Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom : Doppelte Comedy-Unterhaltung bei MagentaTV

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.07.2019 | 16:08
  • Zwei Erstausstrahlungen für lustige Sommerabende: 'Das Institut - Oase des Scheiterns' Staffel 2 und 'Better Things' Staffel 3
  • Ab 1. August exklusiv und ohne Aufpreis bei MagentaTV
  • Premiere von 'Das Institut - Oase des Scheiterns' am 2. Juli auf dem Filmfest München

MagentaTV präsentiert ab 1. August 2019 gleich zwei unterhaltsame Comedy-Serien. 'Das Institut - Oase des Scheiterns' feiert mit der zweiten Staffel seine Erstausstrahlung bei MagentaTV. Die deutschsprachige Erfolgsproduktion bietet acht neue Folgen. Das bewährte Ensemble um Robert Stadlober und Christina Große erlebt neue Abenteuer im fiktiven Kisbekistan. Auf dem diesjährigen Filmfest München werden drei Episoden der neuen Staffel vorab gezeigt.

Die dritte Staffel von 'Better Things' führt das Erfolgsformat mit Pamela Adlon weiter fort. Für ihre Rolle als alleinerziehende Mutter von drei Kindern wurde sie bereits für zwei Emmy Awards als Hauptdarstellerin in einer Comedy Serie nominiert.

Beide Serien werden exklusiv und ohne Aufpreis bei MagentaTV präsentiert. Sie ergänzen das exklusive Serienangebot. Dazu gehören auch Hits wie 'The Handmaid's Tale', 'Meine Geniale Freundin' oder 'Knightfall'.

Das ist 'Das Institut - Oase des Scheiterns' - Staffel 2

Auch in der zweiten Staffel ist der Schauplatz der Serie das fiktive Land Kisbekistan. Hier tobt der Kampf der Kulturen weiter. Aber 'Das Institut' holt zum Gegenschlag aus! Die Belegschaft in Zentralasien stürzt sich kopfüber in neue Abenteuer und frische Fettnäpfchen. Abermals beißen sich die sechs Unglücksritter die Zähne daran aus, das Volk von Kisbekistan für die deutsche Kultur zu begeistern. Jedes Mittel ist ihnen dazu recht. Draußen warten unliebsame Terroristen, Giftschlangen und impertinente Couchsurfer. Drinnen geht es zwischen den Mitarbeitern ans Eingemachte. Was wird das Institut eher zerreißen - die internen Spannungen oder doch eine dezent platzierte Autobombe? Regie führt Markus Sehr. Die zweite Staffel wurde von Novafilm Fernsehproduktion im Auftrag des Bayerischen Rundfunks (BR) (sowie WDR und NDR) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom realisiert.

Das ist 'Better Things' - Staffel 3

Sam Fox (Pamela Adlon) ist Schauspielerin mit einer großen Klappe. Als alleinerziehende Mutter lebt sie mit ihren drei Töchtern May (Mikey Madison), Frankie (Hannah Alligood) und Duke (Olivia Edward) in Los Angeles. Aber Sam hat auch ein Auge auf ihre eigene Mom Phil (Celia Imrie), eine exzentrische Britin, die im Haus gegenüber wohnt. Ob sie darum kämpft, ihre Töchter in der Nähe zu halten oder versucht, eine von ihnen aus dem Haus zu bekommen - Sam nähert sich jeder Herausforderung mit viel Liebe, Ehrlichkeit und Humor.

ÜberMagentaTV

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 01 Juli 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 01 Juli 2019 14:07:09 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
21.08.Google zielt mit Stadia auf Milliardenpublikum
DP
20.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
20.08.Deutsche Telekom will zusammen mit Gemeinden Funklöcher beseitigen
DP
20.08.Reeder und Lotsen fordern besseren Mobilfunk an der Küste
DP
20.08.WDH : Bundesregierung sieht 5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht
DP
16.08.Altmaier will Soli-Ende bis 2026 - Protest von der SPD
DP
16.08.Koalition will Gesetz gegen Kostenfallen schnell auf den Weg bringen
DP
15.08.Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin
DP
12.08.Telekom, Telefónica und Vodafone starten Login-Dienst Mobile Connect
AW
11.08.Scheuer will Mobilfunk auf dem Land verbessern
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
16.08.Freenet threatens to derail $6.4 billion Sunrise-UPC deal
RE
12.08.DEUTSCHE TELEKOM : Mobile Connect
PU
09.08.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
09.08.DEUTSCHE TELEKOM : The magical world of penetration tests
PU
08.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Uber, Broadcom, Carlsberg, Salesforce…
08.08.Deutsche Telekom confident U.S. merger will still deliver cost savings
RE
08.08.DEUTSCHE TELEKOM : U.S. DoJ backing for T-Mobile-Sprint deal a major milestone
RE
08.08.Deutsche Telekom 2Q Net Profit Up; Backs Outlook
DJ
07.08.EU charges Czech mobile operators with blocking rivals
RE
07.08.EU Says Czech Mobile Network-Sharing Agreement May Harm Competition
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 79 626 Mio
EBIT 2019 11 167 Mio
Nettoergebnis 2019 4 176 Mio
Schulden 2019 68 708 Mio
Div. Rendite 2019 5,06%
KGV 2019 16,8x
KGV 2020 13,9x
Marktkap. / Umsatz2019 1,75x
Marktkap. / Umsatz2020 1,69x
Marktkap. 70 568 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 16,60  €
Letzter Schlusskurs 14,84  €
Abstand / Höchstes Kursziel 31,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG0.40%78 703
VERIZON COMMUNICATIONS0.66%232 733
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP11.60%87 962
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%60 149
BCE INC.14.69%41 780
ORANGE-4.45%39 716