Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Dottikon Es Holding AG    DESN   CH0582581713

DOTTIKON ES HOLDING AG

(DESN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.01. 17:31:45
192 CHF   -2.04%
2020DOTTIKON ES HOLDING AG : SPLIT: 10 für 1
FA
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020MARKUS BLOCHER : Dottikon-CEO Markus Blocher hält an Unternehmenskontrolle fest
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Dottikon Es : Halbjahresbericht 2020/21

27.11.2020 | 00:15

2020/21  Halbjahresbericht

2020/21 Halbjahresbericht Your Specialist for Hazardous Reactions.

Dottikon ES Holding AG

2  DOTTIKON ES

Halbjahresbericht 2020/21

Inhalt

Rückblick/Ausblick

3

Gruppenrechnung DOTTIKON ES-Gruppe

17

Konsolidierte Erfolgsrechnung

18

Konsolidierte Bilanz

19

Konsolidierte Geldflussrechnung

20

Konsolidierter Eigenkapitalnachweis

21

Anhang

22

Investor Relations

28

3  Rückblick /Ausblick DOTTIKON ES-Gruppe

Halbjahresbericht 2020/21

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre

Ihnen liegt der Halbjahresbericht 2020/21 der DOTTIKON ES-Gruppe für den Zeitraum vom 1. April bis zum 30. September 2020 vor.

Im ersten Geschäftshalbjahr erreichte der Nettoumsatz CHF 91.8 Mio und steigerte sich im Vergleich zur Vorjahresperiode um 17.8 Prozent. Dies ist das Resultat eines breit abgestütz- ten Wachstums durch mehrere zugelassene patentgeschützte Produkte unterschiedlicher Kunden, mit innovativen, chemisch hergestellten Pharmawirkstoffen für verschiedene Indika­ tionen. Das Wachstum erfolgte mehrheitlich unberührt von COVID-19 und wird sich fort­ setzen. Der Reingewinn betrug CHF 21.1 Mio und erhöhte sich im Vergleich zur Vorjahres­ periode um 36.9 Prozent.

Das sich im laufenden Geschäftsjahr 2020/21 fortsetzende Wachstum und die damit einher- gehende erhöhte Produktionsleistung - Nettoumsatz plus Bestandesänderungen an Halb- und Fertigfabrikaten - sowie die gute Produktionsauslastung führten zu einer erneuten Zunahme an Halb- und Fertigfabrikaten um CHF 12.2 Mio. Der damit verbundene Material- aufwand erhöhte sich um 10.5 Prozent unterproportional auf CHF 25.6 Mio. Dies entspricht einem leicht tieferen Anteil im Verhältnis zur Produktionsleistung von 24.6 Prozent (Vorjahres- periode: 25.1 Prozent). Der Personalaufwand stieg um 7.3 Prozent auf CHF 36.5 Mio ­aufgrund eines höheren Personalbestandes und höherer Löhne. Der durchschnittliche ­Personal­bestand erhöhte sich im Vergleich zur Vorjahresperiode um 5.9 Prozent auf rund 630 Vollzeitstellen.

KENNZAHLEN, APRIL-SEPTEMBER

CHF Mio (ungeprüft)

2019

2020

Veränderung

Nettoumsatz

77.9

91.8

17.8%

EBITDA

27.9

33.9

21.5%

EBITDA-Marge  (in % vom Nettoumsatz)

35.8%

36.9%

EBIT

18.7

24.6

31.5%

EBIT-Marge  (in % vom Nettoumsatz)

24.0%

26.8%

Reingewinn

15.4

21.1

36.9%

Reingewinn-Marge  (in % vom Nettoumsatz)

19.8%

23.0%

Cashflow aus Betriebstätigkeit

18.1

46.3

156.2%

Personalbestand  (in Vollzeitstellen, Semesterdurchschnitt)

595

630

5.9%

4  Rückblick /Ausblick DOTTIKON ES-Gruppe

Halbjahresbericht 2020/21

Zusammen mit gestiegenen aktivierten Eigenleistungen infolge zunehmender Investitions­ tätigkeit sowie höherem Betriebsunterhalt aufgrund gestiegener Anlagenauslastung resul- tierte ein über der Vorjahresperiode liegender operativer Gewinn vor Abschreibungen und Amortisationen sowie vor Finanzergebnis und Ertragssteuern (EBITDA) von CHF 33.9 Mio (Vorjahresperiode: CHF 27.9 Mio) mit einer EBITDA-Marge von 36.9 Prozent (Vorjahres­ periode: 35.8 Prozent). Die Abschreibungen und Amortisationen lagen mit CHF 9.3 Mio leicht über der Vorjahresperiode­. Es resultierten ein operativer Gewinn vor Finanzergebnis und Ertragssteuern (EBIT) von CHF 24.6 Mio, 31.5 Prozent höher als in der Vorjahresperiode, und eine EBIT-Marge von 26.8 Prozent (Vorjahresperiode: 24.0 Prozent). Zusammen mit dem Finanzergebnis und den Ertragssteuern ergab dies einen Reingewinn von CHF 21.1 Mio (Vor- jahresperiode: CHF 15.4 Mio) mit einer Reingewinn-Marge von 23.0 Prozent (­Vorjahresperiode:

