Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsa de Madrid  >  Inditex - Industria de Diseño Textil    ITX   ES0148396007

INDITEX - INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL

(ITX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Inditex Industria de Diseño Textil : Starker Euro belastet Mutterkonzern von Zara und Bershka

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2019 | 10:45
FILE PHOTO: A Zara clothing store in Zurich, Switzerland

La Coruna (Reuters) - Der Zara-Mutterkonzern Inditex hat trotz einer deutlich höheren Dividende die Anleger mit seinen Jahreszahlen enttäuscht.

er Gewinn des weltgrößten Textileinzelhändlers kletterte im vergangenen Jahr zwar um zwei Prozent auf 3,44 Milliarden Euro, lag damit aber unter den Analystenschätzungen. An der Börse führte das zu einem Kursminus von sechs Prozent. Vor allem der starke Euro belastete den spanischen Modekonzern, zu dem auch Massimo Dutti sowie die auf jugendliche Kunden ausgerichtete Kette Bershka gehören. Inditex macht mehr als die Hälfte seines Umsatzes außerhalb des Euro-Raums, die Kosten fallen jedoch vor allem in der Euro-Zone an.

Die Aktionäre sollen eine Dividende von 88 Cent bekommen, 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit schüttet Inditex 80 Prozent des Gewinns aus, nach 69 Prozent im vergangenen Jahr, wie Analystin Anne Critchlow von Societe General erklärte. "Das ist ein Riesensprung bei der Ausschüttungsquote." Das konnte die Bedenken der Analysten, wie es mit dem Moderiesen weitergeht, jedoch nicht ausräumen. Der Ausbau des Online-Vertriebs und steigende Kosten würden in den nächsten Jahren auf den Margen lasten, schrieben die Analysten der Credit Suisse.

Inditex erwartet im laufenden Geschäftsjahr, das bis Ende Januar 2020 läuft, einen Anstieg des vergleichbaren Umsatzes um vier bis sechs Prozent nach einem Wachstum von vier Prozent im abgelaufenen Geschäftsjahr. Die Bruttomarge werde auf dem Vorjahresniveau verharren, sagte Vorstandschef Pablo Isla.

Der Konzern aus Nordspanien gilt als Vorreiter bei schnell wechselnden Kollektionen und ist damit Wettbewerbern wie H&M oft ein Schritt voraus. Weil die Spanier einen Großteil der Waren in Europa fertigen und nicht auf Produzenten in Asien setzen, können sie neue Trends von den Laufstegen in rund drei Wochen in die Schaufenster bringen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu INDITEX - INDUSTRIA DE DIS
13.03.RBC senkt Ziel für Inditex auf 30 Euro - 'Top Pick'
DP
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : Starker Euro belastet Mutterkonzern von Zar..
RE
13.03.Zara-Mutter Inditex verdient operativ kaum mehr - Aktie fällt
AW
13.03.AKTIE IM FOKUS : Inditex nach Zahlen sehr schwach und wieder unter 200-Tage-Lini..
DP
13.03.Zara-Mutter Inditex mit Zuwächsen - Aktionäre sollen mehr vom Gewinn bekommen
DP
13.03.Zara-Mutter Inditex mit Zuwächsen - Aktionäre sollen mehr vom Gewinn bekommen
AW
25.02.Primark-Mutter AB Foods erwartet Belebung im ersten Halbjahr
DP
11.02.Digitaltechnik kontra Massenmode - Das Comeback der Maßanfertigung
DP
31.01.H&M macht weniger Gewinn - Dividende bleibt unverändert
DP
31.01.HENNES & MAURITZ : Modekette H&M verdient erneut weniger
RE
Mehr News
News auf Englisch zu INDITEX - INDUSTRIA DE DIS
19.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : and MIT sign agreement to promote research ..
PU
15.03.HENNES & MAURITZ : H&M shares slip after quarterly sales rise fails to reassure
RE
15.03.HENNES & MAURITZ : Posts Forecast-Beating 10% Rise in First Quarter Sales
DJ
13.03.Hopes Britain will reject no-deal Brexit buoy Europe, Inditex slides
RE
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : Zara to open denim customisation pop-ups in..
RE
13.03.GLOBAL MARKETS LIVE : Boeing, Blackstone, Adidas, Spotify, Apple…
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : Investors fret about Zara-owner's slowing s..
RE
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : Shares Slide After 2018 Results
DJ
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : FY18 Profit Rose, Dividend Raised
DJ
13.03.INDITEX INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL : net sales rise 3%, 7% in local currencies, ..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2020 28 353 Mio
EBIT 2020 4 824 Mio
Nettoergebnis 2020 3 817 Mio
Liquide Mittel 2020 7 498 Mio
Div. Rendite 2020 3,49%
KGV 2020 21,90
KGV 2021 20,40
Marktkap. / Umsatz 2020 2,66x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,46x
Marktkap. 82 872 Mio
Chart INDITEX - INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL
Laufzeit : Zeitraum :
Inditex - Industria de Diseño Textil : Chartanalyse Inditex - Industria de Diseño Textil | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INDITEX - INDUSTRIA DE DIS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 29,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Pablo Isla Álvarez de Tejera Chairman & Chief Executive Officer
Carlos Crespo González Chief Operating Officer
José Ignacio Fernández Chief Financial Officer
Gabriel Moneo Marina Chief Information Technology Officer
Amancio Ortega Gaona Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
INDITEX - INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL18.97%94 040
KERING23.76%72 995
FAST RETAILING CO LTD-0.28%51 258
ROSS STORES10.24%33 990
BURBERRY GROUP9.19%10 334
ZALANDO57.04%10 024