1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 12.08.2022
11128.24 PTS   -0.24%
Nachbörslich
 0.00%
11128.24 PTS
12.08.HOLCIM : Wettbewerbsbehörde genehmigt Verkauf des Indiengeschäfts
AW
12.08.Europäische Aktien schließen höher nach Daten zum britischen BIP und zur Industrieproduktion der Eurozone
MT
12.08.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus nach richtungsloser Sitzung
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet mit Abgaben ins neue Quartal

01.07.2022 | 09:31

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt geht es zum Start ins zweite Halbjahr mehrheitlich abwärts. Damit knüpft der Markt an die bereits schwache Performance des ersten Semesters an. Auch in der zweiten Jahreshälfte werde eine mögliche Rezession im Fokus stehen, sind sich Marktteilnehmer einig. Sie werde speziell für die Aktienmärkte Ungemach bringen. Schon jetzt warnen Experten, dass eine Welle von Gewinnwarnungen über die Märkte hinwegrollen könnte.

"Mit Blick auf die Krisen wie den andauernden Ukraine-Krieg, Energieknappheit bei horrenden Preisen und eine Zweiteilung der (Wirtschafts-)Welt ist genügend Potenzial für Schwankungen der Aktienindices vorhanden", fasst es ein Aktienstratege zusammen. In diesem Umfeld sollten Investoren sich auf Branchen und Einzelwerte konzentrieren. Zum Wochenschluss stehen in vielen Ländern die Einkaufsmanagerindizes auf dem Programm. Aus diesen Unternehmensumfragen lassen sich Hinweise auf den konjunkturellen Zustand ableiten. Am Nachmittag dürften sich die Anleger dann vor allem auf den ISM-Index in den USA konzentrieren.

Der SMI fällt gegen 09.15 Uhr um 0,75 Prozent auf 10'660,32 Punkte. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, verliert 0,76 Prozent auf 1632,93 und der breite SPI um 0,87 Prozent auf 13'714,22 Zähler. Von den 30 SLI-Werten weisen alle bis auf die unveränderte CS negative Vorzeichen auf.

Einmal mehr geht es vor allem für die technologienahen Titel übermässig stark abwärts. Logitech, AMS Osram und VAT sacken zwischen 2,3 und 3,6 Prozent ab. Speziell die Aktien von VAT und AMS Osram haben sich damit seit Jahresbeginn halbiert. Unter den SLI-Werten sind sie die grössten Verlierer. Steigende Zinsen stellen gerade für Wachstumswerte eine Belastung dar.

Das Gegenstück bilden die Aktien der CS (unverändert) und Zurich (-0,2%). Finanzwerte hatten jedoch in den letzten Tagen immer wieder unter den grösseren Verlieren rangiert.

hr/kw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -0.22%55.28 verzögerte Kurse.-27.94%
SMI -0.24%11128.24 verzögerte Kurse.-13.37%
SPI -0.39%14441.67 verzögerte Kurse.-11.83%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.50%1739.01 verzögerte Kurse.-15.53%
Alle Nachrichten zu SMI
12.08.HOLCIM : Wettbewerbsbehörde genehmigt Verkauf des Indiengeschäfts
AW
12.08.Europäische Aktien schließen höher nach Daten zum britischen BIP und zur Industrieprodu..
MT
12.08.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus nach richtungsloser Sitzung
AW
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fest
DJ
12.08.Novartis bestätigt Todesfälle nach Behandlung mit Gentherapie
AW
12.08.Aktien Schweiz etwas leichter - Novartis-Aktie mit Abgaben
DJ
12.08.Aktien Schweiz: Etwas fester - Novartis bremsen SMI aus
AW
12.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gibt nach - Novartis belastet
AW
12.08.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI zum Wochenschluss knapp im Minus erwartet
AW
12.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
12.08.HOLCIM : Wettbewerbsbehörde genehmigt Verkauf des Indiengeschäfts
AW
12.08.Novartis bestätigt Todesfälle nach Behandlung mit Gentherapie
AW
12.08.Aktien Schweiz etwas leichter - Novartis-Aktie mit Abgaben
DJ
12.08.Deutsche Bank Research belässt Zurich auf 'Hold'
DP
12.08.Novartis bestätigt zwei Todesfälle nach Behandlung mit Gentherapie
DJ
12.08.Zwei Todesfälle nach Behandlung mit Novartis-Gentherapie
RE
12.08.Novartis erhält in Grossbritannien grünes Licht für radioaktive Krebstherapie
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SMI
12.08.European Stocks Close Higher After UK GDP, Eurozone Industrial Production Data
MT
11.08.European Shares End Mixed Session Mostly Lower
MT
11.08.Swiss Financial Watchdog Keeps License Application Period for Portfolio Managers Unchan..
MT
11.08.ANALYSIS : Is Netflix envy over in Hollywood? Not quite
RE
11.08.Chinese Energy Drink Group Eastroc Beverage Plans $500 Million Swiss Listing
MT
10.08.European Shares Jump as US Inflation Eases, UK Confidence Stronger
MT
10.08.KOF : Global Economic Barometer Continues Decline in August Amid Political Tension, Rising..
MT
09.08.EU Shares Close Lower Tuesday; UK's FTSE 100 Jumps on Surprise Retail Sales Data
MT
08.08.European Bourses Close Higher Monday as Eurozone Investor Sentiment Recovers
MT
08.08.Swiss Unemployment Rate Remains at 2% in July
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Top / Flop SMI
CREDIT SUISSE GROUP AG5.482 verzögerte Kurse.1.78%
ROCHE HOLDING AG315 verzögerte Kurse.1.56%
UBS GROUP AG16.085 verzögerte Kurse.1.20%
SWISS RE LTD76 verzögerte Kurse.0.80%
SWISS LIFE HOLDING AG527.2 verzögerte Kurse.0.61%
SWISSCOM AG504.6 verzögerte Kurse.-1.10%
NOVARTIS AG80.1 verzögerte Kurse.-1.16%
SIKA AG243.4 verzögerte Kurse.-1.18%
LONZA GROUP AG570.2 verzögerte Kurse.-2.36%
ALCON INC.65.48 verzögerte Kurse.-2.62%
Heatmap :