19.8 Prozent). Der Cashflow aus der Betriebstätigkeit betrug in der Berichtsperiode CHF 46.3 Mio (Vorjahresperiode: CHF 18.1 Mio), der Mittelabfluss aus Investitionen CHF 22.5 Mio

(Vorjahresperiode:­CHF 23.1 Mio). Es resultierte in der Berichtsperiode ein Free Cashflow von CHF 23.8 Mio. Der Bestand an flüssigen Mitteln betrug somit am Ende der Berichtsperiode CHF 66.6 Mio. Die Eigenkapitalquote belief sich auf 80.3 Prozent.

Wir erwarten für das gesamte laufende Geschäftsjahr 2020/21 einen Nettoumsatz von über CHF 200 Mio. Der Aus- und Aufbau von Produktionskapazitäten und Infrastruktur für das anhaltende Wachstum wird fortgesetzt. Der Verwaltungsrat hat dazu den Bau einer neuen chemischen Mehrzweckproduktionsanlage für Pharmawirkstoffe mit einer Gesamtinvestition­

von CHF 275 Mio freigegeben. Die Anlage wird 2025 in Betrieb gehen.

Die Weltwirtschaft ist unter der Corona-Pandemie und den dagegen ergriffenen Massnahmen­

stark eingebrochen. Die Arbeitslosigkeit hat weltweit stark zugenommen. Das Virus SARS- CoV-2 zeigt sich nach breitflächiger Testung als weniger gefährlich als noch im Frühjahr ­vermutet. Dennoch scheint die Letalität für ältere Menschen mit Vorerkrankungen deutlich höher zu sein als bei einer starken Grippe. Doch gilt es auch zu berücksichtigen, dass je nach Industrieland 5 bis 50 Prozent dieser gefährdeten Personengruppe normalerweise gegen

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Disclaimer

Dottikon ES Holding AG published this content on 27 November 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 26 November 2020 23:16:01 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf DOTTIKON ES HOLDING AG
2020DOTTIKON ES HOLDING AG : SPLIT: 10 für 1
FA
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020MARKUS BLOCHER : Dottikon-CEO Markus Blocher hält an Unternehmenskontrolle fest
AW
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020Dottikon-Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung und Aktiensplit zu
AW
2020DOTTIKON ES : Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu
PU
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020MARKUS BLOCHER : Dottikon ES steigert im Halbjahr Umsatz und Gewinn und schafft ..
AW
2020BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
2020DOTTIKON ES : Halbjahresbericht 2020/21
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DOTTIKON ES HOLDING AG
2020Dottikon ES CEO Plans to Retain Control With 72% Stake; Shares Jump 9%
MT
2020Dottikon ES Soars 16% as Shareholders OK Stock Split, Capital Raise
MT
2020DOTTIKON ES : Shareholders Approve all Proposals of the Board of Directors
PU
2020Dottikon ES to Invest $304 Million in New Chemical Multipurpose Production Pl..
MT
2020Dottikon ES Stock Drops as Fiscal H1 Net Income Soars 37%
MT
2020HALF-YEAR REPORT 2020/21 : Growth, Higher Profitability and Construction of New ..
PU
2020DOTTIKON ES HOLDING AG : half-yearly earnings release
2020DOTTIKON ES : Shareholders Approve all Proposals of the Board of Directors
PU
2020DOTTIKON ES : Condensed Annual Report 2019/20
PU
2020DOTTIKON ES : Higher Sales and Net Income – Investments in Further Growth
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 175 Mio 197 Mio -
Nettoergebnis 2020 33,2 Mio 37,3 Mio -
Nettoliquidität 2020 42,8 Mio 48,2 Mio -
KGV 2020 24,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 2 452 Mio 2 758 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019 3,47x
Marktkap. / Umsatz 2020 4,36x
Mitarbeiterzahl 630
Streubesitz 21,4%
Chart DOTTIKON ES HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Dottikon Es Holding AG : Chartanalyse Dottikon Es Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DOTTIKON ES HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Markus Blocher Chairman, Chief Executive Officer & MD
Marlene Born Chief Financial Officer
Urs Brändli Head-Processes & Technologies
Alfred Scheidegger Non-Executive Director
Stephan Kirschbaum Head-Business Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DOTTIKON ES HOLDING AG16.67%2 763
MERCK KGAA1.89%75 618
ZHANGZHOU PIENTZEHUANG PHARMACEUTICAL., LTD15.70%27 725
KYOWA KIRIN CO., LTD.3.70%15 327
BETTA PHARMACEUTICALS CO., LTD.32.16%8 638
YUHAN CORPORATION-3.06%4 217