Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Dai-ichi Life Holdings, Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    8750   JP3476480003

DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.

(8750)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE ASIEN/Aktienmarkt von US-Infrastrukturplan gestützt

01.04.2021 | 08:59

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Durch die Bank mit steigenden Kursen haben sich am Donnerstag die asiatischen Börsen gezeigt. Im Handel verwies man auf die positiv aufgenommenen Pläne von US-Präsident Joe Biden. Dieser hat sein billionenschweres Infrastrukturprogrammm für die USA vorgestellt. Die staatlich stimulierte Nachfrage nach Investitionsgütern und Dienstleistungen werde massiv steigen, hieß es im Handel. Davon dürften auch Unternehmen in Asien profitieren. Dass Biden zur Finanzierung an Steuererhöhungen denkt, bremste die gute Laune kaum. Denn dieses Vorhaben dürfte auf Widerstand im Kongress stoßen. Die weiterhin hohen US-Renditen am Anleihemarkt verhindern indes üppigere Aufschläge bei Aktien.

In Tokio stützte ein positiver Tankan-Bericht der japanischen Notenbank. Dieser offenbarte die Konjunkturerholung von der pandemiebedingten Krise. Arbeitskräfte werden in bestimmten Branchen schon wieder knapp. Bei der Großindustrie läuft es indes sehr viel besser als erwartet. Der Diffusionsindex drehte im März klar ins Plus und fiel deutlich höher als erwartet aus. Das verbesserte Geschäftsklima führe dazu, dass die Großkonzerne ihre Investitionsausgaben im neuen Fiskaljahr ab Donnerstag um 3 Prozent erhöhen wollten, hieß es. Für das vergangene Fiskaljahr gingen die Firmen von einem Investitionsrückgang von 3,8 Prozent aus.

Der Nikkei-225 kletterte um 0,7 Prozent - angeführt von Aufschlägen in den Sektoren Halbleiter und Versicherungswesen. Dai-ichi Life Holdings schossen um 9,5 Prozent empor. Der Versicherungskonzern will bis zu 15 Prozent der eigenen Aktien zurückkaufen. Toshiba zogen um 4,5 Prozent an. Micron Technology und Western Digital bereiten laut Kreisen eine mögliche Offerte für Kioxia Holdings vor - einer der Hauptaktionäre ist Toshiba.

   Daten in China wenig überzeugend 

An den chinesischen Kernlandbörsen ging es etwas gemächlicher nach oben. In der chinesischen Industrie hat sich die Aktivität im März verlangsamt. Der von Caixin und dem Researchhaus Markit ermittelte Einkaufsmanagerindex für den verarbeitenden Sektor verringerte sich, bleibt aber knapp im Expansionsbereich. Die März-Daten deuteten darauf hin, dass die Erholung nach der Pandemie etwas ins Stocken gerate, sagt Ökonom Wang Zhe von Caixin Insight. Unterdessen nahm der Inflationsdruck zu. Der Schanghai-Composite zeigte sich im späten Geschäft etwas fester.

In Hongkong war die Stimmung besser, der HSI gewann im späten Handel 1,2 Prozent. Angeführt wird die Liste der Gewinner von Werten aus den Bereichen Konsum und Technologie. Händler beobachteten die Aussetzung von einigen Aktien und äußerten die Vermutung, dass Unternehmen ihre Geschäftsberichte nicht termingerecht vorgelegt hätten.

Der Kospi in Seoul zeigte sich freundlich. Technologie- und Automobilwerte waren gesucht - gestützt von besser als vorausgesagt ausgefallenen Handelsdaten in Südkorea. Das Exportwachstum war im März dank der weltweiten Nachfrage nach Speicherchips und Automobilen höher ausgefallen als erwartet. Das Index-Schwergewicht Samsung Electronics zog um 1,6 Prozent an. Die Titel des Batterieherstellers SK Innovation schnellten um 9,2 Prozent in die Höhe. In den USA feierte das Unternehmen einen Erfolg im Streit mit LG Chem um geistiges Eigentum. Die Aktie kletterte gleichwohl um über 1 Prozent.

