Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bechtle AG    BC8   DE0005158703

BECHTLE AG

(BC8)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 22.08. 17:35:01
86.55 EUR   -2.48%
22.08.Baader Bank hebt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 112 Euro
DP
20.08.BECHTLE AG : Gute Chancen auf einen Rebound.
09.08.Aktien Frankfurt Schluss: Die Pessimisten haben wieder die Oberhand
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Zukauf treibt Bechtle-Wachstum weiter an - Aktie auf Rekordhoch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.05.2019 | 09:46

(neu: Kursreaktion und Analystenstimme)

NECKARSULM (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Bechtle hat seinen Wachstumskurs im ersten Quartal fortgesetzt. Dazu trugen vor allem die Übernahme der französischen Inmac WStore und das E-Commerce-Geschäft bei. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 30 Prozent auf 1,24 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Neckarsulm mitteilte. Beim Vorsteuerergebnis legte das im MDax notierte Unternehmen um 27 Prozent auf 45 Millionen Euro zu.

An der Börse kam das gut an: Die Bechtle-Aktien sprangen am Freitagmittag kurzzeitig über 100 Euro auf ein Rekordhoch. Sie gehörten damit neben der Gea Group zu den größten Gewinnern im Index der mittelgroßen Unternehmen. Zuletzt lagen die Papiere mit 99,10 Euro immer noch mehr als acht Prozent im Plus.

Im Segment E-Commerce - zu dem Inmac WStore gehört - steigerte Bechtle das Wachstum um 54 Prozent. In Italien, Großbritannien und den Benelux-Ländern wuchs der Umsatz besonders stark. Auch im Systemhaus-Geschäft konnten die Erträge erneut zweistellig um 19 Prozent auf 782 Millionen Euro gesteigert werden.

Unter dem Strich stand ein Gewinn von knapp 31,7 (Vorjahr: 24,8) Millionen Euro. Konzernchef Thomas Olemotz bestätigte den Ausblick. Das Unternehmen will bei Umsatz und Ergebnis weiter kräftig zulegen. Konkrete Zahlen nannte er allerdings nicht. "Trotz der nach wie vor angespannten gesamtwirtschaftlichen Lage sehen wir das erste Quartal als gute Grundlage."

Die Quartalszahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Bechtle habe auf breiter Front einen unerwartet starken Start ins Jahr gehabt, schrieb Analyst Knut Woller von der Baader Bank. "In einem schwierigen konjunkturellen Umfeld konnte das Unternehmen das prozentual zweistellige Wachstum der vergangenen zwei Jahre halten." Woller kündigte an, seine Schätzungen zu erhöhen.

Bechtle hilft Unternehmen beim Einrichten und Verwalten ihrer Informationstechnologie und betreibt einen Online-Shop für Produkte. In den vergangenen Jahren war das Unternehmen stark gewachsen. Der IT-Dienstleister mit seinen etwas mehr als 10 000 Mitarbeitern ist an der Börse mehr als vier Milliarden Euro wert./ari/zb/elm/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BECHTLE AG -2.48%86.55 verzögerte Kurse.27.56%
MDAX -0.83%25245.46 verzögerte Kurse.16.94%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BECHTLE AG
22.08.Baader Bank hebt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 112 Euro
DP
09.08.Aktien Frankfurt Schluss: Die Pessimisten haben wieder die Oberhand
AW
09.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 09.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
09.08.Aktien Frankfurt: Italien-Krise und Brexit halten Dax in Schach
AW
09.08.MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX gibt Gewinne wieder ab, Aufatmen bei Bayer
MA
09.08.Aktien Frankfurt: Italien-Krise und Brexit belasten Dax
AW
09.08.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax dreht kurz ins Plus nach Bayer-Meldung
AW
09.08.AKTIE IM FOKUS : Bechtle auf Kurs - Aktie steigt deutlich
DP
09.08.Baader Bank belässt Bechtle auf 'Hold' - Ziel 112 Euro
DP
09.08.Aktien Frankfurt Ausblick: Dax gönnt sich Auszeit nach Vortagesrally
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BECHTLE AG
29.05.BECHTLE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
10.05.BECHTLE : again reports two-digit growth
EQ
15.03.GLOBAL MARKETS LIVE : UBS, Facebook, BAT, Oracle…
15.03.BECHTLE : Demonstrates Its Strength
EQ
14.03.BECHTLE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
06.02.BECHTLE : again with record-breaking figures in 2018
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 5 145 Mio
EBIT 2019 237 Mio
Nettoergebnis 2019 161 Mio
Schulden 2019 174 Mio
Div. Rendite 2019 1,32%
KGV 2019 23,0x
KGV 2020 20,6x
Marktkap. / Umsatz2019 0,74x
Marktkap. / Umsatz2020 0,68x
Marktkap. 3 635 Mio
Chart BECHTLE AG
Dauer : Zeitraum :
Bechtle AG : Chartanalyse Bechtle AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BECHTLE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 92,96  €
Letzter Schlusskurs 88,00  €
Abstand / Höchstes Kursziel 27,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,64%
Abstand / Niedrigsten Ziel -31,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Olemotz Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
Klaus Winkler Chairman-Supervisory Board
Kurt Dobitsch Member-Supervisory Board
Uli Drautz Vice Chairman-Supervisory Board
Daniela Eberle Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BECHTLE AG27.56%4 136
ACCENTURE38.81%124 708
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION18.11%118 929
TATA CONSULTANCY SERVICES15.51%114 824
AUTOMATIC DATA PROCESSING29.42%73 636
VMWARE, INC.7.99%60 600