Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  EasyJet plc    EZJ   GB00B7KR2P84

EASYJET PLC

(EZJ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Easyjet sammelt bei Aktienverkauf 419 Millionen Pfund ein

25.06.2020 | 11:39

LUTON (awp international) - Der britische Billigflieger Easyjet hat sich mit einer Kapitalerhöhung frisches Geld besorgt. Insgesamt konnte die Airline damit rund 419 Millionen Pfund (463 Millionen Euro) einnehmen, wie es in einer Mitteilung am Donnerstag hiess. Das Unternehmen platzierte mehr als 59 Millionen Aktien zu einem Kurs von 703 Pence pro Stück. Damit lag der Preis je Aktie rund 5 Prozent unter dem Schlusskurs von Mittwoch. Der Anteil der neu ausgegebenen Papiere entspricht fast 15 Prozent des bisherigen Aktienkapitals.

Der Aktienkurs sank am Donnerstag um mehr als 7 Prozent auf 702 Pence und damit etwa auf den Ausgabepreis. Seit Jahresbeginn fiel der Wert des Papiers damit um mehr als 50 Prozent. Der Schritt stärke die Bilanz, schrieb Analystin Venetia Baden-Powell von der US-Investmentbank Goldman Sachs, ändere aber nichts an den mittelfristigen Wachstumsaussichten für den Billigflieger. Easyjet bleibe für eine Zeit nach dem Coronavirus in einer schlechteren Position als Ryanair oder Wizz Air. Das Kursziel sieht die Bank bei 545 Pence.

Easyjet hatte die Kapitalerhöhung am Mittwochabend angekündigt. Mit dem Schritt will das Management die flüssigen Mittel nach einem herben Verlust in der Corona-Krise weiter aufstocken. Zusammen mit dem Erlös aus dem Verkauf und dem Zurückmieten eigener Flugzeuge erhöht die Ausgabe der neuen Aktien die Liquidität der Airline von derzeit 2,4 Milliarden Pfund auf mehr als 3 Milliarden Pfund. Das Unternehmen hat sich bereits frische Kredite beschafft, darunter Mittel aus dem britischen Corona-Hilfsprogramm.

Ein Teil der Kapitalerhöhung ist allerdings erst mal vorläufig: Etwa ein Drittel der Platzierung muss noch von den Aktionären abgesegnet werden, ein entsprechendes Treffen ist für den 14. Juli geplant. Die Corona-Krise hat Easyjet wie andere Fluggesellschaften schwer in die Bredouille gebracht. Ab Ende März liess die Airline ihre gesamte Flotte am Boden und verbrannte daher jeden Monat hunderte Millionen Pfund. Allerdings gehört sie zu den ersten Fluglinien, die ihren Service wieder aufnahmen. Mitte Juni hoben die ersten Maschinen wieder ab. Am Dienstag teilte Easyjet mit, dass der Liquiditätsverbrauch geringer sei als befürchtet, weil mehr Kunden Gutscheine angenommen hätten als ihr Geld zurückzufordern.

Easyjet nimmt zunächst Inlandsflüge in Grossbritannien und Frankreich wieder auf. Das positive Signal, dass die Flugzeuge wieder abheben, sollte die Buchungen befeuern, erklärte Daniel Roeska vom US-Analysehaus Bernstein Research, wobei die Flüge zunächst wohl keinen Gewinn bringen werden. Gleichzeitig warnte er, dass die Airline erst wieder in der zweiten Jahreshälfte 2021 rentabel sein könnte.

Im ersten Geschäftshalbjahr (per Ende März) musste Easyjet Treibstoff-Sicherungsgeschäfte im Wert von 160 Millionen Pfund abschreiben, weil sie infolge des Flugstopps und der zugleich eingebrochenen Ölpreise wertlos wurden. Der für das reiseschwache Winterhalbjahr typische Verlust vor Steuern wuchs daher um rund 30 Prozent auf 353 Millionen Pfund.

