Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Holcim Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    HOLN   CH0012214059

HOLCIM LTD

(HOLN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ausblick Holcim: Umsatz im ersten Halbjahr von 12,2 Mrd Franken erwartet

29.07.2021 | 13:51

Zug (awp) - Der Zementhersteller Holcim gibt am Freitag, 30. Juli das Geschäftsergebnis zum ersten Halbjahr 2021 bekannt. Insgesamt 12 Analysten haben zum AWP-Konsens beigetragen.

H1 2021E
(in Mio Fr.)                  AWP-Konsens   H1 2020A  

Umsatz                         12'242         10'693     
Wiederkehrender EBIT             1850           1194     
- EBIT-Marge (%)                 16,7           11,2       


Q2 2021E                                    Q2 2020A

Umsatz                           6876           5400       
LFL Wachstum (%)                 18,6          -17,0     
Wiederkehrender EBIT             1327            932        
- Marge (%)                      19,4           17,3      

FOKUS: Nach dem Einbruch im Vorjahr wegen der Coronapandemie dürfte Holcim auch im ersten Halbjahr eine steile Erholung hinlegen. Analysten rechnen mit einem Sprung bei Umsatz und Betriebsgewinn. In allen Regionen werden deutliche Verbesserungen beim wiederkehrenden EBIT erwartet. In den meisten Regionen, ausser Lateinamerika, dürften die Absatzvolumen von April bis Juni aber noch unter dem Niveau des 2. Quartals 2019 liegen. Zudem sollte die positive Entwicklung der Absatzpreise die Kostensteigerungen für Energie und den Gegenwind an der Währungsfront mehr als kompensieren. Im Zentrum des Interesses steht auch, ob der Konzern die Finanzziele für das Gesamtjahr 2021 nach oben schrauben wird.

ZIELE: Holcim rechnet im Gesamtjahr 2021 mit einer Fortsetzung des bisherigen Trends und hat Ende April die Gewinnziele nach oben geschraubt. Der Umsatz soll auf vergleichbarer Basis um 3 bis 5 Prozent zulegen. Beim bereinigten EBIT auf vergleichbarer Basis wird mit einem Wachstum von mindestens 10 Prozent gerechnet. Zuvor hatte das Unternehmen ein Plus von 7 Prozent erwartet. "Die Profitabilität wird sich weiter überproportional entwickeln", hatte Konzernchef Jan Jenisch erklärt. "Wir sind gestärkt aus der Krise hervorgegangen und sehr froh, dass wir unsere Ziele bei der Effektivität früher als geplant erreichen werden. Über neue Ziele werden wir uns später im Jahr Gedanken machen können." Die Kapitalrendite soll über 8 Prozent erreichen.

PRO MEMORIA: Holcim hat am 8. Juli die Namensänderung abgeschlossen. Der neue Konzernname ist nun aktiv. Auch das Tickersymbol wurde in HOLN von vorher LHN geändert. Die Markenwelt des vorher unter LafargeHolcim bekannten Konzerns bleibt hingegen unangetastet. Der Sitz wurde von Rapperswil-Jona nach Zug verlegt.

Zwei Tage zuvor hat Holcim seine Präsenz im süddeutschen Raum ausgebaut mit der Übernahme der Heinrich Teufel GmbH. Der regionale Anbieter von Transportbeton und Zusatzstoffen ist auch im Bereich Recycling von Baustoffen tätig. Angaben zum Kaufpreis oder zum Umsatz wurden keine gemacht.

Holcim hat beim Rechtsstreit mit US-Klägern um die Nutzung enteigneter Grundstücke in Kuba eine endgültige Einigung erzielt. So hätten sich die beiden Seiten in einer gemeinsamen Vereinbarung vom 22. Juni über eine Abweisung der Klage geeinigt, schrieb die "Sonntagszeitung" mit Verweis auf Gerichtsdokumente. Gemäss den Dokumenten trägt jede Partei ihre eigenen Anwaltsgebühren, Kosten und Auslagen. "Die Bedingungen der Vereinbarung sind vertraulich, und wir werden uns deshalb nicht weiter dazu äussern", liess sich ein Sprecher zitieren. Beobachtern halten eine Strafzahlung aus dreifachem Schadenersatz plus Anwaltsgebühren in Höhe von zu 160 Millionen US-Dollar für möglich.

