Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

China kündigt bei WTO Strafzölle gegen USA in Milliardenhöhe an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.10.2019 | 17:04

GENF (dpa-AFX) - China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen am Montag bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben hervor. Über den Antrag berät am 28. Oktober der WTO-Streitschlichtungsausschuss. Die USA könnten Einspruch erheben, dann würden Schlichter über die Höhe der Summe entscheiden.

Hintergrund ist ein Streitfall aus dem Jahr 2012. China beschwerte sich damals über amerikanische Ausgleichszölle. Die hatte Washington verhängt, weil China nach US-Überzeugung Staatsunternehmen unerlaubte Subventionen zahlte. WTO-Schlichter bemängelten das US-Vorgehen, woraufhin die USA ihre Ausgleichszölle anpassten. China ging das nicht weit genug, und im Juli 2019 bestätigten WTO-Schlichter, dass die USA frühere Urteile nicht vollständig umgesetzt hatten.

Nach den WTO-Statuten stehen der Gegenpartei dann Strafzölle zu. So war es auch im Fall rechtswidriger Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus. WTO-Schlichter hatte den USA daraufhin Anfang Oktober Strafzölle auf EU-Importe im Wert von 7,5 Milliarden Dollar erlaubt. Die ersten Zusatzzölle auf Flugzeuge, Käse, Wein und Öl traten vergangene Woche in Kraft./oe/DP/jsl


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIRBUS SE
12:36Daimler spart beim Personal und deckelt Investitionen - Aktie fällt
DP
13.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 13.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
13.11.Luftwaffe will zwei A400M wegen technischer Probleme nicht übernehmen
DP
13.11.Boeing setzt mit Dreamliner 787-9 auf Ultra-Langstreckenflüge
AW
13.11.WDH : Rüstungsexporte für mehr als sieben Milliarden Euro genehmigt
DP
12.11.Weltraumbahnhof in Deutschland - 'kein deutsches Cape Canaveral'
DP
11.11.EU-Kommission setzt Prüfung der Embraer-Übernahme durch Boeing aus
DP
08.11.Entspannung im Streit um Autozölle mit USA? Juncker gibt Entwarnung
DP
07.11.Lufthansa greift bei Töchtern durch - Frachterflotte schrumpft
DP
07.11.Eurowings schrumpft und gibt Flugzeuge an Tuifly und LGW zurück
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
12:01Qatar Airways signs $4 billion CFM engine order
RE
11:34VietJet eyes new routes to Middle East, Australia with long-range narrowbodie..
RE
10:23Hong Kong's Cathay defers delivery of 4 Airbus planes as demand falls
RE
13.11.AIRBUS : discloses share buyback transactions 6-12 November 2019
EQ
13.11.German military refuses to take delivery of two Airbus A400M planes
RE
13.11.AIRBUS : says A400M technical issues not safety critical
RE
13.11.AIRBUS : German Air Force Refuses Delivery of 2 Airbus Jets, Citing Technical Is..
DJ
13.11.Wizz Air raises profit forecast, capacity outlook as rivals struggle
RE
13.11.Airbus frontrunner to win big Air Arabia order - sources
RE
13.11.Flying 14 hours or more? Boeing sees longer routes as 'key' for growth
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 70 055 Mio
EBIT 2019 6 778 Mio
Nettoergebnis 2019 4 399 Mio
Liquide Mittel 2019 13 838 Mio
Div. Rendite 2019 1,54%
KGV 2019 24,0x
KGV 2020 19,9x
Marktkap. / Umsatz2019 1,31x
Marktkap. / Umsatz2020 1,20x
Marktkap. 105 Mrd.
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 143,96  €
Letzter Schlusskurs 135,50  €
Abstand / Höchstes Kursziel 22,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,25%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Denis Ranque Non-Executive Chairman
Michael Schöllhorn Chief Operating Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIRBUS SE61.39%115 923
BOEING COMPANY (THE)12.52%204 012
DASSAULT AVIATION4.30%11 544
TEXTRON0.91%10 557
AVICOPTER PLC16.73%3 659
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO LTD--.--%3 290