Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Arkema
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    AKE   FR0010313833

ARKEMA

(AKE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Arkema : Die Tendenz dürfte sich wieder behaupten

16.07.2021 | 08:23
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 107.35€ | Kursziel  : 114€ | Stop-Loss : 103€ | Potenzial : 6.19%
Arkema Aktien weisen innerhalb eines mittelfristigen Zeitfensters ein positives Chartbild auf. Daher ist das Timing günstig, um auf den Hausse Zug aufzuspringen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 114 € anzuvisieren.
Arkema : Arkema : Die Tendenz dürfte sich wieder behaupten
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.
  • Der Refinitiv ESG-Score des Unternehmens schneidet besonders gut ab. Dieser Score ist ein Nachhaltigkeits-Ranking, das Unternehmen innerhalb einer Branche vergleicht.

Stärken
  • Mit einem KGV bei 6.56 für das laufende Jahr und 15.17 für das Jahr 2022 ist das Bewertungsniveau der Aktie sehr attraktiv, wenn man den Unternehmensgewinn zugrundelegt.
  • Basierend auf einer rein fundamentalen Betrachtungsweise weist das Unternehmen bei einer Kennzahl von "Unternehmenswert zu Umsatz" in Höhe von 1.03 für das laufende Jahr eine niedrige Bewertung auf.
  • Die Analysten haben ihre Umsatzerwartungen in jüngster Zeit deutlich nach oben geschraubt.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die Analysten haben die Erwartungen beim Nettogewinn pro Aktie jüngst erheblich nach oben revidiert.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten, die der Aktie folgen, wurde in den letzten vier Monaten deutlich nach oben korrigiert.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.

Schwächen
  • Aufgrund der relativ geringen Wachstumsaussichten gehört dieser Konzern nicht zu der Kategorie von Unternehmen, die das größte Potential beim Umsatzwachstum aufweisen.
  • Das Potenzial für ein Wachstum des Gewinns je Aktie (EPS) in den kommenden Jahren scheint nach den aktuellen Analystenschätzungen begrenzt.
  • Das Unternehmen ist angesichts des generierten Cashflows hoch bewertet.
  • In den letzten zwölf Monaten wurde der Analystenkonsens stark nach unten korrigiert.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 749 Mio 10 276 Mio 9 494 Mio
Nettoergebnis 2021 1 166 Mio 1 369 Mio 1 265 Mio
Nettoverschuldung 2021 448 Mio 527 Mio 487 Mio
KGV 2021 7,08x
Dividendenrendite 2021 2,41%
Marktkapitalisierung 8 571 Mio 10 059 Mio 9 302 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,03x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,02x
Mitarbeiterzahl 20 185
Streubesitz 86,1%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 113,40 €
Mittleres Kursziel 124,16 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,49%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thierry le Hénaff Chairman & Chief Executive Officer
Marie-José Donsion Chief Financial Officer
Christian Collette Chief Technical Officer
Marc Schuller Chief Operating Officer
Laurent Mignon Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber