Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Metro AG
  6. News
  7. Übersicht
    B4B   DE000BFB0019   BFB001

METRO AG

(B4B)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 23.09. 21:58:00
11.403 EUR   +0.16%
21.09.JPMorgan belässt Metro AG auf 'Neutral' - Ziel 11 Euro
DP
02.09.METRO : Österreich übernimmt Großhandelsmärkte der REWE Group
PU
01.09.METRO : stellt den Betrieb in Myanmar ein
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Metro : X+Bricks nimmt Real-Immobilien ins Visier - und will weiter wachsen

26.07.2021 | 14:09
ARCHIV: Flaggen des deutschen Großhändlers Metro und das Logo der deutschen SB-Warenhauskette Real sind vor dem Hauptsitz der Unternehmen in Düsseldorf, Deutschland, am 12. Februar 2020 abgebildet.   REUTERS/Wolfgang Rattay

Düsseldorf (Reuters) - Der Immobilien-Investor X+Bricks will sich Immobilien der vor der Zerschlagung stehenden Supermarkt-Kette Real im Wert von rund einer Milliarde Euro sichern.

Doch der Übernahme-Hunger des Investors ist damit nicht gestillt: "Wir wollen unsere Position ausbauen und werden auch über die aktuelle Transaktion hinaus weiter wachsen", sagte X+Bricks-Chef Sascha Wilhelm am Montag der Nachrichtenagentur Reuters. Dazu sieht er Chancen, denn die Lebensmittel-Branche sei "auf der Immobilien-Seite stark fragmentiert". Zunächst muss er aber die Finanzierung der Übernahme der Real-Immobilien sicherstellen: "Dabei prüfen wir alle Optionen - auch kapitalmarktorientierte." Eine Reihe deutscher Immobilien-Investoren ist bereits an der Börse notiert

X+Bricks habe eine Vereinbarung mit dem Real-Eigner SCP Group unterzeichnet, teilte das Unternehmen weiter mit. Nach Abschluss der Transaktion werde sich der Gesamtwert des Portfolios von X+Bricks auf mehr als zwei Milliarden Euro verdoppeln. Die Vereinbarung umfasse ein Portfolio von 34 Immobilien mit einer Gesamtmietfläche von rund 425.000 Quadratmetern, die sich überwiegend in Westdeutschland befänden, hieß es weiter. Über finanzielle Details der Transaktion vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Der russische Investor SCP Group hatte Real vom Großhandelskonzern Metro übernommen. Die SCP Group hatte dann zahlreiche der rund 270 Märkte an Konkurrenten wie Edeka, Kaufland und Globus weitergereicht.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu METRO AG
21.09.JPMorgan belässt Metro AG auf 'Neutral' - Ziel 11 Euro
DP
02.09.METRO : Österreich übernimmt Großhandelsmärkte der REWE Group
PU
01.09.METRO : stellt den Betrieb in Myanmar ein
PU
01.09.Metro zieht sich aus Myanmar zurück
DP
18.08.METRO : IFH COLOGNE - Study City Centre Initiative (German)
PU
10.08.Berenberg hebt Ziel für Metro AG auf 10 Euro - 'Hold'
DP
05.08.Baader Bank belässt Metro AG auf 'Add' - Ziel 12 Euro
DP
05.08.METRO : verabschiedet sich von seinem Großhandelsgeschäft in Japan
RE
05.08.Metro schließt Großhandelsmärkte in Japan
DP
05.08.METRO : beschließt Marktaustritt für METRO Japan
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu METRO AG
22.09.METRO : recognised as PRIDE Champion
PU
14.09.Czech billionaire Kretinsky buys stake of around 5% in French TV group TF1
RE
03.09.Metro AG agreed to acquire C&C Abholgroßmaerkte GmbH.
CI
02.09.METRO : Austria acquires REWE Group's wholesale stores
PU
01.09.METRO : will cease operations in Myanmar
PU
23.08.METRO : Food Innovation Hub NX-Food in new dual leadership
PU
18.08.STUDY : Gastronomy is a key factor for inner cities
PU
05.08.METRO : decides to wind down METRO Japan
PU
30.07.MARKET CHATTER : Chinese Retailer Wumart's Hong Kong Relisting Faces Delays Over Bourse Qu..
MT
29.07.Metro Ag Reports Earnings Results for the Third Quarter Ended June 30, 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu METRO AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 24 248 Mio 28 480 Mio 26 315 Mio
Nettoergebnis 2021 23,3 Mio 27,4 Mio 25,3 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 485 Mio 4 093 Mio 3 782 Mio
KGV 2021 178x
Dividendenrendite 2021 3,15%
Marktkapitalisierung 4 162 Mio 4 885 Mio 4 517 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,32x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Mitarbeiterzahl 88 306
Streubesitz 35,9%
Chart METRO AG
Dauer : Zeitraum :
Metro AG : Chartanalyse Metro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends METRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Letzter Schlusskurs 11,46 €
Mittleres Kursziel 10,39 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,33%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Steffen Greubel Chief Executive Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Jürgen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Rafael Gasset Chief Operating Officer
Eric Poirier Co-Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
METRO AG23.80%4 854
WALMART INC.-1.01%397 891
SYSCO CORPORATION4.63%39 789
WOOLWORTHS GROUP LIMITED-0.64%35 985
AHOLD DELHAIZE N.V.24.17%34 627
THE KROGER CO.26.26%29 820