Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Jefferies belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 20 Euro

25.05.2021 | 13:25

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Buy" mit einem Kursziel von 20 Euro belassen. Die Telekom verfolge weiterhin konsequent die Strategie, den Anteil an T-Mobile USA auf über 50 Prozent zu erhöhen, schrieb Analyst Ulrich Rathe in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

/mf/tih
Veröffentlichung der Original-Studie: 24.05.2021 / 13:11 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.05.2021 / 13:11 / ET
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
01.08.Aufräumarbeiten auf Hochtouren - Mängel bei Warnungen?
DP
30.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
30.07.MINISTER : Mobilfunkversorgung in Katastrophenregion wieder gegeben
DP
30.07.DEUTSCHE TELEKOM AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartals..
EQ
30.07.DEUTSCHE TELEKOM : 1.000ste Schule ans Telekom-Glasfasernetz angeschlossen
PU
30.07.T-Mobile US erhöht nach Gewinnsprung Prognosen
DP
30.07.JPMorgan belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight'
DP
30.07.BREITBANDAUSBAU : Mit der Telekom surfen jetzt 212.000 Haushalte schneller
PU
30.07.T-Mobile erhöht Ausblick für Kundenwachstum und Cashflow
DJ
29.07.T-Mobile US meldet Gewinnsprung und starkes Kundenwachstum
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
30.07.DEUTSCHE TELEKOM AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly r..
EQ
29.07.DEUTSCHE TELEKOM : European Commission approves acquisition of Telekom Romania b..
AQ
28.07.DEUTSCHE TELEKOM : Download (pdf, 125.5 KB)
PU
27.07.DEUTSCHE TELEKOM : Unit Extends Partnership With Google Cloud
MT
27.07.DEUTSCHE TELEKOM : Joint Innovation from T-Systems and Google Cloud
PU
26.07.DEUTSCHE TELEKOM : Innovative and inspiring training
PU
22.07.DEUTSCHE TELEKOM : "With my job, I wake up in the morning"
PU
19.07.DEUTSCHE TELEKOM : In action for people and networks
PU
19.07.DESIGN, IMPROVE, PROVIDE FEEDBACK : Telekom's Ideenschmiede
PU
16.07.PRESS RELEASE : Compleo negotiates acquisition of innogy eMobility Solutions Gmb..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 107 Mrd. 126 Mrd. 114 Mrd.
Nettoergebnis 2021 4 383 Mio 5 200 Mio 4 710 Mio
Nettoverschuldung 2021 128 Mrd. 152 Mrd. 138 Mrd.
KGV 2021 18,2x
Dividendenrendite 2021 3,50%
Marktkapitalisierung 83 039 Mio 98 504 Mio 89 234 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,98x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,91x
Mitarbeiterzahl 224 385
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 17,51 €
Mittleres Kursziel 21,79 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber