Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Nestlé S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nestle-CEO: Trend zu gesünderer Ernährung, Konsum zu Hause bleibt

27.04.2021 | 12:28

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Nestle rechnet damit, dass nach Ende der Corona-Pandemie der Trend zu gesünderer Ernährung, der verstärkte Konsum von zu Hause sowie das digitale Einkaufen im Bereich Ernährung und Getränke bestehen bleiben werden. Der Schweizer Lebensmittelkonzern, dessen Portfolio zu 85 bis 90 Prozent auf den Verzehr zu Hause ausgerichtet ist, sieht sich mit seiner Wachstumsstrategie gut positioniert, von diesen Trends zu profitieren, sagte CEO Mark Schneider online im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten.

Zu den am Montag vom Konzern bestätigten Übernahmegesprächen mit dem US-Vitaminhersteller The Bountiful Company wollte sich Schneider nicht weiter äußern. Informanten zufolge könnte Nestle für Bountiful einen mittleren einstelligen Milliardenbetrag auf den Tisch legen. Bountiful gehört mehrheitlich dem US-Finanzinvestor KKR.

Schneider sagte allerdings, dass der Bereich Nestle Health Science, in dem das Geschäft mit Nahrungsergänzungsstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen angesiedelt ist, von Nestle als ein Wachstumsbereich definiert wurde, der auch nach der Corona-Pandemie bei den Verbrauchern populär bleiben dürfte.

Gerade im Umfeld der Pandemie habe wegen des gestiegenen Gesundheitsbewusstseins die Frage "habe ich alle Nährstoffe, die ich brauche, was muss ich ergänzen", nochmal enorm an Beschleunigung gewonnen, sagte Schneider. "Da glauben wir eben, dass auch nach der Krise dieses Interesse nicht unmittelbar nachlassen wird."

Nestle Health Science verzeichnete im ersten Quartal ein organisches Umsatzplus von 9,5 Prozent, währungsbereinigt ergab sich ein Rückgang von 5,2 Prozent. Wachstumstreiber waren die Nachfrage nach Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln sowie e-Commerce.

Schneider zufolge habe Nestle in jüngster Zeit die Investitionen in Digitalisierung noch einmal erhöht.

"Lebens- und Arbeitsweisen werden sich nach der Krise nachhaltig ändern", so Schneider. Mehr und mehr Firmen würden, allein um attraktiv zu bleiben, das Arbeiten von zu Hause ganz oder teilweise ermöglichen. Das wiederum bedeute, dass mehr zu Hause konsumiert werde. Im ersten Quartal hat Nestle infolge des Homeoffice von starker Nachfrage nach seinen Kaffeeerzeugnissen profitiert.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/sha

(END) Dow Jones Newswires

April 27, 2021 06:27 ET (10:27 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -1.48%34398.68 verzögerte Kurse.13.69%
KKR & CO. INC. -2.78%60.04 verzögerte Kurse.51.96%
NESTLÉ S.A. -1.38%109.96 verzögerte Kurse.6.94%
Alle Nachrichten zu NESTLÉ S.A.
27.09.EQT strebt für Galderma eine Bewertung von mindestens 22 Milliarden Dollar für den Börs..
MT
24.09.Aktien Schweiz schließen schwächer - Evergrande-Krise belastet
DJ
24.09.Nestlé und britische Unternehmen fordern die Regierung auf, bis 2035 auf die Nutzung vo..
MT
23.09.Investorengruppe nennt Centrica, Nestle und Swatch unter den 50 Unternehmen mit Klimari..
MT
22.09.AAK und Nestlé kämpfen gemeinsam gegen die Abholzung der Wälder in Indonesien
MT
22.09.Nestlés Blue Bottle Coffee soll bis 2024 klimaneutral sein
MT
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Nestlé kann Form von Nespresso-Kapseln nicht schützen lassen
AW
20.09.Aktien Schweiz schwach - Evergrande-Krise belastet Banken
DJ
20.09.JPMorgan belässt Nestle auf 'Overweight' - Ziel 135 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
27.09.France's Roquette warns of price rise in plant-based food market
RE
27.09.EQT : Eyes At Least $22 Billion Valuation For Galderma In 2022 IPO
MT
24.09.NESTLE S A : Nestlé, UK Companies Urge Government To Eliminate Gas Power Use By 2035
MT
23.09.NESTLE S A : Blue bottle coffee commits to carbon neutrality by 2024
AQ
23.09.Investor Group Flags Centrica, Nestle, Swatch Among 50 Companies Exposed To Climate Ris..
MT
23.09.Exclusive-Centrica, Nestle, Swatch among companies exposed to physical climate risks-in..
RE
23.09.Centrica, Nestle, Swatch among companies exposed to physical climate risks-investors
RE
22.09.AAK : Nestlé Team Up to Tackle Deforestation in Indonesia
MT
22.09.NESTLE S A : Nestlé's Blue Bottle Coffee Targets Carbon Neutrality By 2024
MT
21.09.NESTLE S A : Blue Bottle Coffee commits to carbon neutrality by 2024
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu NESTLÉ S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 86 012 Mio 92 694 Mio -
Nettoergebnis 2021 12 119 Mio 13 061 Mio -
Nettoverschuldung 2021 35 528 Mio 38 288 Mio -
KGV 2021 25,8x
Dividendenrendite 2021 2,56%
Marktkapitalisierung 307 Mrd. 331 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,84x
Mitarbeiterzahl 273 000
Streubesitz 97,6%
Chart NESTLÉ S.A.
Dauer : Zeitraum :
Nestlé S.A. : Chartanalyse Nestlé S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 111,50 CHF
Mittleres Kursziel 122,52 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,88%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul Bulcke Chairman
Stefan Palzer Chief Technology Officer & Executive VP
Magdi Batato Head-Operations & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NESTLÉ S.A.6.94%331 395
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC.1.71%83 128
YIHAI KERRY ARAWANA HOLDINGS CO., LTD-32.38%61 503
DANONE10.27%45 147
THE KRAFT HEINZ COMPANY6.29%45 070
GENERAL MILLS, INC.1.45%36 130