Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

RTL GROUP S.A.

(RRTL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

KORREKTUR/Hofer und Zervakis zu ihren Neustarts: Werden jetzt nicht unseriös

27.07.2021 | 12:13

(Im 2. Absatz Formulierung korrigiert: Zervakis bei ProSieben)

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der frühere ARD-Nachrichtensprecher Jan Hofer will mit seiner "Tagesthemen"-Konkurrenz "RTL Direkt" ab Mitte August einen anderen Ton ins Fernsehen bringen. "Man kann Dinge nicht neu erfinden, das weiß ich auch, also Nachrichtensendungen, News-Shows haben eine gewisse Gesetzmäßigkeit, das ist ja klar. Aber wie man es macht, wie man die Leute anspricht und wen man anspricht, da gibt es eine große Bandbreite", sagt Hofer im Podcast "GQ Nice am Stil - Life*Style" mit Janin Ullmann. Er hoffe, dass die neue Redaktion in Berlin "ohne Schere im Kopf" arbeite.

Seine frühere "Tagesschau"-Kollegin Linda Zervakis, die zu ProSieben wechselte, kommt überraschend im Podcast dazu. Sie sagt über ihren Wechsel: "Sie haben "Linda" eingekauft und natürlich auch ein Stück weit den "Hauch der 'Tagesschau'". Also ich glaube, ich weiß, wie ich mich zu benehmen habe in bestimmten Situationen, wie ich Interviews führe oder was mein journalistischer Ansatz ist, den ich bislang gelernt habe. Und da gibt es für mich keinen Grund, davon abzurücken, also ich werde jetzt keinen unseriösen Journalismus betreiben."

Hofer nennt derweil Peter Kloeppel einen "Glücksfall" für RTL, deutet aber auch Kritik an seinem neuen Arbeitgeber RTL an und lobt seinen alten Arbeitgeber ARD-aktuell beim NDR in Hamburg. "Peter hat es geschafft, dem eine solche Seriosität und eine solche Nachhaltigkeit zu verschaffen, die sie nicht immer verdient haben, um das mal vorsichtig zu sagen. Das ändern wir gerade. Aber das System der Auslandskorrespondenten, des wirklich umfassenden politischen Hintergrundes, der ist schon bei der ARD beheimatet. Aber wie gesagt, das kann sich ja ändern."/gth/DP/jha


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -1.78%15.995 verzögerte Kurse.16.29%
RTL GROUP S.A. -0.59%50.5 verzögerte Kurse.27.08%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
17.09.TV-QUOTEN : Krimireihe 'Nord bei Nordwest' hält TV-Konkurrenz auf Abstand
DP
16.09.TV-QUOTEN : ZDF-Fahndungssendung 'Aktenzeichen XY...ungelöst' holt Quotensieg
DP
15.09.WAHL/SCHOLZ BEI ZDF-'KLARTEXT' :  Weniger Zuschauer als bei Laschet
DP
13.09.FUSSBALL-EUROPAPOKAL ALS TEURER SPASS : Drei Abos notwendig
DP
11.09.Quotensieg für 'Ein Fall für zwei' zum Jubiläum
DP
07.09.TV-QUOTEN : Drei Millionen sehen Baerbock in ARD-Wahlarena
DP
07.09.IPO/Bertelsmann plant Börsengang des Dienstleistungsgeschäfts Majorel
DP
07.09.US-Streamingriese Roku kommt auf den deutschen Markt
DP
06.09.TV-QUOTEN : Nationalelf vor Sonntagskrimi
DP
03.09.Länderspiel ist TV-Quotensieger
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
16.09.PRESS RELEASE : Majorel Group Luxembourg S.A. : Majorel sets indicative price ra..
DJ
08.09.RTL S A : Group's Fremantle Sells Mobile Video Games Developer Ludia To Jam City
MT
08.09.RTL S A : Fremantle sells its Canadian mobile video game company Ludia
PU
08.09.RTL's Fremantle Sells Canadian Videogames Maker Ludia for $165 Million
DJ
07.09.TV aggregator Roku to launch its players in Germany
RE
07.09.PRESS RELEASE : Majorel Group Luxembourg S.A. : -2-
DJ
02.09.RTL S A : An introduction to RTL Group (pdf, 3.12 Mb)
PU
01.09.RTL S A : New leadership for RTL Deutschland
PU
01.09.Bertelsmann Appoints Matthias Dang to Group Management Committee
DJ
31.08.Bertelsmann eyes acquisitions, IPO of call-centre venture - CEO
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu RTL GROUP S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 463 Mio 7 577 Mio 7 062 Mio
Nettoergebnis 2021 635 Mio 744 Mio 694 Mio
Nettoliquidität 2021 409 Mio 480 Mio 447 Mio
KGV 2021 12,2x
Dividendenrendite 2021 8,51%
Marktkapitalisierung 7 752 Mio 9 100 Mio 8 471 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 15 960
Streubesitz 23,7%
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 50,50 €
Mittleres Kursziel 55,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,79%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Executive Officer & Executive Director
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Jean Hubert Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RTL GROUP S.A.27.08%9 100
FOX CORPORATION29.50%21 019
DISCOVERY, INC.-10.67%17 569
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.35.92%6 203
TEGNA INC.41.08%4 329
ZEE ENTERTAINMENT ENTERPRISES LIMITED14.30%3 330