Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Lufthansa : UFO bietet für Schlichtung Streikverzicht bei Lufthansa-Töchtern an

19.11.2019 | 15:04
A Lufthansa Airbus A330-300 aircraft is brought into a maintenance hangar at Lufthansa Technik Malta at Malta International Airport outside Luqa

Die Kabinengewerkschaft UFO hat mit dem Verzicht von Streiks bei Lufthansa-Töchtern den Weg für eine Schlichtung mit Deutschlands größter Fluggesellschaft geebnet.

Der Gewerkschaft sei es wichtig, "unseren Lösungs- und Friedenswillen zu unterstreichen", heißt es in einem UFO-Brief an Lufthansa, der Reuters am Dienstag vorlag. "Nachdem wir nun bei der Muttergesellschaft einen Wiedereinstieg geschafft haben, ist uns bei den Tochter-Airlines ebenfalls an der Rückkehr zu einem sozialpartnerschaftlichen Wiedereinstieg gelegen und wir arbeiten intensiv daran, dass dies funktioniert." Die Gewerkschaft kommt damit einer Forderung des Konzerns entgegen.

Zuvor hatte ein Lufthansa-Sprecher in Berlin gesagt, die Gewerkschaft müsse sich dazu verpflichten, die Friedenspflicht dann bei allen Airlines des Konzerns einzuhalten und nicht nur bei der Kernmarke Lufthansa. Lufthansa-Chef Carsten Spohr ergänzte, diese Zusage müsse bis zum Dienstagabend vorliegen. "Wir wollten bis heute 23:59 Uhr bei allen Konzern-Airlines, wie auch zuvor bei Lufthansa, eine verbindliche Friedenspflicht vereinbaren", teilte der stellvertretende UFO-Vorsitzende Daniel Flohr mit. Man habe zwar mit allen Airlines gesprochen. "Aber die Zeit hat nicht dafür gereicht, den Prozess abzuschließen."

Das Unternehmen hatte nach monatelanger rechtlicher Auseinandersetzung mit UFO vergangene Woche mit der Gewerkschaft ausgemacht, bei Lufthansa in die Schlichtung zu gehen. Bei den deutschen Töchtern Eurowings oder Sunexpress sollten parallel Tarifverhandlungen aufgenommen werden. Beide Seiten müssen noch ihren jeweiligen Schlichter benennen.


© Reuters 2019
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE LUFTHANSA AG
04.12.Kranich gegen Condor - Lufthansa beendet Zubringerdienste
DP
04.12.Lufthansa kündigt Zubringerdienste für Condor
DP
04.12.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarktbericht setzt keine neuen Impulse
DJ
04.12.Lufthansa will keine Condor-Passagiere mehr fliegen
AW
04.12.AKTIEN IM FOKUS : Luftfahrtbranche im Aufwind - Analysten: Himmel klart sich auf
DP
04.12.Deutsche Bank hebt Ziel für Lufthansa auf 7 Euro - 'Sell'
DP
03.12.XETRA-SCHLUSS/Leichter - Euro drückt weiter auf die Stimmung
DJ
03.12.Verdi warnt vor Einschnitten trotz Tui-Hilfen - Kritik an Staatsrolle
DP
03.12.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (03.12.2020) +++
DJ
03.12.ANALYSE/Europäische Airlines trotz Impfstoff vor langwieriger Erholung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
04.12.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa's unionized ground staff back cost-cutting deal, ..
RE
04.12.LUFTHANSA : Strong booking growth over the coming holidays; In some cases around..
AQ
04.12.LUFTHANSA AG : Deutsche Bank keeps a Sell rating
MD
03.12.GLOBAL MARKETS LIVE: 3M, Amazon, Merck…
03.12.LUFTHANSA : Strong booking growth over the coming holidays
PU
03.12.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa - Sale of LSG Europe completed; gategroup meets a..
AQ
03.12.Lufthansa sees surge in Christmas holiday flight bookings
RE
03.12.LUFTHANSA AG : Bernstein gives a Neutral rating
MD
02.12.TUI secures third bailout in COVID travel slump survival battle
RE
02.12.DEUTSCHE LUFTHANSA : Sale of LSG Europe completed
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 353 Mio 17 396 Mio 15 517 Mio
Nettoergebnis 2020 -5 832 Mio -7 069 Mio -6 305 Mio
Nettoverschuldung 2020 11 919 Mio 14 446 Mio 12 886 Mio
KGV 2020 -0,89x
Dividendenrendite 2020 0,02%
Marktkapitalisierung 6 034 Mio 7 323 Mio 6 524 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,25x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,79x
Mitarbeiterzahl 124 534
Streubesitz 81,5%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 6,34 €
Letzter Schlusskurs 10,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -37,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -80,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Christina Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-38.48%7 323
DELTA AIR LINES, INC.-26.56%27 279
RYANAIR HOLDINGS PLC10.90%22 211
AIR CHINA LIMITED-15.55%16 730
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.-44.10%14 523
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-2.29%13 936