Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  AUDI AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG

(NSU)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Stärkere Batterie, höhere Reichweite: Upgrade für die Audi Plug-in-Hybride Q5, A6 und A7

23.02.2021 | 11:08

Die Plug-in-Hybride Audi Q5 TFSI e und Audi Q5 Sportback TFSI e sowie A6 Limousine, A6 Avant und A7 Sportback verfügen statt über 14,1 kWh Bruttokapazität wie bisher ab sofort über einen 17,9 kWh großen Lithium-Ionen-Speicher im Heck. Dadurch steigt die rein elektrische Reichweite je nach Modell im NEFZ auf bis zu 91 Kilometer (A6 Limousine 50 TFSI e3 ). Die maximale Ladeleistung beträgt 7,4 kW. Damit gelingt die Vollladung der Audi PHEV-Modelle an einem entsprechend starken Stromanschluss in circa zweieinhalb Stunden. Trotz ihres gestiegenen Energieinhalts sind die Abmessungen der Lithium-Ionen-Batterie gleichgeblieben.

Mehr elektrische Reichweite - gleiche Variabilität und Alltagstauglichkeit

Damit bleiben Kofferraumvolumen, Nutzbarkeit und Variabilität wie gehabt: Die Kofferraum-Kapazität beträgt je nach Modell zwischen 405 Liter (A6 Avant) und 465 Liter (Q5), mit umgeklappter Rückbank wächst das maximal nutzbare Ladevolumen auf 1.535 Liter (A6 Avant) bzw. 1.405 Liter (Q5). Der Kofferraumboden ist weiterhin bei allen Modellen eben, also wie bisher ohne Stufe ausgeführt.

Audi A6 Avant 50 TFSI e quattro4: Der Einstiegs-Plug-in für Pendler und Flottenkunden

Besonders attraktiv für Pendler und Flottenkunden ist der A6 Avant 50 TFSI e quattro2, der jetzt das PHEV-Angebot aus Ingolstadt komplettiert. Seine Systemleistung liegt bei 220 kW (299 PS), das Gesamtdrehmoment bei 450 Nm. Den Vortrieb übernehmen ein 2.0 TFSI und eine E-Maschine mit 105 kW Leistung. Wie bei allen Plug-in-Hybrid-Modellen von Audi gehört das Ladesystem kompakt zur Serienausstattung. Es umfasst Kabel und Stecker für Haushalts- und Industriesteckdosen und ein Bedienteil. Der Einstiegspreis des A6 Avant 50 TFSI e3 beträgt 61.790 Euro. In Deutschland ist er förderfähig für den Umweltbonus und profitiert von der Halbierung der Dienstwagensteuer - so wie die anderen Q5- und A6-Modelle sowie der A7 Sportback 50 TFSI e5.

Vier Fahrmodi: Jetzt auch inklusive 'Charge'-Modus

Ebenfalls neu für die fünf Teilzeitstromer ist neben den bekannten Betriebsmodi 'EV', 'Auto' und 'Hold' ein vierter Betriebsmodus: der 'Charge'-Modus. Falls notwendig, etwa vor der Einfahrt in Umweltzonen, kann die Batterie damit während der Fahrt durch den Verbrennungsmotor aufgeladen werden.

Die Modelle Q5, A6 Limousine und A7 Sportback sind wie bisher in zwei Leistungsvarianten bestellbar: als 55 TFSI e mit einer Systemleistung von 367 PS und als 50 TFSI e mit 299 PS. Beide Varianten verbinden jeweils einen 2.0 TFSI-Motor mit einer E-Maschine, die in das Siebengang-S tronic-Direktschaltgetriebe integriert ist.

Mit dem Batterie-Upgrade bei den PHEVs Q5, A6 und A7 sowie dem neuen Modell A6 Avant 50 TFSI e quattro2 setzt Audi seine Elektrifizierungsstrategie weiter fort. Auch die Kompaktmodelle A3 Sportback, Q36 und Q3 Sportback7 sowie die Oberklasse- und Luxusmodelle Q7, Q8 und A8 sind als Plug-in-Hybride erhältlich.

Disclaimer

Audi AG published this content on 23 February 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 23 February 2021 10:07:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten auf AUDI AG
04.03.SOLAR-NANO-GRIDS MIT AUDI E-TRON-BAT : Audi-Umweltstiftung und Startup Nunam sta..
PU
03.03.EMOTIONALES DESIGN UND REVOLUTIONÄRE : Der Audi e-tron GT quattro und der Audi R..
PU
02.03.AUDI  : „Jugend forscht“ bei Audi erstmals rein digital
PU
02.03.SPRACHE FÜR MEHR VIELFALT : Audi gendert
PU
02.03.AUDI  : Belegschaft spendet erneut über 70.000 Euro für die Region
PU
01.03.AUDI  : Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht
PU
27.02.FORMEL-E-AUFTAKT, TEIL ZWEI : Starke Performance, magere Ausbeute
PU
26.02.AUDI  : Starkes Debüt des Audi e-tron FE07
PU
24.02.AUDI  : Oliver Hoffmann neuer Vorstand Technische Entwicklung
PU
24.02.AUDI  : Standort Neckarsulm testet nachhaltigen Wasserkreislauf
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUDI AG
02.03.LANGUAGE FOR MORE DIVERSITY : Audi is addressing gender
PU
02.03.“YOUTH RESEARCH” : entirely digital at Audi for the first time
PU
01.03.AUDI  : Supervisory Board of AUDI AG appoints new Member of the Board of Managem..
PU
01.03.FORMULA E OPENER, PART TWO : strong performance, meagre haul
PU
25.02.AUDI  : site Neckarsulm tests sustainable water cycle
PU
24.02.AUDI  : Oliver Hoffmann named new Member of the Board for Technical Development
PU
23.02.MORE POWERFUL BATTERY, LONGER RANGE : upgrade for the Audi plug-in hybrids Q5, A..
PU
23.02.AUDI  : equips Real Madrid with new company car fleet
PU
22.02.AUDI  : starts the first Formula E World Championship season with big goals
PU
22.02.VOLKSWAGEN  : Audi to Restart Mexican Operations After Gas Shortage
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Arno Antlitz Chief Financial Officer
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED-3.05%87 770
STELLANTIS N.V.-5.40%52 249
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-15.22%38 013
FERRARI N.V.-18.19%35 370
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-6.86%29 526