Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Vontobel Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    VONN   CH0012335540

VONTOBEL HOLDING AG

(VONN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Vontobel nimmt Nachhaltigkeits-Kriterien in Bewertung der Schweizer Aktien auf

09.10.2020 | 12:10

Zürich (awp) - Die Aktienanalyse von Vontobel hat die Bewertungen für Schweizer Aktienunternehmen um Kriterien mit Blick auf Nachhaltigkeit - also Umwelt-, Sozial und Governance-Standards (Environmental, Social, and Governance, ESG) - erweitert. Die daraufhin erfolgten Neubewertungen haben bei 81 von der Bank abgedeckten Firmen zu Änderungen beim Kursziel geführt.

Wenig überraschend würden die Schweizer Untrnehmen in puncto Nachhaltigkeit gut abschneiden, schreibt Vontobel in dem am Freitag veröffentlichten Report. In dem von den Analysten ermittelten Ranking schneidet Givaudan mit einer Punktzahl von 42 am besten ab, gefolgt von Logitech (41 Pkt.) sowie Nestle und SGS (je 40 Pkt.). Mit 39 bzw. 38 Punkten folgen dahinter Belimo, Barry Callebaut, Geberit, Sunrise, Swiss Re und Zurich.

Im Rahmen der ESG-Studie wurden mehr als 100 Firmen unter die Lupe genommen. Bei der Analyse wurden die Unternehmen nach 15 Kriterien und je nach einer Skala von 0 bis 4 Punkten bewertet. Die somit maximal erreichbare Punktzahl von 60 sei jedoch in der Praxis kaum zu erreichen, heisst es.

Insgesamt lassen sich die Firmen gemäss der Studie in drei Kategorien einteilen. Es gebe jene Unternehmen, bei denen ESG bereits seit Jahren Bestandteil der Strategie sei. Dies sei etwa bei Firmen mit einer Konsumentenausrichtung oder Finanzinstituten oft der Fall. Die zweite Gruppe bestehe aus Unternehmen, welche die Bedeutung von ESG anerkannten und dabei seien, entsprechende Standards umzusetzen.

Die dritte Gruppe, die diesem Thema anscheinend keine oder kaum Bedeutung zumesse, sei sehr klein, schreibt Vontobel weiter. So hätten nur 13 Prozent der betrachteten Firmen keine ESG-Dokumentation. Die Grossunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 15 Milliarden hätten dies fast alle. Grösse bedeute aber nicht automatisch ein besseres Ranking. So hätten auch kleinere Firmen - mit weniger Dokumentation - gut abgeschnitten.

Nachhaltigkeit als Faktor bei der Bewertung

Für 68 Aktien hat Vontobel in Folge der Studie das Kursziel erhöht. Darunter finden sich auch die zehn Firmen mit dem höchsten Ranking, aber auch Roche, Novartis, ABB, UBS, CS, Swiss Life oder SGS. Für 13 Titel resultierte die ESG-Bewertung in einer Kurszielsenkung, darunter etwa Clariant, Sulzer, Oerlikon, EMS-Chemie, Implenia oder EFG.

yr/uh


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARRY CALLEBAUT AG 0.47%2160 verzögerte Kurse.2.19%
BELIMO HOLDING AG 1.70%418 verzögerte Kurse.7.03%
CLARIANT AG 0.87%19.205 verzögerte Kurse.1.17%
GEBERIT AG 1.02%690.6 verzögerte Kurse.23.35%
GIVAUDAN SA 0.37%4336 verzögerte Kurse.15.82%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -0.77%115.3 verzögerte Kurse.35.24%
NOVARTIS AG -0.43%85.79 verzögerte Kurse.3.00%
SGS AG 0.32%2866 verzögerte Kurse.7.00%
SWISS LIFE HOLDING AG -0.24%461.6 verzögerte Kurse.12.20%
SWISS RE LTD -0.05%85.1 verzögerte Kurse.2.16%
UBS GROUP AG -0.46%14.205 verzögerte Kurse.14.43%
VONTOBEL HOLDING AG -1.09%72.55 verzögerte Kurse.4.49%
Alle Nachrichten zu VONTOBEL HOLDING AG
21.06.Aktien Schweiz Schluss: Fester - SMI schliesst wenig unter 12'000 Punkten
AW
21.06.Aktien Schweiz pirschen sich wieder an die 12.000-Punktemarke heran
DJ
21.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Eröffnung klar im Minus erwartet
AW
21.06.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
18.06.Vontobel erwartet höheren Gewinn für erstes Halbjahr 2021
AW
18.06.VONTOBEL  : erwartet höheren Gewinn für das erste Halbjahr 2021
PU
15.06.Sulzer-Aktien nach Investorentag-Update gesucht
AW
14.06.Clariant-Aktien geben Gewinne nach Verkauf des Pigmentgeschäfts ab
AW
14.06.Vontobel ernennt Henry Detering zum Marketingchef
AW
14.06.Clariant-Aktien nach Verkauf des Pigmentgeschäfts im Plus
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VONTOBEL HOLDING AG
21.06.VONTOBEL  : Projects H1 Profit Growth on Higher Digital Investing Activity
MT
18.06.VONTOBEL  : expects higher profit for first half of 2021
PU
14.06.VONTOBEL  : Henry F. Detering joins Vontobel as Chief Marketing Officer and new ..
PU
07.06.El Salvador president's bitcoin push casts shadow over IMF efforts
RE
07.06.El Salvador president's bitcoin push casts shadow over IMF efforts
RE
07.06.Global corporate tax crackdown gets ethical investor boost
RE
07.06.Mexican midterm vote lifts peso as Lopez Obrador loses super-majority
RE
07.06.UBS ramps up 'Netflix' of banking to tap into stream of millionaires
RE
26.05.VONTOBEL  : Maria-Antonella Bino appointed as the new General Counsel of Vontobe..
PU
20.05.VONTOBEL  : New Manager of Vontobel Wealth Management branch in Munich
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 378 Mio 1 499 Mio -
Nettoergebnis 2021 290 Mio 316 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 14,1x
Dividendenrendite 2021 3,64%
Marktkapitalisierung 4 045 Mio 4 395 Mio -
Wert / Umsatz 2021 2,94x
Wert / Umsatz 2022 2,80x
Mitarbeiterzahl 1 923
Streubesitz 45,2%
Chart VONTOBEL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Vontobel Holding AG : Chartanalyse Vontobel Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VONTOBEL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 72,55 CHF
Mittleres Kursziel 77,13 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,32%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Zeno Staub Chief Executive Officer
Thomas Anton Heinzl Chief Financial Officer
Herbert J. Scheidt Chairman-Supervisory Board
Felix Lenhard Chief Operating Officer
Enrico Adamo Friz General Counsel & Head-Legal, Compliance, Tax
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VONTOBEL HOLDING AG4.49%4 453
BLACKROCK, INC.19.36%131 365
BROOKFIELD ASSET MANAGEMENT INC.16.70%75 033
UBS GROUP AG14.43%54 740
T. ROWE PRICE GROUP, INC.28.79%44 230
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)17.01%43 476