Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  GAM Holding    GAM   CH0102659627

GAM HOLDING

(GAM)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

GAM erleidet im dritten Quartal weitere Abflüsse - Ausblick bestätigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.10.2019 | 07:55

Zürich (awp) - Beim Vermögensverwalter GAM ist es im dritten Quartal zu weiteren Abflüssen von Kundengeldern gekommen. Das Unternehmen bestätigt den bisherigen Ausblick für das Gesamtjahr.

Im wichtigen Bereich Investment Management kam es zu Nettoabflüssen von 1,4 Milliarden Franken, wie GAM am Donnerstag mitteilte. Kunden zogen im August wieder Gelder ab, nachdem sie in den beiden vorangegangenen Monaten der Bank wieder mehr Gelder anvertraut hatten. Analysten der ZKB und der Bank Vontobel hatten deshalb erwartet, dass dieses Geschäftsfeld im dritten Quartal 2019 mit keinem (ZKB) respektiven einem geringen Abfluss von 0,7 Milliarden (Vontobel) aufwarten würde.

Die stärksten Abflüsse wurden mit 1,1 Milliarden im Bereich mit speziellen festverzinslichen Anlagen verzeichnetet. Die Abflüsse betrafen hauptsächlich die GAM Local Emerging Bond und GAM Star Credit Opportunities Fonds. Darüber hinaus erfolgten Rücknahmen von Kunden bei institutionellen Mandaten.

Die Abflüsse konnten nur teilweise durch positive Marktbewegungen und Wechselkursentwicklungen von 0,4 Milliarden ausgeglichen werden. Die im Investment Management verwalteten Vermögen (AuM) gingen somit im dritten Jahresviertel gegenüber 30. Juni um 2 Prozent auf 51,1 Milliarden Franken zurück. Im September seien die verwalteten Vermögen allerdings unverändert geblieben, schrieb GAM weiter.

Rückläufige verwaltete Vermögen

Im Private Labelling, das Fondslösungen für Dritte anbietet, verzeichnete GAM hingegen einen Zufluss von 0,3 Milliarden sowie positiven Marktbewegungen und Wechselkursentwicklungen von 0,3 Milliarden. Die AuM stiegen somit gegenüber Ende Juni um 1 Prozent auf 84,6 Milliarden Franken.

Insgesamt lagen die verwalteten Vermögen in der Folge bei 135,7 Milliarden Franken. Ende Juni hatten sich diese noch auf 136,1 Milliarden Franken belaufen. Die ZKB hatte mit verwalteten Vermögen im Umfang von 135 Milliarden gerechnet.

Mit Blick nach vorne schreibt die Bank, dass sie angesichts der vielen Unsicherheiten mit einer anhaltende volatilen Marktentwicklung rechne. Dies könnte zu Anpassungen in der Asset-Allokation seitens der Kunden führen. Vor diesem Hintergrund bestätigt das Institut seine bisherige Prognose, dass der operative Gewinn vor Steuern im Jahr 2019 "aufgrund der erheblichen Abnahme der verwalteten Vermögen und der damit verbundenen Ertragsbasis deutlich unter dem Niveau von 2018 liegen wird".

Die Bank konzentriere sich ausserdem weiterhin darauf, ihr Geschäft zu vereinfachen und das Restrukturierungsprogramm erfolgreich umzusetzen. Der Fokus liege dabei auf weitere Effizienzgewinne für 2020 und darüber hinaus, hiess es weiter.

sig/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GAM HOLDING -4.47%2.838 verzögerte Kurse.-19.50%
VONTOBEL HOLDING AG 0.93%60.05 verzögerte Kurse.19.15%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GAM HOLDING
12.11.GAM ernennt Steve Rafferty zum Chief Operating Officer
AW
17.10.GAM erleidet im dritten Quartal weitere Abflüsse - Ausblick bestätigt
AW
14.10.Aktien Schweiz Schluss: Über Tagestief schwächer - Pharmawerte bremsen
AW
09.10.GAM-Aktie nach Dementi zu Verkaufsverhandlungen unter Druck
AW
08.10.GAM dementiert Gespräche mit Generali
AW
08.10.BLOOMBERG : GAM hat Gespräche mit möglichen Käufern gestoppt
AW
30.07.GAM will mit neuem Konzernchef aus der Krise
AW
30.07.BLACKROCK : Gebeuteltes Fondshaus GAM blickt mit neuem Chef nach vorne
RE
30.07.GAM-Aktien legen nach Ernennung eines neuen CEO zu
AW
30.07.GAM erleidet weitere Abflüsse - Blackrock-Manager zum neuen CEO ernannt
AW
Mehr News
News auf Englisch zu GAM HOLDING
17.10.GAM HOLDING AG : Interim management statement for the three-month period to 30 S..
GL
09.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Nissan, Credit Suisse, Boeing, Deutsche Bank…
08.10.GAM HOLDING AG : Response to media speculation
GL
30.07.GAM : Swiss group GAM declares truce with Haywood, appoints new CEO
RE
30.07.GAM : Swiss group GAM's board still looks at strategic options - CEO
RE
30.07.GAM : calls ceasefire in row with sacked fund manager Haywood
RE
30.07.GAM Holding AG appoints Peter Sanderson as Group CEO
GL
30.07.GAM Holding AG announces H1 2019 results
GL
18.07.GAM HOLDING AG : Invitation to Half-year 2019 Results
GL
16.07.GAM : completes sale of bond funds linked to sacked director
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 333 Mio
EBIT 2019 6,99 Mio
Nettoergebnis 2019 -5,50 Mio
Liquide Mittel 2019 285 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -73,8x
KGV 2020 26,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,52x
Marktkap. / Umsatz2020 0,37x
Marktkap. 459 Mio
Chart GAM HOLDING
Dauer : Zeitraum :
GAM Holding : Chartanalyse GAM Holding | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAM HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 3,90  CHF
Letzter Schlusskurs 2,95  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 42,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,1%
Abstand / Niedrigsten Ziel 22,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Peter Sanderson Group Chief Executive Officer
David Joseph Jacob Chairman
Richard McNamara Group Chief Financial Officer
Hugh Yelverton Scott-Barrett Director
Benjamin Meuli Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GAM HOLDING-19.50%464
THE BLACKSTONE GROUP INC.74.30%34 563
T. ROWE PRICE GROUP INC31.32%28 179
LEGAL & GENERAL17.49%20 699
AMUNDI48.18%15 037
FRANKLIN RESOURCES INC-7.96%13 597