Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(SMI)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 26.10. 17:31:47
12146.52 PTS   +0.69%
Nachbörslich
-0.10%
12134.96 PTS
18:45Europäische Aktien steigen inmitten von Gewinnsteigerungen und einem Anstieg der Einzelhandelsumsätze in Großbritannien
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: Positive Unternehmensupdates geben Auftrieb
AW
17:44Aktien Schweiz etwas fester - Zahlen von Novartis und UBS überzeugen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Schluss: Corona-Sorgen und schwache Roche belasteten

24.03.2021 | 18:14

Zürich (awp) - Am Schweizer Aktienmarkt haben die Indizes am Mittwoch wieder schwächer geschlossen, nachdem der SMI am Vortag noch ein neues Jahreshoch erreicht hatte. Angesichts steigender Corona-Fälle und neuen Lockdowns in vielen Ländern sei die Verunsicherung der Investoren gestiegen, hiess es. Belastet wurde der Markt zudem von einer Schwäche der Roche-Titel.

Immerhin hätten besser als erwartete Konjunkturdaten in der EU gezeigt, dass es mit dem Aufwärtstrend der Börsen weitergehen könnte, hiess es am Markt. Am Nachmittag grenzten die hiesigen Indizes ihre Abgaben zudem dank Kursgewinnen an den US-Börsen noch ein. Getrieben wurden die erneuten Kursanstiege in den USA von weiter sinkenden Anleihenrenditen.

Der SMI ging 0,31 Prozent im Minus bei 11'063,87 Punkten aus dem Handel. Der SLI, in dem die 30 wichtigsten Aktien enthalten sind, gab 0,02 Prozent auf 1'795,09 Zähler nach und der breite SPI 0,27 Prozent auf 13'979,60 Punkte. Von den 30 Titeln im SLI schlossen 11 im Minus und 19 im Plus.

Deutlich nach unten gezogen wurden die Indizes von den schwachen Roche-Genussscheinen (-1,5%). Im Handel wurde auf enttäuschende Absatzstatistiken des Pharmakonzerns verwiesen, insbesondere für die beiden Medikamente Perjeta und Herceptin. Mit Abgaben schlossen aber auch die Aktien der weiteren SMI-Schwergewichte Novartis und Nestlé (beide -0,4%).

Die grössten Verluste im SMI/SLI entfielen auf die im bisherigen Jahresverlauf gut gelaufenen Logitech-Titel (-3,1%). Stärkere Abgaben erlitten zudem einige weitere Zykliker wie Richemont (-1,0%), Sika (-0,9%) oder ABB (-0,8%). ABB wurden gemäss Händler von einer Herunterstufung durch den skandinavischen Finanzdienstleister DNB belastet.

Die Grossbankentitel UBS (+0,7%) und Credit Suisse (+0,5%) konnten im Handelsverlauf klar ins Plus drehen. Das Urteil im französischen Berufungsprozess gegen die UBS wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung soll nun im September verkündet werden, wie am Mittwoch bekannt wurde. Die Staatsanwälte fordern eine Busse von mindestens 2 Milliarden Euro, zudem will der französische Staat Schadenersatz von 1 Milliarde Euro.

Kursgewinne verbuchten auch die Aktien des Bankensoftware-Spezialisten Temenos (+0,3%). Beobachter verwiesen auf positive charttechnische Voraussetzungen für den Titel. Das Unternehmen werde noch immer vom Markt unterschätzt, meinte ein Händler. So hätten die Zahlen für 2020 gezeigt, dass manche Sorgen von Anlegern übertrieben gewesen seien.

Die Aktien des Augenheilkunde-Spezialisten Alcon (+0,5%) drehten am Nachmittag mit dem Investorentag des Unternehmens klar ins Plus. Die Alcon-Verantwortlichen bekräftigten dabei die Unternehmens-Ziele für 2025. Für das zweite Halbjahr 2021 rechne man zudem mit einer Rückkehr des Marktes auf "Vor-Corona-Niveau", hiess es.

Klare Gewinne verzeichneten einige zyklische Titel wie Adecco (+0,9%), Kühne+Nagel (+1,6%), oder LafargeHolcim (+2,3%). Deutlich fester schlossen auch die Titel des Chipherstellers AMS (+1,3%). Die Aktien seien durch die am Vorabend angekündigten Ausbaupläne des Chip-Giganten Intel beflügelt worden, so ein Händler.

Die stärksten Gewinne unter den Bluechips entfielen auf die Aktien des Privatmarkt-Spezialisten Partners Group (+2,6%). Sie profitierten von einer Kurszielerhöhung und einem bekräftigten "Outperform"-Rating durch die CS-Analysten.

