Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Switzerland  >  Euro Stoxx 50       EU0009658145

EURO STOXX 50

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: Erholung von Vortagsverlusten

20.11.2020 | 18:11

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Börsen haben nach den Verlusten vom Vortag wieder etwas Boden gut gemacht. Der EuroStoxx 50 trotzte am Freitag der verhaltenen Kursentwicklung an der Wall Street und schloss 0,45 Prozent höher bei 3467,60 Punkten. Damit schaffte der Leitindex der Eurozone ein Wochenplus von rund anderthalb Prozent, verharrte aber in der Spanne zwischen 3400 und 3500 Punkten der vergangenen anderthalb Wochen.

Auch die anderen Indizes legten am Freitag etwas zu: Für den französischen Cac 40 ging es um 0,39 Prozent auf 5495,89 Punkte bergauf. Der britische FTSE 100 gewann 0,27 Prozent auf 6351,45 Zähler.

Aus Branchensicht gab es europaweit fast nur Gewinner. Die Nase vorn hatten die Aktien von Öl- und Gas- sowie von Bergbauunternehmen, deren Subindizes im marktbreiten Stoxx Europe 600 um jeweils gut anderthalb Prozent zulegten.

Einzige Verlierer waren die Indizes der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Immobilienunternehmen: Sie gaben um 0,7 beziehungsweise 0,2 Prozent nach.

Ein zuversichtlicher Ausblick verhalf in Zürich den Aktien von Swiss Re zu einem Plus von 0,7 Prozent. Der Rückversicherer sieht sich auf Kurs zu seinen Finanzzielen und wittert verbesserte Marktbedingungen. Der Konzern bestätigte bereits vor Beginn seines Online-Investorentags die Finanzziele und Prioritäten im Kapitalmanagement. Zudem sollten laut Konzernchef Christian Mumenthaler die in den ersten neun Monaten verbuchten drei Milliarden US-Dollar für Schäden und Rückstellungen durch die Corona-Pandemie den Großteil der verursachten Schäden abdecken./gl/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 1.22%5538.87 Schlusskurs.-1.42%
EURO STOXX 50 1.52%3607.01 Schlusskurs.0.01%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD, UHD) -0.78%1061.025 Schlusskurs.3.72%
STOXX EUROPE 600 0.84%408.54 Schlusskurs.1.53%
SWISS RE LTD 0.72%80.64 Schlusskurs.-3.94%
Alle Nachrichten auf EURO STOXX 50
14:34Aktien Frankfurt: Kräftige Kursgewinne nach schwachem Wochenauftakt
AW
11:44Aktien Frankfurt: Vortagesverluste fast abgehakt - Umfeld bleibt aber angespa..
AW
11:41Aktien Europa: Börsen erholen sich von Montagsverlusten
AW
09:45Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutlich erholt - Umfeld bleibt unsicher
AW
09:19Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gelingt Stabilisierung in unsicherem Umfeld
DP
08:13Aktien Frankfurt Ausblick: Weiter unter Druck nach schwachem Wochenstart
AW
07:41Morning Briefing International
AW
07:35DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kursverluste erwartet
DP
25.01.Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich mit Verlusten in die neue Woche
DP
25.01.Aktien Europa Schluss: Verluste - Konjunktursorgen nehmen wieder zu
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
17:03MAN streicht in Deutschland 3500 Stellen
DP
16:44BATTERIE-FÖRDERUNG : EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfe
DP
16:07SIEMENS : Sparkurs von General Electric zahlt sich aus - Zuversicht für 2021
RE
15:42Credit Suisse senkt Ziel für Eni auf 10,30 Euro - 'Underperform'
DP
15:27BMW und Tesla an zweitem EU-Batterieprojekt beteiligt
DJ
14:38DAIMLER : Bundesgerichtshof hebt OLG-Urteil zum Thermofenster bei Daimler auf
DJ
14:37Jefferies belässt Safran auf 'Hold' - Ziel 100 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
15:53EUROPA : Oil prices tick up with European shares amid Saudi blast reports
RE
10:49EUROPA : European shares rebound on gains in chemical, financial sectors
RE
07:09Asian stocks post biggest fall in 2 months on U.S. stimulus worries
RE
25.01.EUROPA : European stocks edge higher as tech gains counter virus woes
RE
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.DGAP-ADHOC : VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG announces preliminary figures for the ..
DJ
21.01.EUROPA : European stocks run out of steam after ECB; energy shares weigh
RE
20.01.EUROPA : Wall Street bounce, upbeat earnings lift European stocks
RE
19.01.EUROPA : European stocks slip as lockdown worries resurface
RE
15.01.EUROPA : European stocks end four weeks of gains on lockdown, vaccine worries
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
SAP SE109.85 Realtime Estimate-Kurse.4.10%
ADIDAS AG278.55 Realtime Estimate-Kurse.3.55%
BMW AG72.49 Realtime Estimate-Kurse.3.25%
KERING SA549.4 Realtime Kurse.3.08%
ING GROEP N.V.7.582 Realtime Kurse.2.99%
ASML HOLDING N.V.459.4 Realtime Kurse.-0.42%
IBERDROLA, S.A.11.608 Realtime Estimate-Kurse.-0.66%
VINCI SA78.16 Realtime Kurse.-0.71%
ADYEN N.V.1858.5 Realtime Kurse.-0.88%
PROSUS N.V.100.2 Realtime Kurse.-2.43%
Heatmap :