDAY REPORT : US Stocks Retreat as Amazon Drops on Q3 Guidance; PCE Inflation ..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 476 Mrd. - 431 Mrd.
Nettoergebnis 2021 27 144 Mio - 24 565 Mio
Nettoliquidität 2021 62 199 Mio - 56 290 Mio
KGV 2021 62,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 678 Mrd. 1 678 Mrd. 1 519 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,39x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,81x
Mitarbeiterzahl 1 335 000
Streubesitz 82,1%
Chart AMAZON.COM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com, Inc. : Chartanalyse Amazon.com, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMAZON.COM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 53
Letzter Schlusskurs 3 327,59 $
Mittleres Kursziel 4 161,03 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrew R. Jassy President, Chief Executive Officer & Director
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Jeffrey P. Bezos Executive Chairman
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AMAZON.COM, INC.2.17%1 678 183
JD.COM, INC.-19.36%109 648
WAYFAIR INC.6.89%25 150
ETSY, INC.3.15%23 358
ALLEGRO.EU SA-21.96%17 575
MONOTARO CO., LTD.-4.15%11 388