Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne erwartet vor Powell-Rede

27.08.2021 | 14:48

NEW YORK (awp international) - Vor der Rede des US-Notenbankchefs macht sich an der Wall Street wieder vorsichtiger Optimismus breit. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial am Freitag eine Stunde vor dem Handelsstart 0,30 Prozent fester bei 35 318 Punkten. Damit steuert der US-Leitindex auf ein Wochenplus von knapp 0,6 Prozent zu. Den technologielastigen Nasdaq 100 sieht IG 0,28 Prozent im Plus bei 15 322 Zählern. Am Donnerstag waren beide Indizes im späten Handel etwas unter Druck geraten.

Powells Rede (gegen 16.00 Uhr) steht im Mittelpunkt des wie schon im Vorjahr online abgehaltenen Notenbank-Symposiums, das eigentlich traditionell in Jackson Hole (Wyoming) stattfindet. Ob der US-Notenbankchef Signale zur künftigen Geldpolitik der Vereinigten Staaten geben wird, ist ungewiss. Das Interesse gilt vor allem dem Zeitpunkt, wann die milliardenschweren Anleihekäufe allmählich zurückgeführt werden. Die umfangreichen Käufe hatten in den vergangenen Jahren die Börsenhausse angetrieben.

Unternehmensnachrichten enthielten Licht und Schatten für die Anleger. Die Modekette Gap konnte sich dank überraschend guter Quartalszahlen und angehobener Jahresziele etwas von ihren jüngsten Kursverlusten erholen: Vorbörslich zogen die Aktien um nahezu acht Prozent an.

Auf ein positives Echo am Markt stiessen auch die Geschäftszahlen der Cloud-Software-Anbieter Workday und Bill.com: Deren Aktien sprangen um fast acht beziehungsweise rund 15 Prozent hoch - letztere dürften damit ihre Rekordjagd fortsetzen.

Dagegen sackten die Anteilsscheine von Peloton um fast fünf Prozent ab. Der Fitnessgeräte-Spezialist berichtete für das vergangene Quartal eine Wachstumshalbierung und verunsicherte die Anleger zudem mit einem nicht näher definierten Buchhaltungsproblem. Im ersten Quartal hatte Peloton den Umsatz dank des Corona-Booms noch mehr als verdoppelt.

Die zuletzt freundlichen Aktien von Doordash verloren knapp zwei Prozent, nachdem bekannt geworden war, dass die US-Metropole New York die Regulierung der Essenslieferbranche verschärft. Sie darf Restaurants auch künftig maximal 15 Prozent des Auftragswerts einer Essensauslieferung als Gebühr in Rechnung stellen - damit soll eine bisher nur temporäre Regelung nun dauerhaft gelten. Das Gesetz muss noch von New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio unterzeichnet werden. Sowohl Doordash als auch die Just-Eat-Takeaway-Tochter Grubhub legten Widerspruch ein.

Der Drucker- und Computerhersteller HP blieb wegen der Chip-Knappheit mit dem Umsatz hinter den Erwartungen zurück. Der besser als erwartet ausgefallene Gewinn konnte das nicht kompensieren: Die Aktien verloren fast fünfeinhalb Prozent. Branchenkollege Dell konnte weder mit seinem Quartalsbericht noch mit seinen angehobenen Jahreszielen punkten, wie das vorbörsliche Kursminus von rund anderthalb Prozent zeigte. Allerdings waren die Aktien zuletzt schon gut gelaufen und notieren nicht weit unterhalb ihrer Rekordstände aus dem Juni./gl/jha


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.21%35677.02 verzögerte Kurse.16.33%
GRUBHUB INC. -1.90%59.89 Schlusskurs.-19.36%
NASDAQ 100 -0.87%15355.065261 Realtime Kurse.20.18%
NASDAQ COMP. -0.82%15090.200353 Realtime Kurse.18.06%
Alle Nachrichten zu DJ INDUSTRIAL
22.10.US-Aktien am Freitag gemischt, Dow setzt Rekord hinter AmEx, während Intel, Snap Nasdaq..
MT
22.10.CLOSE UPDATE : US-Aktien gemischt Freitag als Dow setzt Rekord bei AmEx Gewinn, während In..
MT
22.10.S&P 500 steigt wöchentlich um 1,6% nach neuem Rekordhoch inmitten besser als erwarteter..
MT
22.10.Aktien New York Schluss: Dow freundlich - Tech-Werte schwach
AW
22.10.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 22. Oktober
MT
22.10.BAKER HUGHES : Zahl der US-Ölbohranlagen sinkt diese Woche um zwei
MT
22.10.Aktien New York: Dow und S&P 500 mit weiteren Rekorden - Techwerte schwächeln
AW
22.10.US-Haushaltsdefizit im September geringer als im Vorjahr, Lücke im Haushaltsjahr durch ..
MT
22.10.Wachstum des Privatsektors beschleunigt sich schneller als erwartet, da der Dienstleist..
MT
22.10.Aktien am Mittag uneinheitlich, da Social Media-Einbruch den Nasdaq belastet, Fed "auf ..
MT
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
23.10.Die Gewinne der Tech-Giganten könnten ein weiterer Test für die Märkte bei neuen Höchst..
MR
22.10.INSIDER-VERKAUF : Chevron
MT
22.10.Finanzwerte schließen am Freitag in der Nähe ihrer Tageshöchststände
MT
22.10.Walmart ruft fast 3.900 Aromatherapie-Raumspray-Flaschen wegen möglicher gefährlicher" ..
MT
22.10.Künftig höhere Ausgaben von Intel zur Wiedererlangung der Vormachtstellung in der Ferti..
MT
22.10.Walmart sagt, dass COVID Booster Shots in seinen Apotheken erhältlich sein werden
MT
22.10.Goldman gewährt CEO Solomon und President Waldron einmaligen Bonus
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
22.10.US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Behind AmEx While Intel, Snap Hurt Nasdaq
MT
22.10.CLOSE UPDATE : US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Amid AmEx Gain While Intel, Snap ..
MT
22.10.S&P 500 Posts 1.6% Weekly Rise After Hitting New Record High Amid Better-Than-Expected ..
MT
22.10.US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Buoyed by AmEx While Intel, Snap Drag Nasdaq ..
MT
22.10.DJ INDUSTRIAL : Daily Roundup of Key US Economic Data for Oct. 22
MT
22.10.US Oil Rig Count Falls by Two This Week, Baker Hughes Says
MT
22.10.DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE : U.S. stock options traders see smooth sailing as Fed taper ..
RE
22.10.DJ INDUSTRIAL : US September Budget Deficit Smaller Than Year Ago, Fiscal Year Gap Narrowe..
MT
22.10.DJ INDUSTRIAL : US September Treasury Budget Deficit $61.54 Billion Vs $59 Billion Deficit..
MT
22.10.DJ INDUSTRIAL : Private Sector Growth Accelerates Faster Than Expected as Service Sector R..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
Heatmap :