Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (13.08.2021) +++

13.08.2021 | 16:14

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:03 HINTERGRUND/Neobanking verteilt Karten im Finanzwesen völlig neu

15:33 ANALYSE/Die Airbnb-Aktie ist einen Aufenthalt wert

10:05 ANALYSE/Bei Bumble und Match hat es an der Börse noch nicht gefunkt

09:29 ANALYSE/Cineworld könnte Hype wie bei Wettbewerber AMC gut gebrauchen

08:54 ANALYSE/Disney bekommt eine nötige Frischzellenkur

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
16:03 HINTERGRUND/Neobanking verteilt Karten im Finanzwesen völlig neu 

Die 29-Milliarden-Dollar-Übernahme von Afterpay durch Square zu Beginn dieses Monats hat viele Leute dazu veranlasst, über die Zukunft des Finanzwesens zu sprechen. Ein Schlagwort, das immer wieder auftauchte: Neobanking. Unternehmen wie Square, Paypal, Robinhood und Coinbase werden manchmal als Akteure des Neobankings bezeichnet. Die Grundidee hinter dem Begriff ist, dass eine digitale Brieftasche mit Bargeld oder Kryptowährung mit Zahlungen und anderen Formen des Handels oder Finanzdienstleistungen verbunden werden kann. Unabhängig davon, ob Fintech-Unternehmen jemals selbst zu Banken werden oder den Verbrauchern ein Standard-Girokonto anbieten, streben viele von ihnen in gewisser Weise danach, eine zentrale Anlaufstelle für eine Vielzahl von bankähnlichen und anderen Dienstleistungen zu sein, die über das reine Finanzleben hinausgehen.

09:29 ANALYSE/Cineworld könnte Hype wie bei Wettbewerber AMC gut gebrauchen 

So wenig wie Hollywood-Regisseure Kultfilme aus dem Hut zaubern können, so wenig können Unternehmen planen, Meme-Aktien zu schaffen, also Aktien, die durch Menschen in sozialen Medien hochgejubelt werden. Aber es kann nicht schaden, es wenigstens zu versuchen. Cineworld, der Eigentümer von Regal Cinemas und damit der zweitgrößten US-Kinokette nach AMC, teilte am Donnerstag mit, er erwäge, die New Yorker Börse anzuzapfen. Die Aktien von Cineworld werden derzeit in London gehandelt. Das Unternehmen könnte nun seine eigene Börsennotierung verlagern oder aufteilen. Oder es könnte zu einem gesonderten Börsengang von Regal kommen.

08:54 ANALYSE/Disney bekommt eine nötige Frischzellenkur 

Disney muss jetzt den schwierigen Spagat schaffen, die Menschen zu Hause zu unterhalten und sie gleichzeitig wieder nach draußen zu locken. Der Unterhaltungsriese hat im vergangenen Geschäftsquartal bewiesen, dass er beides kann. Disneys Ergebnisse für das dritte Quartal zeigten sowohl eine Beschleunigung des Wachstums im wichtigen Streaming-Geschäft als auch einen starken Erholungstrend bei den Vergnügungsparks.

++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
15:33 ANALYSE/Die Airbnb-Aktie ist einen Aufenthalt wert 

Airbnb-Aktien genießen die Börsianer immer noch mit Vorsicht. Aktuell sind die Titel des Ferienwohnungsriesen um 30 Prozent von ihren Höchstständen im Februar zurückgefallen. Sie notieren jetzt nur noch um 21 Prozent über dem Tief, das sie im Dezember 2020 inmitten der Pandemie-Schließungen markierten. Und daran ändert auch nichts, dass die Buchungen von Airbnb bereits im ersten Quartal im Vergleich zu den Werten vor der Pandemie zulegten. Derweil ist der Bruttobuchungswert im zweiten Quartal um 37 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019 gestiegen. Für Investoren bedeutet das eine echte Chance.

