Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Switzerland
  5. Euro Stoxx 50
  6. News
  7. Übersicht
       EU0009658145

EURO STOXX 50

verzögerte Kurse. Verzögert Switzerland - 18.06. 17:50:00
4083.37 PTS   -1.80%
18.06.Aktien Europa Schluss: Großer Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
DP
18.06.Aktien Europa Schluss: Grosser Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Verfall drückt die Kurse
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Europa Schluss: Ernüchterung nach starkem Wochenauftakt

29.09.2020 | 18:05

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt haben die Anleger an den europäischen Börsen gleich wieder die Handbremse angezogen. Der EuroStoxx verlor am Dienstag 0,28 Prozent auf 3214,30 Punkte, nachdem er am Vortag eine fast dreiprozentige Erholungsrally gestartet hatte. Mit einer Todeszahl, die weltweit die Millionenmarke erreicht haben soll, zügelte die Corona-Pandemie wieder das Interesse an Aktien.

Außerdem blickten die Anleger wieder etwas vorsichtiger voraus, was die baldigen US-Wahlen betrifft. Weltweit überwog am Dienstag vor der anstehenden ersten Fernsehdebatte zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden die Zurückhaltung. In Europa trug außerdem der erstarkte Euro dazu bei, dass Anleger bei Aktien nicht mehr zugriffen. Dies kann den Unternehmen am Weltmarkt ihre Exporte verteuern.

Die wichtigsten europäischen Länderindizes folgten dem EuroStoxx am Dienstag moderat nach unten: Der französische Cac fiel um 0,23 Prozent auf 4832,07 Punkte, während der britische FTSE 100 um 0,51 Prozent auf 5897,50 Zähler nachgab. Die EU und Großbritannien starteten am Dienstag einen neuen Versuch, um nach dem Brexit doch noch einen Handelspakt zu schließen.

In der Branchenbetrachtung wies der marktbreite Stoxx Europe 600 eine lange Verliererliste aus. Am heftigsten traf es den Bankenindex, der um 2,2 Prozent zurückruderte. Am Montag hatte er sich noch von einem vorangegangenen Rekordtief erholt und an die Spitze des Branchentableaus gesetzt.

Um mehr als ein Prozent ging es unter anderem für den Sektorindex der Reisewerte bergab. Hier wurde die Corona-Pandemie mit der erreichten Millionen-Opferzahl wieder zur Belastung unter anderem bei Fluggesellschaften. Aktien der British-Airways- und Iberia-Muttergesellschaft IAG etwa sackten in London um 3,6 Prozent ab.

Der klarste Gewinner war am Dienstag die als defensiv geltende Versorgerbranche, deren Subindex ein Plus von einem halben Prozent schaffte. National Grid verbuchten hier in London mit fast vier Prozent einen auffällig hohen Kursanstieg.

Kursbewegende Unternehmensnachrichten waren ansonsten Mangelware. Nokia gehörten im EuroStoxx mit einem Anstieg um 1,8 Prozent zur Spitzengruppe. Hier sorgte es für Freude, dass der Netzwerkausrüster mit der britischen BT Group einen Liefervertrag für 5G-Mobilfunktechnik abschließen konnte.

Im Autosektor waren die Vorzeichen vor allem bei französischen und italienischen Konzernen rot. Für Renault und PSA sowie den Zulieferer Valeo ging es in Paris um 3,2 Prozent oder mehr bergab, Fiat Chrysler büßten in Mailand 2,3 Prozent ein. Vor dem Zusammenschluss von PSA mit Fiat wurden am Dienstag die Besetzungen im neuen Verwaltungsrat bekannt gegeben.

