Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. BNP Paribas
  6. News
  7. Übersicht
    BNP   FR0000131104

BNP PARIBAS

(BNP)
  Bericht
Realtime Kurse. Realtime Euronext Paris - 24.09. 17:36:57
54.8 EUR   +0.81%
24.09.UBS hebt Ziel für BNP Paribas auf 59 Euro - 'Buy'
DP
24.09.Antin legt am ersten Handelstag in Paris um 26% zu
MT
24.09.Majorel-Aktien fallen beim Börsengang in Amsterdam um 6%
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU-Gipfel: Grüne fordern schnelle Bankenunion

25.06.2021 | 05:55

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Vor dem zweiten Tag des EU-Gipfels hat der Grünen-Politiker Sven Giegold konkrete Fortschritte bei der europäischen Bankenunion verlangt. Der Europaabgeordnete verwies dabei auf die Risiken für das Finanzsystem durch die Folgen der Corona-Pandemie.

"Die Staats- und Regierungschefs dürfen jetzt keine Zeit verlieren und müssen das Heft des Handelns selbst in die Hand nehmen", sagte Giegold der Deutschen Presse-Agentur. "Die drohenden Kreditausfälle nach dem Auslaufen der Coronahilfen werden eine Belastungsprobe für das europäische Finanzsystem." Solange Schwachstellen bei der Bankenabwicklung und im Insolvenzrecht blieben, drohten neue Bankenrettungen zulasten der Steuerzahlenden.

Am zweiten Gipfeltag am Freitag wollen sich die Staats- und Regierungschefs mit der wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie befassen. In den nächsten Wochen sollen die ersten Gelder aus dem 750 Milliarden Euro schweren Corona-Aufbauprogramm fließen.

Um die Bankenunion sollte es bei einem sogenannten Eurogipfel gehen. Das sind Treffen der 19 Eurostaaten, zu denen aber oft auch die EU-Staaten ohne die Gemeinschaftswährung geladen werden.

Die Finanzminister hatten zuletzt nicht die gewünschten Fortschritte bei der Bankenunion erzielt. Streitpunkt ist nach wie vor die Schaffung der gemeinsamen Einlagensicherung Edis. Deutschland fordert zunächst einen Abbau von Risiken in den Bilanzen europäischer Banken.

Im Entwurf der Gipfelerklärung für den zweiten Tag heißt es: "Wir bekräftigen unsere volle Unterstützung für die Vollendung der Bankenunion". Die Eurogruppe solle unverzüglich einen Arbeitsplan vereinbaren, der Etappen und zeitliche Ziele festlege. Unterstützung wird auch für die Kapitalmarktunion ausgedrückt. Fortschritte bei diesen Themen sollen im Dezember überprüft werden./vsr/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO SANTANDER, S.A. 0.52%3.099 verzögerte Kurse.22.10%
BNP PARIBAS 0.81%54.8 Realtime Kurse.27.13%
COMMERZBANK AG 1.20%5.475 verzögerte Kurse.3.97%
DEUTSCHE BANK AG 1.61%10.828 verzögerte Kurse.21.00%
UNICREDIT S.P.A. -0.07%10.984 verzögerte Kurse.43.62%
Alle Nachrichten zu BNP PARIBAS
24.09.UBS hebt Ziel für BNP Paribas auf 59 Euro - 'Buy'
DP
24.09.Antin legt am ersten Handelstag in Paris um 26% zu
MT
24.09.Majorel-Aktien fallen beim Börsengang in Amsterdam um 6%
MT
24.09.Barclays wird wegen Bestechung mit 327,5 Millionen Dollar verklagt
MT
24.09.Shinhan Bank beantragt in Singapur die Notierung von 50-Millionen-Dollar-Anleihen
MT
24.09.Fitch ändert den Ausblick für BNP Paribas aufgrund geringerer Risiken auf "stabil"; Rat..
MT
23.09.Cybersecurity-Firma Exclusive Networks fällt beim Debüt in Paris
MT
23.09.JSW Steel beantragt in Singapur die Notierung von Anleihen im Wert von 1 Milliarde Doll..
MT
22.09.Goldman belässt BNP Paribas auf 'Conviction Buy List'
DP
22.09.BNP Paribas Umfrage zeigt, dass nordische Investoren bei ESG-Investitionen führend sind
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BNP PARIBAS
24.09.ANTIN INFRASTRUCTURE PARTNERS S A : Soars 26% on First Day of Trading in Paris
MT
24.09.MAJOREL LUXEMBOURG S A : Shares Drop 6% in Amsterdam Debut
MT
24.09.MAJOREL LUXEMBOURG S A : Call centre operator Majorel's shares fall 6% in Amsterdam IPO
RE
24.09.Barclays Hit With $327.5 Million Bribery Lawsuit
MT
24.09.SHINHAN FINANCIAL : Bank Files for Singapore Listing of $50 Million Bonds
MT
24.09.BNP PARIBAS : Fitch Shifts BNP Paribas Outlook to Stable on Lower Risks; Ratings Maintaine..
MT
24.09.MAJOREL LUXEMBOURG S A : Valued at $3.9 Billion in Amsterdam IPO
MT
24.09.Evergrande bondholders seek clarity on payments after hope fades on Thursday deadline
RE
23.09.BNP Paribas Asset Management Hires Maya Bhandari as Global Multi-Asset Chief
CI
23.09.MAJOREL GROUP LUXEMBOURG S.A. : -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BNP PARIBAS
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 46 047 Mio 53 967 Mio 49 882 Mio
Nettoergebnis 2021 8 483 Mio 9 942 Mio 9 189 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 8,49x
Dividendenrendite 2021 6,53%
Marktkapitalisierung 68 449 Mio 80 152 Mio 74 150 Mio
Wert / Umsatz 2021 1,49x
Wert / Umsatz 2022 1,47x
Mitarbeiterzahl 193 319
Streubesitz 86,9%
Chart BNP PARIBAS
Dauer : Zeitraum :
BNP Paribas : Chartanalyse BNP Paribas | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BNP PARIBAS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 54,80 €
Mittleres Kursziel 63,18 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Laurent Bonnafé Chief Executive Officer & Director
Jean Lemierre Chairman
Bernard Gavgani Chief Information Officer
Yann Gérardin Chief Operating Officer
Nathalie Hartmann Head-Compliance
Branche und Wettbewerber