Das Unternehmen hat bereits ein hartes Sparprogramm eingeleitet. Rund 4500 der etwa 15 000 Jobs bei dem Billigflieger stehen auf der Kippe./knd/edh/fba


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.06%1.77403 verzögerte Kurse.-0.08%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.06%1.74101 verzögerte Kurse.0.21%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.13%141.68 verzögerte Kurse.0.66%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.18%1.89635 verzögerte Kurse.0.24%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.05%1.21394 verzögerte Kurse.0.24%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.16%1.36546 verzögerte Kurse.0.08%
EASYJET PLC 0.78%732.5827 verzögerte Kurse.-12.22%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.06%0.88845 verzögerte Kurse.-0.49%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.65%14.475 Realtime Kurse.-12.40%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -2.19%283.04 verzögerte Kurse.9.74%
WIZZ AIR HOLDINGS PLC -0.29%4074 verzögerte Kurse.-10.34%
Alle Nachrichten auf EASYJET PLC
25.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Ifo-Index als Realitätscheck
DJ
25.01.Berliner Flughafen bis mindestens 2025 auf Finanzhilfe angewiesen
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen mit Lockdown-Risiken Verluste aus
DJ
21.01.MÄRKTE EUROPA/DAX mit erneutem Anlauf auf 14.000er Marke erwartet
DJ
20.01.JPMorgan senkt Ziel für Easyjet auf 825 Pence - 'Neutral'
DP
20.01.Credit Suisse hebt Ziel für Easyjet auf 934 Pence - 'Outperform'
DP
18.01.Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert
AW
18.01.HSBC senkt Ziel für Easyjet auf 1000 Pence - 'Buy'
DP
14.01.Flughafen Genf verzeichnet 2020 Passagierrückgang um 69 Prozent
AW
13.01.Goldman belässt Easyjet auf 'Neutral' - Ziel 840 Pence
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EASYJET PLC
25.01.U.S. Stock Futures Rise to Start a Busy Week for Earnings
DJ
21.01.KLM to cut 1,000 more jobs, says mandatory COVID-19 testing will ground plane..
RE
21.01.EasyJet's Passenger Traffic Recovery in 2021 to Take Hit from Renewed Travel ..
MT
19.01.U.S. Stock Futures Rise Ahead of Yellen's Testimony
DJ
19.01.EASYJET : Summer 2021 Holiday Bookings Skyrocket 250%, CEO Says
MT
16.01.UK to give airports aid after COVID rules tightened
RE
16.01.UK to give airports aid after COVID rules tightened
RE
15.01.EASYJET : Britain tightens borders to keep out new COVID-19 variants
RE
15.01.EASYJET : VINCI Airports Traffic 2020
AQ
15.01.EASYJET : Holidays Suspends All Trips Through Late March Amid Lockdown
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 100 Mio 4 221 Mio 3 753 Mio
Nettoergebnis 2021 -438 Mio -597 Mio -531 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 543 Mio 2 100 Mio 1 868 Mio
KGV 2021 -7,91x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 3 312 Mio 4 522 Mio 4 010 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,80x
Mitarbeiterzahl 14 000
Streubesitz 70,7%
Chart EASYJET PLC
Dauer : Zeitraum :
easyJet plc : Chartanalyse easyJet plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EASYJET PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 917,86 GBX
Letzter Schlusskurs 728,60 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 64,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Johan Peter Lundgren Chief Executive Officer & Director
Robert John Orr Barton Non-Executive Chairman
Peter Brendan Bellew Chief Operating Officer
Andrew Robert Findlay Chief Financial Officer & Executive Director
Sam Kini Chief Data & Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
EASYJET PLC-12.22%4 522
DELTA AIR LINES, INC.-3.26%24 707
RYANAIR HOLDINGS PLC-12.40%19 470
AIR CHINA LIMITED-11.64%13 888
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.-6.64%12 592
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-8.44%11 801