Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Jungheinrich AG    JUN3   DE0006219934

JUNGHEINRICH AG

(JUN3)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Jungheinrich wird pessimistischer für 2019 - Aktie sackt ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
23.07.2019 | 10:12

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnik wird wegen der Zurückhaltung seiner Kunden für das Gesamtjahr vorsichtiger. "Ursächlich hierfür sind die sich eintrübenden gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die damit verbundene aktuelle Marktentwicklung für Flurförderzeuge", begründete das Management um Vorstandschef Hans-Georg Frey den Schritt in einer Mitteilung vom Montagabend.

Die Aktien der Hamburger gerieten daraufhin am Dienstag deutlich unter Druck. Der Kurs fiel bis auf 21 Euro und damit auf den tiefsten Stand seit Anfang 2016. Zuletzt notierten die Papiere noch 8,77 Prozent im Minus bei 21,64 Euro. Auch die Anteilsscheine des Konkurrenten Kion sackten ab.

Laut Jungheinrich hat sich die weltweite Nachfrage bis Ende Juni insgesamt um 5 Prozent abgeschwächt. In Europa, dem Kernmarkt des Unternehmens sei der Markt um 7 Prozent geschrumpft. Im Juni lag der Rückgang hier demnach sogar bei 16 Prozent. Der Vorstand erwartet "mangels positiver Konjunktur- und Marktsignale", dass sich dieser Trend auf Jahressicht fortsetzt.

So erwartet der SDax-Konzern für das laufende Jahr nur noch einen Betriebsgewinn (Ebit) von 240 bis 260 Millionen Euro. Vorher hatte es noch 275 bis 295 Millionen Euro angepeilt. Beim Auftragseingang rechnet Jungheinrich jetzt nur noch mit 3,8 bis 4,05 Milliarden Euro, nachdem das Management bisher noch 4,05 bis 4,20 Milliarden Euro erwartet hatte. Beim Umsatz peilt der Vorstand indes wie bisher 3,85 bis 4,05 Milliarden Euro an.

Den Analysten Omid Vaziri von Investmenthaus Jefferies überrascht die Kürzung der Prognose an sich nicht, das Ausmaß aber schon. Sie impliziere, dass es im zweiten Halbjahr in Europa keine Erholung geben werde, schrieb der Experte am Morgen. Dank des starken Auftragsbestands sollte das Unternehmen das beibehaltene Umsatzziel aber erreichen. Die Aussagen von Jungheinrich ließen auch negative Rückschlüsse auf die anstehenden Quartalszahlen von Konkurrent Kion zu./knd/stw/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JUNGHEINRICH AG -1.50%22.3 verzögerte Kurse.-0.53%
KION GROUP -2.46%48.75 verzögerte Kurse.12.75%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.69%11183.12 verzögerte Kurse.18.41%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu JUNGHEINRICH AG
13.09.Berenberg senkt Ziel für Kion auf 58 Euro - 'Buy'
DP
12.09.Aktien Frankfurt Schluss: Feuerwerk der Geldpolitik bringt neue Gewinne
AW
12.09.AKTIE IM FOKUS : Jungheinrich setzt nach Analyse Rally fort - Kion schwächeln
DP
12.09.Morgan Stanley startet Jungheinrich mit 'Overweight'
DP
12.09.Aktien Frankfurt Ausblick: Risikobereitschaft steigt vor EZB-Entscheidung wei..
AW
05.09.HSBC senkt Ziel für Jungheinrich auf 21 Euro - 'Hold'
DP
04.09.AKTIE IM FOKUS : Kion an MDax-Spitze - Bodenbildung nimmt Formen an
DP
03.09.OTS : Jungheinrich AG / Dr. Lars Brzoska neuer Vorstandsvorsitzender - ...
DP
28.08.Aktien Frankfurt: Dax weitet Verluste aus - Ungewissheit im Handelsstreit
AW
28.08.Aktien Frankfurt: Dax mit Verlusten - Anleger ziehen Sicherheit vor
AW
Mehr News
News auf Englisch zu JUNGHEINRICH AG
15.08.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
12.08.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
23.07.Germany's Continental, Jungheinrich hit brakes as auto sector slows
RE
22.07.JUNGHEINRICH AG : Jungheinrich adjusts forecast for 2019
EQ
15.05.Germany's Economy Rebounds Despite Darkening Trade Outlook--2nd Update
DJ
15.05.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
02.05.JUNGHEINRICH AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
15.03.JUNGHEINRICH AG : annual earnings release
12.03.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
04.03.JUNGHEINRICH AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 3 938 Mio
EBIT 2019 251 Mio
Nettoergebnis 2019 166 Mio
Schulden 2019 177 Mio
Div. Rendite 2019 2,17%
KGV 2019 13,9x
KGV 2020 13,2x
Marktkap. / Umsatz2019 0,63x
Marktkap. / Umsatz2020 0,60x
Marktkap. 2 317 Mio
Chart JUNGHEINRICH AG
Dauer : Zeitraum :
Jungheinrich AG : Chartanalyse Jungheinrich AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JUNGHEINRICH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 24,80  €
Letzter Schlusskurs 22,58  €
Abstand / Höchstes Kursziel 50,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,83%
Abstand / Niedrigsten Ziel -13,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans-Georg Frey Chairman-Management Board
Jürgen Peddinghaus Chairman-Supervisory Board
Volker Hues Chief Financial Officer
Lars Brzoska Head-Technology
Birgit von Garrel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
JUNGHEINRICH AG-0.53%2 566
VOLVO25.79%30 878
XCMG CONSTRUCTION MACHINERY CO LTD--.--%5 225
SINOTRUK (HONG KONG) LIMITED3.10%4 221
ANHUI HELI CO.,LTD12.34%1 028
WABASH NATIONAL CORPORATION11.47%794