Am breiten Markt standen derweil die Aktien des Reisedetailhändlers Dufry (-7,0%) nach Ausgabe einer Wandelanleihe stark unter Druck. Analysten wiesen auf die weitere potenzielle Verwässerung des Aktienkapitals hin. Dazu komme die Verlängerung der Corona-Lockdowns in verschiedenen Ländern, welche die Reisebranche weiter belasten dürften.

Zulegen konnten dagegen die Investis-Titel (+2,3%). Die Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Wohnliegenschaften im Genferseegebiet legte einen besseren Jahresgewinn als erwartet vor und erhöhte überraschend die Dividende.

tp/cf


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG 1.14%47.76 verzögerte Kurse.-20.18%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.78%114.15 verzögerte Kurse.40.05%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.13%9.876 verzögerte Kurse.-14.33%
DUFRY AG 3.05%46.99 verzögerte Kurse.-17.96%
HOLCIM LTD 0.40%45.51 verzögerte Kurse.-6.77%
INTEL CORPORATION -1.97%48.455 verzögerte Kurse.-0.82%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -4.27%78.38 verzögerte Kurse.-4.70%
NOVARTIS AG 1.10%77.87 verzögerte Kurse.-7.93%
PARTNERS GROUP HOLDING AG 0.63%1600 verzögerte Kurse.52.88%
SIKA AG -0.35%310.3 verzögerte Kurse.28.78%
SMI 0.69%12146.52 verzögerte Kurse.12.64%
SPI 0.61%15631.59 verzögerte Kurse.16.62%
SWITZERLAND SWISS LEADER 0.75%1971.23 verzögerte Kurse.16.19%
TEMENOS AG 4.60%122.8 verzögerte Kurse.-5.05%
Alle Nachrichten zu SMI
18:45Europäische Aktien steigen inmitten von Gewinnsteigerungen und einem Anstieg der Einzel..
MT
18:16Aktien Schweiz Schluss: Positive Unternehmensupdates geben Auftrieb
AW
17:44Aktien Schweiz etwas fester - Zahlen von Novartis und UBS überzeugen
DJ
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
11:31Aktien Schweiz: Firmenergebnisse sorgen für Aufwind
AW
10:06Logitech-Aktie nach durchwachsenem Q2 unter Druck
AW
09:55UBS erzielt höchsten Quartalsgewinn seit Jahren - Aktie an SMI-Spitze
DP
09:41Novartis-Aktien erhalten am Q3-Tag durch Sandoz-Nachricht Aufwind
AW
09:33UBS-Aktien nach Q3-Zahlen deutlich im Plus
AW
09:31Aktien Schweiz Eröffnung: Fester - Ergebnisse stützen
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
17:44Aktien Schweiz etwas fester - Zahlen von Novartis und UBS überzeugen
DJ
17:38UBS mit bestem Quartalsergebnis seit 2015
AW
17:37Novartis prüft alle Optionen für Sandoz-Sparte
AW
17:01UBS GROUP AG : DZ Bank revidiert seine Meinung und wendet sich an Neutral
MM
15:31DZ Bank belässt Swiss Re auf 'Halten' - Fairer Wert 87 Franken
DP
15:25Goldman belässt Novartis auf 'Conviction Buy List'
DP
14:52Jefferies belässt UBS auf 'Buy' - Ziel 21 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
18:45European Stocks Rise Amid Earnings Gains as UK Retail Sales Surge
MT
14:22Switzerland Added to Singapore's Vaccinated Travel Lane Scheme
MT
05:38SMI : Switzerland to Lift Real, Nominal Wages in 2021
MT
25.10.European Stocks Largely End Higher as Investors Monitor Earnings
MT
25.10.SMI : Skan To Price Swiss IPO Close To Upper End Of Range
MT
22.10.European Stocks Rise as Chinese Property Market Worries Ease; PMI Surveys Mixed
MT
21.10.European Stocks End Largely Lower Amid Concerns Over Prolonged Inflation
MT
21.10.SMI : Dubai Commodity Exchange Chief Criticizes Switzerland's Order to Tighten Audit of UA..
MT
21.10.SMI : Switzerland Proposes National COVID-19 Certificates For Recovered Citizens
MT
20.10.European Stocks Close Higher as Investors Digest Mixed Corporate Results
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Top / Flop SMI
SWISS RE LTD83.98 Realtime Estimate-Kurse.2.72%
THE SWATCH GROUP SA249.25 Realtime Estimate-Kurse.2.15%
SWISS LIFE HOLDING AG497.75 Realtime Estimate-Kurse.1.89%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA113.925 Realtime Estimate-Kurse.1.58%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD404.25 Realtime Estimate-Kurse.1.57%
GEBERIT AG715.6 Realtime Estimate-Kurse.-0.06%
ROCHE HOLDING AG356.6 Realtime Estimate-Kurse.-0.18%
SIKA AG310.7 Realtime Estimate-Kurse.-0.22%
SGS AG2758 Realtime Estimate-Kurse.-0.25%
Heatmap :