Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Deutsche Boerse AG  >  Telecom Italia S.p.A.    TQI1

TELECOM ITALIA S.P.A.

(TQI1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Telecom Italia leidet unter Corona - Fastweb soll 4,5% an FiberCop halten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
04.08.2020 | 22:23

MAILAND (awp international) - Telecom Italia (TIM) hat im zweiten Quartal spürbar unter der Corona-Krise gelitten. Der Umsatz sei um 10,1 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 3,8 Milliarden Euro gefallen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Analysten hatten etwas mehr erwartet. Grund für den Rückgang seien geschlossene Geschäfte während des Lockdowns und eine geringere Zahl an Italien-Touristen, wodurch das Roaming-Volumen niedriger ausgefallen sei, hiess es zur Begründung weiter.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen aus eigener Kraft sank um 6,4 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro. Im ersten Quartal hatte das Minus allerdings noch bei 7,5 Prozent gelegen. Der Konzern verwies auf Massnahmen zur Kostenkontrolle in Italien und Brasilien. Diese hätten den Umsatzrückgang im Heimatland teilweise und in Brasilien sogar mehr als kompensiert.

Weiter hat der Veraltungsrat von TIM einem Projekt für die Separierung des Sekundärnetzwerkes in eine neue Gesellschaft mit Namen FiberCop bzw. einem kürzlich abgegebenen bindenden Angebot des KKR Infrastrukturfonds für eine Beteiligung daran zugestimmt. Der Unternehmenswert von FiberCop wird mit 7,7 Milliarden Euro (Eigenkapitalwert 4,7 Milliarden) angegeben, wobei KKR den Angaben zufolge 1,8 Milliarden Euro bietet für einen Anteil von 37,5 Prozent.

Dabei käme auch die Swisscom-Tochter Fastweb ins Spiel. Sie unterhält mit TIM bereits das Joint venture Flash Fiber und hält daran einen Anteil von 20 Prozent. Diesen würde sie gemäss den Plänen in das neue Unternehmen einbringen und als Gegenleistung einen Anteil von 4,5 Prozent am neuen Unternehmen FiberCop erhalten.

Über das neue Projekt war bereits vor Monatsfrist spekuliert worden. Damals meinten die Analysten der ZKB, dass Swisscom sich damit an der Konsolidierung in Italien im Bereich Festnetz beteiligen würde, wo Fastweb ausserhalb der Metropolen die Netze von Telecom Italien mitbenutze. "Damit würde Swisscom vom Zugang zu einem grösseren Netz mit regulierten Preisen profitieren, was die Zugangskosten auf dem Festnetz senken dürfte", so die Analysten der Kantonalbank damals.

he/la/uh


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.81%6.6639 verzögerte Kurse.47.61%
FASTWEB SPA -0.11%17.95 verzögerte Kurse.0.00%
KKR & CO. INC. 0.40%37.4 verzögerte Kurse.27.70%
SWISSCOM AG 0.30%469.8 verzögerte Kurse.-8.62%
TELECOM ITALIA S.P.A. -1.64%0.3188 verzögerte Kurse.-41.75%
TELECOM ITALIA S.P.A. -1.25%3.16 verzögerte Kurse.-42.86%
TELECOM ITALIA S.P.A. -0.60%3.3 verzögerte Kurse.-37.94%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf TELECOM ITALIA S.P.A.
17.09.KREISE : EU gegen Breitbandfusion in Italien - Telecom Italia unter Druck
DP
31.08.Telecom Italia verkauft Anteil am Kabelnetzwerk an KKR
DP
31.08.Telecom Italia verkauft Anteil am Kabelnetzwerk an KKR
AW
31.08.PRESSE : Telecom Italia will Anteil am Kabelnetzwerk an KKR verkaufen
AW
06.08.ENEL S P A : Italien drückt bei Aufbau von Breitbandnetz aufs Tempo
RE
04.08.Telecom Italia leidet unter Corona - Fastweb soll 4,5% an FiberCop halten
AW
04.08.Telecom Italia leidet unter Corona - Umsatz- und Gewinnrückgang
DP
23.06.IPO/KREISE : Vodafone treibt Börsengang der Funkturmsparte voran
DP
22.06.TELECOM ITALIA S.P.A. :
FA
19.05.Deutsche Bank belässt Telecom Italia auf 'Buy' - Ziel 0,68 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TELECOM ITALIA S.P.A.
23.10.TELECOM ITALIA S P A : Italy vetoes 5G deal between Fastweb and China's Huawei -..
RE
23.10.TELECOM ITALIA S P A : Italy vetoes 5G deal between Fastweb and China's Huawei -..
RE
21.10.TELECOM ITALIA S P A : Tim supports green pea, the new project dedicated to...
PU
20.10.Vivendi plans IPO for Universal Music Group in 2022
RE
20.10.Vivendi plans IPO for Universal Music Group in 2022
RE
15.10.Potential sale of MPS to UniCredit 'inappropriate' with Padoan as chairman - ..
RE
09.10.TELECOM ITALIA S P A : Sparkle Partners with TOP-IX, the Turin and Piedmont...
PU
07.10.Italy's TIM CEO says confident unified network project will be finalised
RE
02.10.TELECOM ITALIA S P A : Tim and ardian have finalized the investment in inwit
PU
30.09.FACTBOX-Huawei's involvement in 5G telecoms networks around the world
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 16 127 Mio 19 126 Mio 17 297 Mio
Nettoergebnis 2020 1 023 Mio 1 213 Mio 1 097 Mio
Nettoverschuldung 2020 22 747 Mio 26 976 Mio 24 396 Mio
KGV 2020 6,60x
Dividendenrendite 2020 2,99%
Marktkapitalisierung 6 809 Mio 8 059 Mio 7 302 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,83x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,77x
Mitarbeiterzahl 55 076
Streubesitz 74,2%
Chart TELECOM ITALIA S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Telecom Italia S.p.A. : Chartanalyse Telecom Italia S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 0,51 €
Letzter Schlusskurs 0,32 €
Abstand / Höchstes Kursziel 145%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 59,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -27,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Luigi Gubitosi Chief Executive Officer & Executive Director
Salvatore Rossi Chairman
Stefano Siragusa Chief Operations Officer
Giovanni Ronca Chief Financial Officer
Michele Gamberini Chief Technology & Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
TELECOM ITALIA S.P.A.-37.94%8 185
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-6.63%237 235
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.23.67%122 921
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-19.70%78 347
DEUTSCHE TELEKOM AG-7.86%75 327
SAUDI TELECOM COMPANY4.13%56 527