In Sydney schloss der S&P/ASX-200 mit einem Aufschlag von 0,6 Prozent. Der australische Arbeitsmarkt hatte im ersten Quartal weiter geboomt. Die Anzahl der offenen Stellen kletterte um 14 Prozent und bewegte sich damit auf Rekordniveau. Wie schon am Vortag stützten Rohstoff- und Technologiepapiere den Aktienmarkt. Baustofftitel wie Boral und James Hardie rückten um 6,7 bzw. 3,8 Prozent vor - beflügelt von einem Schub bei Wohnimmobilienpreisen im März. Boral hatte zudem einen Aktienrückkauf angekündigt.

Im neuseeländischen Wellington schloss der NZX-50 mit minus 0,6 Prozent. Aufschläge bei Versorgerwerten wurden von der breiten Marktschwäche wettgemacht. Vor der viertägigen Osterpause seien die Umsätze aber sehr dürftig ausgefallen, hieß es.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.828,70     +0,56%     +3,67%      07:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.388,87     +0,72%     +6,32%      08:00 
Kospi (Seoul)           3.087,40     +0,85%     +7,45%      08:00 
Schanghai-Comp.         3.457,95     +0,47%     -0,44%      09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.710,46     +1,17%     +4,27%      10:00 
Taiex (Taiwan)         16.571,28     +0,85%    +12,48%      07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.172,93     +0,24%    +11,31%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.578,71     +0,33%     -3,30%      11:00 
BSE (Mumbai)           49.561,29     +0,11%     +3,54%      12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Mi, 8:45h    % YTD 
EUR/USD                   1,1720      -0,1%     1,1729     1,1722    -4,0% 
EUR/JPY                   129,86      -0,0%     129,86     129,79    +3,0% 
EUR/GBP                   0,8519      +0,1%     0,8510     0,8528    -4,6% 
GBP/USD                   1,3756      -0,2%     1,3783     1,3746    +0,6% 
USD/JPY                   110,79      +0,1%     110,73     110,72    +7,3% 
USD/KRW                  1132,01      +0,3%    1128,20    1131,52    +4,3% 
USD/CNY                   6,5721      +0,3%     6,5527     6,5633    +0,7% 
USD/CNH                   6,5816      +0,3%     6,5646     6,5720    +1,2% 
USD/HKD                   7,7744      +0,0%     7,7742     7,7736    +0,3% 
AUD/USD                   0,7543      -0,7%     0,7595     0,7606    -2,1% 
NZD/USD                   0,6953      -0,4%     0,6982     0,6980    -3,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                58.985,25      +0,1%  58.946,50  59.522,60  +103,0% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  59,83      59,16      +1,1%       0,67   +22,9% 
Brent/ICE                  63,40      62,74      +1,1%       0,66   +22,9% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.713,91   1.707,20      +0,4%      +6,71    -9,7% 
Silber (Spot)              24,31      24,41      -0,4%      -0,10    -7,9% 
Platin (Spot)           1.189,58   1.188,50      +0,1%      +1,08   +11,1% 
Kupfer-Future               3,97       4,00      -0,8%      -0,03   +12,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/thl

