Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  WIENER BOERSE AG  >  AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft    ATSV   AT0000969985

AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHN

(ATSV)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

EANS-News: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft / AT&S

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
14.02.2020 | 10:17

Werk Chongqing II wieder in Betrieb - alle AT&S Standorte in China offen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

kein Stichwort

Leoben - Mit heutigem Tag nimmt das Werk II am chinesischen AT&S Standort
Chongqing den Betrieb wieder auf. AT&S ist damit eines der ersten Unternehmen im
Yufu Industriepark in Chongqing, das diese Genehmigung für die
Wiederinbetriebnahme erhalten hat. Aufgrund des Coronavirus waren die
chinesischen Neujahrsferien verlängert worden. Der Öffnung des Werks waren sehr
intensive Verhandlungen mit den chinesischen Behörden vorangegangen, die
entsprechend einer lokalen Verordnung das Wiederanlaufen der Produktion an
strenge Vorgaben knüpfen.

"Wir sind sehr froh und auch erleichtert, dass wir wieder mit der Produktion
starten können und alle Vorgaben und Anforderungen der Behörden erfüllen
konnten", sagt AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer. "Ich möchte mich persönlich und im
Namen des Vorstandsteams für den großartigen Einsatz unserer Kollegen in China
bedanken. In den vergangenen Tagen und Stunden hat das Team vor Ort
Außergewöhnliches geleistet."

Um den positiven Bescheid der chinesischen Behörden zu erhalten, war eine
umfassende Dokumentation der getroffenen Vorkehrungsmaßnahmen sowie der
Reisebewegungen und Einhaltung der Quarantänebestimmungen aller Mitarbeiter
notwendig. Hier kam dem Unternehmen zugute, dass bereits seit längerem ein
WeChat-Kanal (ein chinesischer Instant-Messaging Dienst vergleichbar mit
WhatsApp) für die Kommunikation und den Informationsaustausch mit den
Mitarbeitern genutzt wird. So konnten alle Mitarbeiter zeitnah die relevanten
Informationen bereitstellen und dokumentieren.

Mit der Genehmigung sind nun wieder alle drei chinesischen AT&S Werke zumindest
mit eingeschränkten Kapazitäten in Betrieb. Das Werk Chongqing I war mit einer
kurzen, wartungsbedingten Unterbrechung auch während der Neujahrfeiertage in
Betrieb und fiel daher nicht unter die oben erwähnte Regelung zur Wiederaufnahme
der Produktion. Das größte chinesische AT&S Werk in Shanghai konnte wie geplant
am 10. Februar, nach Ablauf der verlängerten Neujahrsferien, in Betrieb gehen.
Die Situation in China ist weiterhin volatil und wird vom Top-Management
genauestens beobachtet und begleitet.



Rückfragehinweis:
Gerald Reischl, Director Communications & Public Relations 
Tel: +43 3842 200- 4252; Mobil: +43 676 664 8859 2452; g.reischl@ats.net   

Gerda Königstorfer, Director Investor Relations
Tel: +43 3842 200-5925; Mobil: +43 676 8955 5925; g.koenigstorfer@ats.net

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft
Fabriksgasse 13
8700 Leoben / Österreich 
www.ats.net 


Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------




share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE
04.02.AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : &S mit Gewinneinbruch - Ziele wegen Coron..
RE
03.02.AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Adhoc-Mitteilung
PU
03.02.EANS ADHOC : AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellscha
DP
2019AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : 1. Halbjahr 2019/20
PU
2019AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Auszeichnungen für AT&S für nachhaltige u..
PU
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : präsentierte auf dem 15. Technologieforum..
PU
2019AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Halbjahresbericht
CO
2019EANS ADHOC : AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellscha
DP
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019EANS ADHOC : AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellscha
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE
05.02.Companies feel impact of coronavirus outbreak in China
RE
04.02.AT&S shares plummet after it cuts forecast due to coronavirus
RE
04.02.AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Q1-q3 / 2019/20
PU
03.02.AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Ad hoc Release
PU
2019AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : 1st half of 2019/20
PU
2019AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMT : Austria's AT&S first-half core profit fal..
RE
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : presented advanced PCB and packaging tech..
PU
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : Invests EUR1 Billion in Plant Expansion, ..
DJ
2019AT&S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTEC : Ad hoc Release
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 962 Mio
EBIT 2020 56,3 Mio
Nettoergebnis 2020 38,8 Mio
Schulden 2020 263 Mio
Div. Rendite 2020 2,24%
KGV 2020 24,8x
KGV 2021 10,3x
Marktkap. / Umsatz2020 1,03x
Marktkap. / Umsatz2021 1,16x
Marktkap. 729 Mio
Chart AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHNIK AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft : Chartanalyse AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AT & S AUSTRIA TECHNOLOGIE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 22,70  €
Letzter Schlusskurs 18,77  €
Abstand / Höchstes Kursziel 33,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel 11,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Andreas Gerstenmayer Chief Executive Officer
Hannes Androsch Chairman-Supervisory Board
Heinz Moitzi Chief Operating Officer
Monika Stoisser Gohring Chief Financial Officer
Hannes Voraberger Director-Research & Development