Holcim will sich bei der Wiederverwertung von Windenergieanlagen stärker engagieren. Das Unternehmen hat Mitte Juni mit GE Renewable Energie eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Eine Aktionärsgruppe bestehend aus den beiden ehemaligen Lafarge-Ankeraktionären Albert Frère und Paul Desmarais haben Anfang Juni ihre Beteiligung an Holcim gesenkt. Gemeinsam halten sie neu weniger als 3 Prozent der Stimmen. Zum Zeitpunkt der letzten Meldung waren es noch 4,95 Prozent. In der Spitze hielten Frère und Desmarais gegen 10 Prozent am aus der Fusion zwischen Lafarge und Holcim entstandenen Zementkonzern. Frère und Desmarais hatten sich schon im Oktober 2020 von einem grösseren Aktienpaket getrennt.

Holcim hat Anfang Mai mit Heidelberg Cement eine Vereinbarung zur Übernahmen eines Zuschlagstoffgeschäfts und zweier Zementfabriken in Athen getroffen. Finanzielle Angaben wurden nicht gemacht.

AKTIENKURS: Nach dem Erreichen des Mehrjahreshöchstwerts von 58,46 Franken am 19. April befindet sich die Holcim-Aktie in einer Berg- und Talfahrt tendenziell auf einem Abwärtstrend. Gegenwärtig wird die Aktie immer noch mit einem Plus von 10 Prozent seit Jahresbeginn gehandelt. Damit hinkt die Aktie dem Leitindex SMI leicht hinterher, der im gleichen Zeitraum um gut 12 Prozent zugelegt hat.

Website: www.holcim.com

hr/jb


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACC LTD -2.22%2298.75 verzögerte Kurse.42.10%
AMBUJA CEMENTS LIMITED -2.13%410.75 Schlusskurs.65.06%
HOLCIM LTD -0.70%45.51 verzögerte Kurse.-6.40%
IMERYS -0.21%38.1 Realtime Kurse.-1.45%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) -1.67%2296.592 Realtime Kurse.-4.74%
SMI -1.02%11817.2 verzögerte Kurse.10.40%
Alle Nachrichten zu HOLCIM LTD
24.09.Aktien Schweiz schließen schwächer - Evergrande-Krise belastet
DJ
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt nach Zinsentscheiden klar zu
AW
23.09.Aktien Schweiz: Erholung hält an - SMI baut nach SNB-Entscheid Gewinne aus
AW
23.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Fortsetzung der Erholung erwartet - SNB im Fokus
AW
22.09.Aktien Schweiz Schluss: Weitere Erholung im Vorfeld von Fed-Sitzung
AW
22.09.Aktien Schweiz: SMI zieht vor US-Zinsbeschlüssen etwas an
AW
21.09.Aktien Schweiz gut behauptet - Evergrande belastet Banken erneut
DJ
21.09.Aktien Schweiz: Gewinne nach verhaltenem Start etwas ausgebaut
AW
21.09.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet Stabilisierungsversuch
AW
20.09.Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherung belastet - SMI auf Dreimonatstief
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HOLCIM LTD
10.09.VIDEO : This week's gainers and losers
10.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Toyota, Affirm, JPMorgan Chase, Holcim, Apple...
10.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise; Metals Rally on Hopes of Reduced U.S.-China Tensio..
DJ
10.09.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures Rise to End Choppy Week
DJ
10.09.Holcim to sell Brazilian business to CSN in $1 bln deal
RE
10.09.HOLCIM : To Sell Brazilian Operations For $1.03 Billion
MT
10.09.Holcim divests business in Brazil
DJ
10.09.Brazil's CSN close to buying LafargeHolcim's assets in the country -sources
RE
10.09.CSN Cimentos S.A. signed a share purchase and sale agreement to acquire LafargeHolcim S..
CI
08.09.HOLCIM : Unit Lafarge Loses French Lawsuit For Funding Terrorists in Syria
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HOLCIM LTD
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 26 596 Mio 28 758 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 482 Mio 2 684 Mio -
Nettoverschuldung 2021 9 966 Mio 10 776 Mio -
KGV 2021 11,3x
Dividendenrendite 2021 4,46%
Marktkapitalisierung 27 839 Mio 30 084 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,42x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,27x
Mitarbeiterzahl 67 409
Streubesitz 86,1%
Chart HOLCIM LTD
Dauer : Zeitraum :
Holcim Ltd : Chartanalyse Holcim Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HOLCIM LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 45,51 CHF
Mittleres Kursziel 65,28 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jan Jenisch Chief Executive Officer & Director
Géraldine Picaud Chief Financial Officer
Beat W. Hess Chairman
Keith Carr Head-Legal & Compliance
Adrian W. Loader Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
HOLCIM LTD-6.40%30 084
ANHUI CONCH CEMENT COMPANY LIMITED-9.78%34 226
JAMES HARDIE INDUSTRIES PLC37.91%17 003
SHREE CEMENT LIMITED22.48%14 377
TAIWAN CEMENT CORP.18.75%11 658
DANGOTE CEMENT PLC0.04%10 122