10:05 ANALYSE/Bei Bumble und Match hat es an der Börse noch nicht gefunkt 

Online-Dating-Unternehmen mögen an der Börse derzeit wie verschmähte Liebhaber aussehen. Aber das bedeutet nicht, dass sie nicht doch noch ihr Happy End finden. Nach einem soliden ersten Quartal meldeten Match Group und Bumble in den vergangenen zwei Wochen Gewinne für das zweite Quartal, die die Erwartungen der Wall Street übertrafen. Doch nach den deutlichen Kursgewinnen beider Aktien zu Beginn des Jahres haben selbst die großen Zahlen das Feuer nicht mehr am Leben erhalten. Seit Jahresbeginn haben die Aktien von Match einen Rückgang von 7 Prozent zu verzeichnen, einschließlich eines Ausverkaufs von 12 Prozent bisher in diesem Monat. Und während die Aktien von Bumble an ihrem ersten Handelstag im Februar in die Höhe schnellten und 63 Prozent über ihrem Angebotspreis schlossen, haben sie seitdem 32 Prozent ihres Wertes verloren.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

August 13, 2021 10:13 ET (14:13 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AFFIRM HOLDINGS, INC. -1.21%155.35 verzögerte Kurse.0.00%
AFTERPAY LIMITED 2.68%124.3 Schlusskurs.5.34%
AIRBNB, INC. -0.92%170.74 verzögerte Kurse.16.31%
ALLY FINANCIAL INC. -0.36%54.66 verzögerte Kurse.53.84%
ALPHABET INC. 0.32%2864.74 verzögerte Kurse.63.45%
AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS, INC. -5.18%40.8 verzögerte Kurse.1,824.53%
BOOKING HOLDINGS INC. -1.56%2463.1 verzögerte Kurse.10.59%
BUMBLE INC. 1.08%51.52 verzögerte Kurse.0.00%
CAPITAL ONE FINANCIAL CORPORATION 0.37%169.79 verzögerte Kurse.71.13%
CINEWORLD GROUP PLC -0.28%64.74 verzögerte Kurse.1.00%
COINBASE GLOBAL, INC. 4.19%305.63 verzögerte Kurse.0.00%
EXPEDIA GROUP, INC. -2.19%166.2 verzögerte Kurse.25.53%
LENDINGCLUB CORPORATION 0.62%33.86 verzögerte Kurse.220.64%
MARQETA, INC. 7.13%24.63 verzögerte Kurse.0.00%
MATCH GROUP, INC. 1.55%160.69 verzögerte Kurse.4.66%
PAYPAL HOLDINGS, INC. 0.51%271.7 verzögerte Kurse.15.43%
ROBINHOOD MARKETS, INC. 2.58%41.7 verzögerte Kurse.0.00%
SOFI TECHNOLOGIES, INC. -3.02%20.22 verzögerte Kurse.67.60%
SQUARE, INC. 0.88%254.41 verzögerte Kurse.16.89%
THE BANCORP, INC. 0.78%29.89 verzögerte Kurse.118.97%
THE CHARLES SCHWAB CORPORATION 1.23%81.54 verzögerte Kurse.53.73%
WALT DISNEY COMPANY (THE) 0.02%171.18 verzögerte Kurse.-5.52%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
02:07Japans Exporte steigen im September stärker als erwartet
MR
02:03America Movil Q3 Nettogewinn sinkt auf 15,8 Milliarden Pesos
MR
01:55BHP versüßt Übernahmeangebot für kanadische Nickelfirma Noront
MR
01:18NETFLIX : Abonnentenprognose für das laufende Quartal dank "Squid Game" über den Schätzungen
MR
00:31CANADIAN NATIONAL RAILWAY : CEO geht in den Ruhestand
MR
00:25United Airlines verzeichnet geringeren Quartalsverlust, da sich der Reiseverkehr erholt
MR
19.10.Aktienindizes steigen mit Tech-Aktien und Gewinnen; Dollar sinkt
MR
19.10.US-Gesetzgeber sagen, dass man Facebook bei der Verwaltung von Kryptowährungen nicht trauen kann
MR
19.10.TSX klettert auf Rekordhoch, da Anleger auf starke Gewinne achten
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"