Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Schweiter Technologies AG
  6. News
  7. Übersicht
    SWTQ   CH0010754924

SCHWEITER TECHNOLOGIES AG

(SWTQ)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 15.10. 17:31:59
1386 CHF   +1.17%
29.09.Schweiter Technologies ernennt neuen CEO
MT
28.09.Schweiter ernennt Roman Sonderegger zum neuen CEO
AW
28.09.GlobeNewswire/Roman Sonderegger wird neuer CEO von Schweiter Technologies
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schweiter wächst im Halbjahr kräftig und schreibt mehr Gewinn

13.08.2021 | 06:56

Steinhausen (awp) - Der Verbundwerkstoffspezialist Schweiter hat im ersten Semester mit dem Umsatz zweistellig zugelegt. Im Vergleich dazu nahm der Gewinn gar überproportional zu. Für das Gesamtjahr zeigt sich das Unternehmen relativ zuversichtlich, ohne jedoch konkrete Prognosen zu machen.

Das hohe Wachstum im ersten Semester kommt nicht überraschend. Denn Schweiter hatte bereits im Mai mitgeteilt, dass sich der positive Umsatztrend aus dem zweiten Semester 2020 auch im laufenden Jahr fortgesetzt habe. So wurde für die ersten sechs Monate ein Umsatzplus von mehr als 10 Prozent sowie eine deutliche Steigerung des Ergebnisses im Vergleich zum Vorjahr in Aussicht gestellt.

Konkret nahm der Umsatz um 12 Prozent auf 626,4 Millionen Franken zu, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. In Lokalwährungen lag das Plus bei 11 Prozent. Alle Geschäftsbereiche haben zum Umsatzwachstum beigetragen.

Auf Gewinnstufe sieht das Bild noch etwas besser aus. Der operative Gewinn (EBITDA) erhöhte sich um 15 Prozent auf 77,8 Millionen und die entsprechende Marge um 0,3 Prozentpunkte auf 12,4 Prozent. Der Reingewinn zog gar um 29 Prozent auf 45,5 Millionen Franken an. Mit den vorgelegten Zahlen hat Schweiter allerdings zumindest die Gewinnerwartungen der Analysten verfehlt.

Hohe Kosten werden zeitlich verzögert weitergegeben

Das Unternehmen bezeichnet den Geschäftsverlauf im ersten Semester als "insgesamt erfreulich". Die Verbesserung der Rentabilität sei trotz der teilweise deutlich gestiegenen Rohstoffkosten zustande gekommen. Die zum Teil deutlich gestiegenen Rohmaterial- und Transportkosten hätten mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung durch Preiserhöhungen kompensiert werden können und das Lieferanten- und Lagermanagement sei erfolgreich aufrechterhalten worden.

Das europäische Displaygeschäft habe von einer wieder zunehmenden Nachfrage in den Bereichen Digital Printing und Shop Design profitiert während sich der Bedarf nach transparenten Platten normalisiert habe. Diese waren im Vorjahr als Schutzwände wegen der Corona-Pandemie sehr stark gefragt. Auch im Displaygeschäft in den USA sei die Nachfrage nach traditionellen Anwendungen wieder gestiegen.

Zum Wachstum habe zudem das im Herbst 2020 erworbene Foamboard-Geschäft der Newell Brands Inc., beigetragen. Dieses sei mittlerweile vollständig integriert, Restrukturierungs- und Integrationskosten hätten jedoch das Ergebnis belastet.

Das Architekturgeschäft entwickelte sich unterschiedlich. Gut lief es in Europa und in Amerika, wogegen das asiatische Architekturgeschäft von Lockdown-Massnahmen in Indien und Projektverzögerungen in China und dem Mittleren Osten betroffen war. Und das Geschäft mit Kernmaterialien knüpfte an die starke Dynamik der beiden Vorjahre an.

Für das zweite Semester erwartet Schweiter "trotz anhaltenden Herausforderungen beim Rohmaterial und der Logistik einen positiven Geschäftsverlauf". Der Gewinn werde allerdings das Vorjahresniveau wegen der "ausserordentlich starken Vergleichsbasis" nicht erreichen.

Im Display- und Architekturgeschäft wie auch im Bereich Transport & Industrie wird mit einer weiterhin soliden Nachfrage gerechnet, während im Bereich Kernmaterialien eine zyklische Abschwächung der Nachfrage seitens der Windkraftkunden, insbesondere in China, prognostiziert wird.

cf/kw


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu SCHWEITER TECHNOLOGIES AG
29.09.Schweiter Technologies ernennt neuen CEO
MT
28.09.Schweiter ernennt Roman Sonderegger zum neuen CEO
AW
28.09.GlobeNewswire/Roman Sonderegger wird neuer CEO von Schweiter Technologies
DJ
13.08.Schweiter-Aktien nach Gewinnenttäuschung unter Druck
AW
13.08.Schweiter wächst im Halbjahr kräftig und schreibt mehr Gewinn
AW
13.08.GLOBENEWSWIRE/HALBJAHRESERGEBNIS 202 : Schweiter mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteige..
DJ
20.07.Baader Bank legt Anlegern Nebenwerte ans Herz
DP
30.06.MARKT : Schweiter nach positiver Gewinnwarnung klar im Plus
AW
29.06.Schweiter steht deutlich höheren Halbjahresgewinn in Aussicht
AW
29.06.GlobeNewswire/Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Halbjahr 2021 erwartet
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SCHWEITER TECHNOLOGIES AG
29.09.SCHWEITER TECHNOLOGIES : Appoints New CEO
MT
28.09.PRESS RELEASE : Roman Sonderegger named new CEO of Schweiter Technologies
DJ
28.09.Roman Sonderegger named new CEO of Schweiter Technologies
DJ
28.09.Schweiter Technologies AG Announces Executive Changes
CI
13.08.Schweiter Technologies Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 202..
CI
13.08.SCHWEITER TECHNOLOGIES : Books Growth in H1 Profit
MT
13.08.PRESS RELEASE : Half-year results for 2021: Schweiter reports strong increase in sales and..
DJ
13.08.HALF-YEAR RESULTS FOR 2021 : Schweiter reports strong increase in sales and earnings
DJ
13.08.Schweiter Technologies Ag Provides Earnings Guidance for the Second Half of 2021
CI
30.06.SCHWEITER TECHNOLOGIES : Projects 10% Growth in H1 Sales, Higher Earnings
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SCHWEITER TECHNOLOGIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 241 Mio 1 344 Mio -
Nettoergebnis 2021 90,1 Mio 97,6 Mio -
Nettoliquidität 2021 139 Mio 151 Mio -
KGV 2021 22,0x
Dividendenrendite 2021 2,91%
Marktkapitalisierung 1 984 Mio 2 149 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,49x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,39x
Mitarbeiterzahl 4 364
Streubesitz 68,6%
Chart SCHWEITER TECHNOLOGIES AG
Dauer : Zeitraum :
Schweiter Technologies AG : Chartanalyse Schweiter Technologies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHWEITER TECHNOLOGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 1 386,00 CHF
Mittleres Kursziel 1 626,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Heinz O. Baumgartner Chief Executive Officer & Director
Martin Klöti Chief Financial Officer
Beat Siegrist Non-Executive Chairman
Jacques Sanche Non-Executive Director
Vanessa Frey Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SCHWEITER TECHNOLOGIES AG-6.16%2 124
ATLAS COPCO AB30.94%73 833
FANUC CORPORATION-3.29%39 195
PARKER-HANNIFIN CORPORATION8.11%38 020
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED40.69%35 037
SANDVIK AB5.27%30 767