Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 21.09. 09:45:46
8.683 EUR   +0.87%
20.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
20.09.Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

thyssenKrupp : Air Products und thyssenkrupp vereinbaren exklusive strategische Partnerschaft für industrielle Elektrolyseanlagen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff

06.07.2020 | 14:47
Air Products und thyssenkrupp vereinbaren exklusive strategische Partnerschaft für industrielle Elektrolyseanlagen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff

Air Products (NYSE:APD), ein global führendes Unternehmen für Industriegase und Entwickler von Großprojekten, und thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers, ein weltweit führender Anbieter von Technologien und Lösungen für industrielle Elektrolyseanlagen, haben heute den Abschluss einer strategischen Kooperationsvereinbarung ('Strategic Cooperation Agreement' - SCA) bekanntgegeben. Beide Unternehmen werden im Rahmen der exklusiven Zusammenarbeit ihre jeweiligen Kompetenzen in Technologie, Engineering und Projektabwicklung nutzen, um Projekte zur Lieferung von grünem Wasserstoff in Schlüsselregionen zu entwickeln.

thyssenkrupp stellt seine eigens entwickelte Wasserelektrolyse-Technologie sowie Equipment, Engineering- und technische Services für Wasserelektrolyseanlagen zur Verfügung, die von Air Products als Eigentümer gebaut und betrieben werden. So wird die Technologie von thyssenkrupp genutzt, um Air Products bei der Etablierung von grünem Wasserstoff als Energieträger für nachhaltige Verkehrssysteme, Chemikalien und Stromerzeugung zu unterstützen.

'Die Vereinbarung mit thyssenkrupp ist ein wichtiges Element unserer Wertschöpfungskette für die Entwicklung, den Bau und Betrieb von großindustriellen Projekten, um grünen Wasserstoff für die Bereiche Mobilität, Energie und Industrie bereitzustellen. Wir freuen uns darauf, unsere sich ergänzenden Stärken einzusetzen und durch neue Wasserstoffprojekte erhebliche Nachhaltigkeitsvorteile zu erzielen,' sagt Dr. Samir J. Serhan, Chief Operating Officer bei Air Products.

'Wir sind stolz darauf, mit Air Products zusammenzuarbeiten, um Kraftstoffe, Chemikalien und industrielle Rohstoffe nachhaltig zu machen. Unsere großtechnische Wasserelektrolyse ist die Schlüsseltechnologie, um erneuerbare Energien mit dem Verkehrs- und anderen Industriesektoren zu koppeln. Als Weltmarktführer in der Elektrolyse bringen wir beides ein: die Technologie und etablierte Lieferketten für derzeit ein Gigawatt Elektrolyseleistung pro Jahr. Wir sind bereit, diese Kapazitäten in einem sich dynamisch entwickelnden Markt kontinuierlich auszubauen,' sagt Denis Krude, CEO von thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers.

thyssenkrupp hat eine hocheffiziente Technologie zur alkalischen Wasserelektrolyse entwickelt. Mit weltweit mehr als 600 installierten elektrochemischen Anlagen und Projekten mit einer Gesamtleistung von über 10 Gigawatt verfügt das Unternehmen über fundierte Kenntnisse in der Planung und Realisierung dieser Anlagen.

Ziel beider Unternehmen ist es, wirtschaftliche grüne Wasserstoffprojekte im industriellen Großmaßstab realisierbar zu machen und dabei den Bedarf an niedrigen Investitions- und Betriebskosten, verlässlichen Technologien und einer effizienten Projektabwicklung zu decken.

Über Air Products

Air Products (NYSE:APD) ist ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, das seit fast 80 Jahren tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Energie, Umwelt und Schwellenmärkte und liefert wichtige Industriegase, zugehörige Anlagen und Anwendungsexpertise an Kunden in diversen Branchen wie Raffinerie, Chemie, Metall, Elektronik, Fertigung sowie Nahrungsmittel und Getränke. Air Products ist weltweit führend in der Lieferung von Prozesstechnologien und Ausrüstung für Flüssigerdgas. Das Unternehmen entwickelt, baut, besitzt und betreibt einige der weltweit bedeutendsten Industriegasprojekte, darunter Vergasungsprojekte, die reichlich vorhandene natürliche Ressourcen nachhaltig in Synthesegas für die Produktion von hochwertigem Strom, Kraftstoffen und Chemikalien umwandeln.

Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 8,9 Mrd USD durch Geschäfte in 50 Ländern und hat zurzeit eine Marktkapitalisierung von ca. 50 Mrd USD. Mehr als 17.000 leidenschaftliche, talentierte und engagierte Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Hintergründen werden von Air Products' übergeordnetem Ziel angetrieben, innovative Lösungen zu kreieren, um die Umwelt zu schützen, die Nachhaltigkeit zu verbessern und die Herausforderungen zu meistern, vor denen Kunden, Gemeinden und die Welt stehen. Mehr Informationen unter airproducts.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram.