(END) Dow Jones Newswires

April 01, 2021 02:59 ET (06:59 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.73%52318.5 Realtime Kurse.120.95%
BITCOIN (BTC/USD) -0.60%60923.22 Realtime Kurse.110.19%
BORAL LIMITED 0.79%6.36 Schlusskurs.28.48%
DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC. -0.51%2425.5 Schlusskurs.56.28%
DJ INDUSTRIAL 0.21%35677.02 verzögerte Kurse.16.33%
HANG SENG 0.39%26113.38 Realtime Kurse.-4.10%
JAMES HARDIE INDUSTRIES PLC 1.18%52.51 Schlusskurs.37.39%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.04%3006.05 Realtime Kurse.4.76%
LG CHEM, LTD. 1.49%818000 Schlusskurs.-0.73%
LG CORP. -0.11%94600 Schlusskurs.-1.44%
MICRON TECHNOLOGY, INC. -1.65%67.51 verzögerte Kurse.-10.20%
MSCI TAIWAN (STRD) 0.24%688.002 Realtime Kurse.14.21%
NIKKEI 225 0.34%28804.85 Realtime Kurse.4.96%
NZX LIMITED 0.57%1.75 Schlusskurs.-10.71%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 2.33%459.0594 verzögerte Kurse.68.69%
S&P/ASX 200 0.00%7415.5 Realtime Kurse.12.58%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.28%70400 Schlusskurs.-13.09%
SK INNOVATION CO., LTD. -0.19%256500 Schlusskurs.35.00%
TOSHIBA CORPORATION -0.72%4825 Schlusskurs.67.24%
WESTERN DIGITAL CORPORATION 0.44%57.05 verzögerte Kurse.3.00%
Alle Nachrichten zu DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.
01.09.MÄRKTE ASIEN/Fester - Schwache China-Daten belasten nicht
DJ
07.07.MÄRKTE ASIEN/Tokio und Hongkong schwach - Sydney und Schanghai fest
DJ
07.07.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Samsung Electronics leichter
DJ
18.05.MÄRKTE ASIEN/Fest - Börsianer setzen auf Wachstum - Stahlwerte gesucht
DJ
01.04.MÄRKTE ASIEN/Aktienmarkt von US-Infrastrukturplan gestützt
DJ
01.04.MÄRKTE ASIEN/US-Infrastrukturplan stützt Aktienmarkt
DJ
30.03.MÄRKTE ASIEN/Börsen zeigen sich erstaunlich robust
DJ
30.03.MÄRKTE ASIEN/Börsen blenden Risiken aus - Indizes steigen
DJ
30.03.DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
10.03.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Verluste in Seoul und Sydney
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.
05.10.Nikkei slides to 1-month low as inflation fear hit growth stocks
RE
01.10.DAI ICHI LIFE : Notice Regarding the Status of Repurchase of the Company's Shares
PU
01.10.Tranche Update on Dai-ichi Life Holdings, Inc.'s Equity Buyback Plan announced on March..
CI
29.09.DAI ICHI LIFE : Impact Investment in PaMeLa Co., Ltd.- Contributing to Improving Patients'..
PU
29.09.PaMeLa Co., Ltd. announced that it has received ¥100 million in funding from Dai-ichi L..
CI
24.09.Japan shares jump as financials, shippers shine
RE
24.09.Financials, shippers push Japanese shares higher
RE
21.09.BellFace inc. announced that it has received ¥3 billion in funding from Axiom Asia Priv..
CI
01.09.DAI ICHI LIFE : Notice Regarding the Status of Repurchase of the Company's Shares
PU
11.08.DAI ICHI LIFE : Supplementary Materials for the Three Months Ended June 30, 2021 (Dai-ichi..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 6 983 Mrd. 61 495 Mio 56 208 Mio
Nettoergebnis 2022 285 Mrd. 2 510 Mio 2 294 Mio
Nettoverschuldung 2022 911 Mrd. 8 026 Mio 7 336 Mio
KGV 2022 8,73x
Dividendenrendite 2022 3,12%
Marktkapitalisierung 2 595 Mrd. 22 817 Mio 20 884 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,50x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,51x
Mitarbeiterzahl 64 823
Streubesitz 97,8%
Chart DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Dai-ichi Life Holdings, Inc. : Chartanalyse Dai-ichi Life Holdings, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 2 425,50 JPY
Mittleres Kursziel 2 520,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,90%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Seiji Inagaki President & Representative Director
Koichiro Watanabe Chairman
George C Olcott Independent Outside Director
Rieko Sato Independent Outside Director
Ungyong Shu Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAI-ICHI LIFE HOLDINGS, INC.56.28%22 817
AXA22.72%66 507
METLIFE, INC.40.30%56 444
PRUDENTIAL PLC8.17%54 812
PRUDENTIAL FINANCIAL, INC.46.01%44 091
MANULIFE FINANCIAL CORPORATION10.95%39 473