Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  USA  >  DJ Industrial    DJI

DJ INDUSTRIAL

(DJI)
verzögerte Kurse. Verzögert USA - 25.01. 23:15:35
30960 PTS   -0.12%
Vorbörslich
0.27%
31044.21 PTS
12:57Post-It-Hersteller 3M verdient im 4Q mehr als erwartet
DJ
07:41Morning Briefing International
AW
07:35DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursverluste erwartet
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien New York: Dow und S&P schaffen nach Jobdaten erneut Rekorde

04.12.2020 | 16:39

NEW YORK (awp international) - Der Dow Jones Industrial hat am Freitag erneut eine Bestmarke aufgestellt. Der Leitindex eröffnete nach dem US-Arbeitsmarktbericht wieder über den zuletzt umkämpften 30 000 Punkten und stieg in der Spitze bis auf 30 178 Punkte, etwa 60 Zähler mehr als im bisherigen Hoch aus der Vorwoche. Zuletzt gewann er dann noch 0,54 Prozent auf 30 131,62 Punkte. Er ist damit auf dem Weg zu einem Wochenplus von 0,7 Prozent.

Die Standardwerte waren zu Wochenschluss allgemein etwas gefragter als die Technologiewerte, was neben dem Dow auch dem marktbreiten S&P ein Rekordhoch bescherte. Dieser stieg zuletzt um 0,61 Prozent auf 3689,12 Zähler. Der Tech-Auswahlindex Nasdaq 100 legte um 0,30 Prozent auf 12 505,08 Punkte zu, konnte damit aber keinen weiteren Rekord aufstellen. Dies gelang allerdings seinem breiter gefassten Indexbruder Nasdaq Composite .

Die Anleger zeigten sich in New York wenig beeindruckt davon, dass der Anstieg der US-Beschäftigung im November weit hinter den Erwartungen zurück blieb. Im Paket mit einer positiveren Arbeitslosenquote ergab sich ein durchwachsenes Bild. Am Markt hiess es, dies sei kompensiert worden von der Hoffnung auf ein neues Konjunkturpaket. Mit den Jobdaten sei der Druck auf die Parteien in Washington, endlich eine Einigung zu erzielen, eher noch gestiegen.

Börsianer verwiesen darauf, dass an den Aktienmärkten die Zukunft gehandelt werde - und Anleger bauten hier auf die Hoffnung, dass es in den USA noch mehr Staatshilfen geben werde und die vor der Zulassung stehenden Impfstoffe einen Weg aus der Krise weisen würden. Rekordzuwächse im November mit der nun wieder laufenden Rally der US-Indizes seien Ausdruck dessen.

Gute Laune kam bei den Anlegern im Ölsektor auf, nachdem sich der Ölverbund Opec+ auf eine geringere Steigerung der Ölförderung einigte als in einem früheren Plan vorgesehen. Mit dem Ölpreis beflügelte dies auch die Aktienkurse von Konzernen wie Chevron oder ExxonMobil , deren Aktien um bis zu 3,3 Prozent anzogen. Unter den anderen Branchenwerten legten Occidental Petroleum sogar um mehr als zehn Prozent zu.

"Die Fördermengen werden nur sehr langsam hochgefahren. Damit passt die Opec+ ihre Fördermenge an die aktuellen Abnahme-Möglichkeiten der noch immer fragilen Wirtschaft an", schrieb Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. "Das ist ein positives Signal für den Ölpreis." Dies wirkt sich für gewöhnlich auch positiv auf die Aktienkurse der Ölmultis aus.

Ansonsten blieben die Blicke vor allem auf die Impfstoff-Entwickler gerichtet. Wie Moderna bekannt gab, deuten Studiendaten darauf hin, dass der eigene Impfstoff über einen längeren Zeitraum Schutz gegen Covid-19 bieten könnte. Den stark gelaufenen Aktien half dies aber nicht mehr, sie fielen am Freitag wegen Gewinnmitnahmen um zwei Prozent.

Auch beim Biontech -Kurs wird die Luft allmählich dünner. Am Vortag etwas belastet von einem Bericht über Hindernisse in der Lieferkette, fielen die in New York gelisteten Papiere des Mainzer Unternehmens zeitweise weiter. Zuletzt schafften sie es aber mit 0,9 Prozent ins Plus. Die Titel des US-Partners Pfizer zeigten sich mit einem Plus von 0,1 Prozent hingegen kaum verändert./tih/he


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHEVRON CORPORATION -0.90%90.9 verzögerte Kurse.7.64%
DJ INDUSTRIAL -0.12%30960 verzögerte Kurse.1.28%
MODERNA, INC. 12.20%147 verzögerte Kurse.40.71%
NASDAQ 100 0.87%13483.290603 verzögerte Kurse.4.62%
NASDAQ COMP. 0.69%13635.991758 verzögerte Kurse.5.08%
OCCIDENTAL PETROLEUM CORPORATION 0.09%21.51 verzögerte Kurse.24.15%
PFIZER INC. 2.00%37.28 verzögerte Kurse.1.28%
S&P 500 0.36%3855.36 verzögerte Kurse.2.64%
Alle Nachrichten auf DJ INDUSTRIAL
12:57Post-It-Hersteller 3M verdient im 4Q mehr als erwartet
DJ
07:41Morning Briefing International
AW
07:35DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursverluste erwartet
DP
25.01.Aktien New York Schluss: Dow leicht im Minus - Rekorde bei Tech-Indizes
DP
25.01.Aktien New York: Dow leicht im Minus - Tech-Indizes erreichen Rekordhöhen
AW
25.01.Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenauftakt
DP
25.01.Aktien New York: Verluste - Tech-Indizes nach Rekorden nun im Minus
AW
25.01.AKTIE IM FOKUS : Apple erstmals über 140 Dollar - Anleger setzen auf gute Zahlen
DP
25.01.Aktien New York: Verluste - Tech-Indizes rutschen nach Rekordhochs ins Minus
AW
25.01.Aktien New York Ausblick: Dow schwächelt - Apple hilft Nasdaq vorbörslich
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten DJ INDUSTRIAL
13:45Pharmakonzern Johnson & Johnson trotzt Corona-Pandemie
DP
13:36VERIZON COMMUNICATIONS : übertrifft Erwartungen - Mediengeschäft wächst erstmals..
DJ
13:23AMERICAN EXPRESS : Amex verdient im 4Q mehr als erwartet und löst Rückstellungen..
DJ
13:13JOHNSON & JOHNSON : verdient bei steigenden Umsätzen weniger
DJ
12:57Post-It-Hersteller 3M verdient im 4Q mehr als erwartet
DJ
09:42Apple laut Studie wertvollste Marke der Welt
DJ
08:09RBC belässt Apple auf 'Outperform' - Ziel 145 Dollar
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DJ INDUSTRIAL
13:54STREET COLOR : Set-Up For Five-Year Auction Indicates Yield Could Be Highest Sin..
MT
13:42STREET COLOR : Global Economic Data Recap
MT
13:41GE Reports Surge in Year-End Cash Flow--Update
DJ
13:39STREET COLOR : Tuesday's US Agenda:
MT
13:35ETF PREVIEW : ETFs, Futures Point Higher Amid Earnings Reports; Fed Starts Two-D..
MT
13:21TSX futures gain as oil prices approach 11-month highs
RE
13:09GE Reports Surge in Year-End Cash Flow
DJ
12:06Wall Street Leans Back Pre-Bell; Futures Red, Europe Higher, Asia Lower
MT
11:49BÖRSE WALL STREET : Stocks Futures Waver After Hitting Fresh Records
DJ
11:16Biden's Commerce pick pledges aggressive enforcement to combat 'unfair' Chine..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart DJ INDUSTRIAL
Dauer : Zeitraum :
DJ Industrial : Chartanalyse DJ Industrial | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DJ INDUSTRIAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop DJ INDUSTRIAL
JOHNSON & JOHNSON169.415 Realtime Estimate-Kurse.2.07%
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION120.54 Realtime Estimate-Kurse.1.65%
CHEVRON CORPORATION92.31 Realtime Estimate-Kurse.1.55%
JPMORGAN CHASE & CO.134.015 Realtime Estimate-Kurse.1.43%
THE BOEING COMPANY205.475 Realtime Estimate-Kurse.1.04%
UNITEDHEALTH GROUP345.91 Realtime Estimate-Kurse.-0.55%
INTEL CORPORATION55.075 Realtime Estimate-Kurse.-0.66%
NIKE, INC.137.55 verzögerte Kurse.-1.29%
CATERPILLAR INC.187.34 verzögerte Kurse.-2.40%
AMERICAN EXPRESS COMPANY117.37 Realtime Estimate-Kurse.-3.12%
Heatmap :