Über thyssenkrupp

thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeiter arbeiten in 78 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €.

Die Business Unit Chemical & Process Technologies verfügt über einzigartige Technologie-Expertise und jahrzehntelanges globales Know-how im Chemieanlagenbau, von der Planung über den Bau bis hin zum umfassenden Service. Wir entwickeln innovative Verfahren und Produkte für eine nachhaltigere Zukunft und tragen so zum langfristigen Erfolg unserer Kunden in nahezu allen Bereichen der chemischen Industrie bei. Unser Portfolio umfasst unter anderem führende Technologien zur Produktion von Basischemikalien, Düngemitteln und Kunststoffen sowie komplette Wertschöpfungsketten für grünen Wasserstoff und nachhaltige Chemikalien.

Mehr Informationen unter: www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com

HINWEIS: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen im Rahmen der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den fundierten Erwartungen und Annahmen des Managements hinsichtlich wichtiger Risikofaktoren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Die tatsächliche Leistung und Ergebnisse können aufgrund vieler Faktoren, die vom Management nicht vorhergesehen wurden, einschließlich der Risikofaktoren, die im Formular 10K des Unternehmens für das am 30. September 2019 abgeschlossene Geschäftsjahr beschrieben sind, erheblich von den Prognosen und Schätzungen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

Medienanfragen:

(thyssenkrupp) Isabel Reinhardt, Tel: +49 201 844 535 472; E-Mail: isabel.reinhardt2@thyssenkrupp.com

(Air Products) Art George, Tel: +1 610 481-1340; E-Mail: georgeaf@airproducts.com

Investorenanfragen:

(thyssenkrupp) Claus Ehrenbeck, tel: +49 201 844 536464: email: claus.ehrenbeck@thyssenkrupp.com

(Air Products) Simon Moore, Tel: +1 610 481-7461; E-Mail: mooresr@airproducts.com

ThyssenKrupp AG veröffentlichte diesen Inhalt am 06 Juli 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 06 Juli 2020 12:46:07 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
20.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
20.09.Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
20.09.Aktien Frankfurt: Sehr schwaches Debüt für Dax 40 wegen China-Sorgen
AW
20.09.Auch Thyssenkrupp-Tochter von geplatztem U-Boot-Deal mit Australien betroffen
DJ
20.09.Aktien Frankfurt: Wochenstart mit Kursknick - Dax auf Tief seit Juli
AW
20.09.AKTIEN IM FOKUS : Stahlwerte unter Druck - Metallpreise fallen zum Wochenstart
DP
20.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwacher Wochenstart im erweiterten Dax
AW
16.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
17.09.THYSSENKRUPP MARINE SYSTEMS : Foundation stone laid for new shipbuilding hall
AQ
16.09.Thyssenkrupp sells Italian stainless steel unit to Arvedi
RE
16.09.THYSSENKRUPP : Agrees to Sell Stainless Steel Mill to Italy's Arvedi
MT
16.09.THYSSENKRUPP : sells AST stainless steel mill to Italian group Arvedi
PU
16.09.Ilta Inox SpA agreed to acquire ThyssenKrupp Acciai Speciali Terni S.p.A from..
CI
10.09.FLSMIDTH A/S : Completes $239 Million Offering of New Shares
MT
07.09.JOINT PRESSRELEASE : Decarbonization of the supply chain: Lhoist supports thysse..
PU
06.09.FLSMIDTH A/S : to Acquire Thyssenkrupp's Mining Business Without Indian Operatio..
MT
06.09.FLSMIDTH A/S : acquisition of Thyssenkrupp mining unit to exclude India ops
RE
02.09.JOINT PRESS RELEASE : The Ruhr as a pioneer region of the hydrogen economy: Eigh..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 33 300 Mio 39 058 Mio 36 232 Mio
Nettoergebnis 2021 -170 Mio -199 Mio -185 Mio
Nettoliquidität 2021 3 690 Mio 4 328 Mio 4 015 Mio
KGV 2021 -110x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 5 359 Mio 6 289 Mio 5 830 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,04x
Mitarbeiterzahl 101 592
Streubesitz 61,1%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 8,61 €
Mittleres Kursziel 13,42 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 55,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz President & Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG5.96%6 289
ARCELORMITTAL32.55%29 721
NUCOR CORPORATION82.14%28 453
POSCO33.27%23 084
TATA STEEL LIMITED94.76%20 480
NIPPON STEEL CORPORATION62.12%18 109