Beim neuen EuroStoxx-Mitglied Adyen konnten sich die Anteilseigner über ein Plus von 0,4 Prozent freuen, sie schraubten ihren Rekord nochmals leicht auf 1622 Euro nach oben. Am Nachmittag begann eine Kapitalmarktveranstaltung des Zahlungsabwicklers, von dem sich die Anleger offenbar positive Nachrichten erhoffen./tih/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADYEN N.V. 1.67%1934.4 Realtime Kurse.1.54%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.54%0.6308 verzögerte Kurse.0.70%
BT GROUP PLC -2.75%199.95 verzögerte Kurse.51.19%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.676311 verzögerte Kurse.5.67%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.50%0.85902 verzögerte Kurse.-4.33%
EURO STOXX 50 -1.80%4083.37 verzögerte Kurse.14.94%
FTSE 100 -1.90%7017.47 verzögerte Kurse.8.62%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -0.75%198.8 verzögerte Kurse.24.36%
MSCI UNITED KINGDOM (STRD) -2.97%1133.898 Realtime Kurse.13.34%
NATIONAL GRID PLC -0.51%924.9 verzögerte Kurse.6.92%
NOKIA CORPORATION -0.93%4.347 verzögerte Kurse.37.96%
RENAULT SA -3.99%35.28 Realtime Kurse.-1.34%
S&P UNITED KINGDOM (PDS) -1.95%1397.67 verzögerte Kurse.9.14%
STELLANTIS N.V. 0.00%16.464 verzögerte Kurse.12.31%
STOXX EUROPE 600 -1.58%452.05 verzögerte Kurse.13.29%
STOXX EUROPE 600 NR -1.58%1010.56 verzögerte Kurse.14.89%
VALEO SE -2.94%26.45 Realtime Kurse.-18.06%
Alle Nachrichten zu EURO STOXX 50
18.06.Aktien Europa Schluss: Großer Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
DP
18.06.Aktien Europa Schluss: Grosser Verfalltag treibt Anleger in die Flucht
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Verfall drückt die Kurse
DJ
18.06.Aktien Frankfurt Schluss: Nach großem Verfall purzeln die Kurse
DP
18.06.Aktien Frankfurt Schluss: Nach grossem Verfall purzeln die Kurse
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Verfall drückt auf die Kurse
DJ
18.06.EUROSTOXX-FLASH : Deutliche Einbußen nach dem großen Verfall
DP
18.06.EUROPA : Europas Börsen schwächer - Nervöser Handel am Hexensabbat
RE
18.06.Aktien Frankfurt: Dax fällt am grossen Verfallstag - MDax kurz auf Rekordhoch
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen geraten zum Verfall unter Abgabedruck
DJ
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten EURO STOXX 50
19:09DAIMLER  : Großer Preis von Frankreich 2021 - Samstag
PU
18.06.Bayerischer Wirtschaftsminister wirbt für Intel-Fabrik
DP
18.06.RBC belässt Deutsche Börse auf 'Sector Perform' - Ziel 150 Euro
DP
18.06.DAIMLER  : Großer Preis von Frankreich 2021 - Freitag
PU
18.06.AUDI : Letzter Verbrenner kommt Mitte der Dekade
DP
18.06.Deutsche Luftwaffe für Beteiligung weiterer Länder an Kampfjet-Programm
RE
18.06.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO STOXX 50
18.06.EURO STOXX 50 Index Ends the Week 1.05% Lower at 4083.37 -- Data Talk
DJ
18.06.Eurostoxx 50 : European shares deepen losses after hawkish Fed comments
RE
18.06.STOXX EUROPE 600  : European Bourses Lower Midday; Bank, Oil Shares Sink
MT
17.06.EURO STOXX 50 Index Ends 0.15% Higher at 4158.14 -- Data Talk
DJ
17.06.Eurostoxx 50 : European shares snap 9-day winning streak on Fed jitters
RE
17.06.STOXX EUROPE 600  : European Bourses Slip Midday from Record Highs On Federal Re..
MT
16.06.EURO STOXX 50 Index Ends 0.20% Higher at 4151.76 -- Data Talk
DJ
16.06.Europeans Bourses Tracking Higher Midday Ahead of US Federal Reserve Policy S..
MT
15.06.EURO STOXX 50 Index Ends 0.26% Higher at 4143.52 -- Data Talk
DJ
15.06.European Bourses Again Eye Fresh Records, Trending Higher Midday
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO STOXX 50
Dauer : Zeitraum :
Euro Stoxx 50 : Chartanalyse Euro Stoxx 50 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO STOXX 50
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop EURO STOXX 50
ADYEN N.V.1934.4 Realtime Kurse.1.67%
KONE OYJ68.8 verzögerte Kurse.1.03%
DEUTSCHE BÖRSE AG144.95 verzögerte Kurse.0.62%
VONOVIA SE53.62 verzögerte Kurse.0.30%
ESSILORLUXOTTICA SOCIÉTÉ ANONYME149.48 Realtime Kurse.0.15%
DAIMLER AG77.08 verzögerte Kurse.-3.00%
KONINKLIJKE PHILIPS N.V.43.115 Realtime Kurse.-3.13%
AXA SA22.05 Realtime Kurse.-3.65%
ASML HOLDING N.V.563.8 Realtime Kurse.-4.39%
BNP PARIBAS SA53.74 Realtime Kurse.-4.56%
Heatmap :