Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  LafargeHolcim Ltd    LHN   CH0012214059

LAFARGEHOLCIM LTD

(LHN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

LafargeHolcim-Chef will gestärkt aus der Coronakrise kommen

21.10.2020 | 07:02

Zürich (awp) - LafargeHolcim-Chef Jan Jenisch will mit dem Zementkonzern gestärkt und wettbewerbsfähiger aus der Coronakrise kommen. "Wir haben mit unserem Krisenmanagement sehr schnelle Fortschritte gemacht und in den letzten acht Monaten ein signifikantes Potenzial für Kostensenkungen genutzt", sagte Jenisch im Interview mit dem Finanzportal "The Market" (Online am 21.10.).

In praktisch allen Ländern seien die Baustellen nach Ausbruch der Pandemie als wichtig definiert und entsprechend die Bauaktivitäten nach den von der Politik angeordneten Schliessungen rasch wieder hochgefahren worden, so Jenisch weiter. "Wir haben gesagt, dass wir eine solide Nachfrage im zweiten Halbjahr erwarten, und das hat sich bewahrheitet."

Auch mit Blick auf die auf Europa und Nordamerika zurollende zweite Pandemiewelle bleibt Jenisch zuversichtlich. "Eine Stärke unseres Geschäfts ist die lokale Verankerung. Wir produzieren in der Regel dort, wo wir verkaufen und sind daher nicht von länderübergreifenden Lieferketten abhängig." Ausserdem hätten die Regierungen aus der ersten Welle die Lehren gezogen, die medizinische Behandlung sei besser geworden und man verstehe, dass die Wirtschaft nicht einfach abgestellt werden könne.

Ziele bleiben

An den bis 2022 gesetzten Ertrags- und Rentabilitätszielen hält der Konzern fest. Bis dahin will LafargeHolcim auf dem investierten Kapital eine Rendite von mehr als 8 Prozent erzielen. Ohne Corona wäre das Ziel laut Jenisch wohl bereits in diesem Jahr erreicht worden, nachdem die ROIC-Rendite 2019 bereits bei 7,6 Prozent zu liegen kam. Langfristig müsse diese Rendite dann im zweistelligen Bereich liegen.

Wieviel Dividende LafargeHolcim künftig bezahlen wird, wollte Jenisch nicht beziffern. "Das müssen wir im Einzelfall anschauen, aber ich bin froh, dass wir auch in diesem Jahr die Dividende in der attraktiven Höhe von 2 Franken je Aktie ausschütten konnten", sagte er. "Es ist mein Ziel, dass wir das fortsetzen können."

Wachstumschancen sieht der LafargeHolcim-Chef mit Blick auf die weltweit von Regierungsseite geplanten, grossen Infrastrukturprojekte: "Das ist für uns sehr interessant, denn einen grossen Teil unseres Umsatzes erwirtschaften wir mit Infrastrukturprojekten."

Derweil seien derzeit keine Verkäufe von Geschäftsteilen geplant, sagte Jenisch. Und auf der anderen Seite dürften in den Bereichen Transportbeton und Zuschlagstoffe weitere ergänzende Zukäufe erfolgen. Im Bereich Solutions & Products sei der Kauf einer grösseren Produktplattform erwünscht, nachdem es mit der Akquisition der Bauchemiesparte von BASF nicht geklappt habe.

mk/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACC LTD 2.51%1747.9 verzögerte Kurse.17.94%
AMBUJA CEMENTS LIMITED 0.15%261 Schlusskurs.32.96%
BASF SE -0.36%61.11 verzögerte Kurse.-8.94%
LAFARGEHOLCIM LTD 1.74%48.49 verzögerte Kurse.-11.25%
Alle Nachrichten auf LAFARGEHOLCIM LTD
01.12.Aktien Zürich Schluss: Börsenschwergewichte ziehen SMI leicht ins Minus
DP
01.12.Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Defensive Werte drücken
DJ
01.12.Morgan Stanley belässt HeidelbergCement auf 'Overweight'
DP
01.12.Aktien Schweiz: SMI ohne klare Richtung
AW
01.12.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI kaum verändert erwartet
AW
30.11.Goldman hebt Ziel für LafargeHolcim auf 56 Franken - 'Buy'
DP
30.11.Aktien Schweiz Eröffnung: Leichter - Schwergewichte stützen
AW
30.11.Aktien Schweiz Vorbörse: Gewinnmitnahmen am Ende eines starken Monats
AW
27.11.Aktien Schweiz weiterhin lust- und Impulslos
DJ
27.11.Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LAFARGEHOLCIM LTD
30.11.LAFARGEHOLCIM : Gets a Buy rating from Goldman Sachs
MD
27.11.LAFARGEHOLCIM : Acceleration of green building solutions in Latin America with E..
AQ
24.11.LAFARGEHOLCIM : Acceleration of green building solutions in Latin America with E..
PU
20.11.LAFARGEHOLCIM : How employers are benefitting from the Kickstart Scheme
AQ
18.11.GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing, Target, Apple…
18.11.LAFARGE CEMENT ZIMBABWE : Profit Exceeds Targets
AQ
17.11.LAFARGEHOLCIM : successfully launches first sustainability-linked bond for EUR 8..
PU
17.11.LafargeHolcim successfully launches first sustainability-linked bond for EUR ..
TE
17.11.LAFARGEHOLCIM : How employers are benefitting from the Kickstart Scheme
AQ
14.11.LAFARGE CEMENT ZIMBABWE : Sales Break 17 Years Record Due to Exchange Rate Stabi..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 23 210 Mio 25 786 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 862 Mio 2 069 Mio -
Nettoverschuldung 2020 8 598 Mio 9 552 Mio -
KGV 2020 16,8x
Dividendenrendite 2020 4,12%
Marktkapitalisierung 29 758 Mio 33 028 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,65x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,55x
Mitarbeiterzahl 72 452
Streubesitz 84,5%
Chart LAFARGEHOLCIM LTD
Dauer : Zeitraum :
LafargeHolcim Ltd : Chartanalyse LafargeHolcim Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LAFARGEHOLCIM LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 54,93 CHF
Letzter Schlusskurs 48,49 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 43,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -1,01%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jan Jenisch Chief Executive Officer
Beat W. Hess Chairman
Géraldine Picaud Chief Financial Officer
Óscar Fanjul Martín Vice Chairman
Adrian W. Loader Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LAFARGEHOLCIM LTD-11.25%32 274
ANHUI CONCH CEMENT COMPANY LIMITED-12.68%42 673
JAMES HARDIE INDUSTRIES PLC41.55%12 870
SHREE CEMENT LIMITED19.36%11 847
DANGOTE CEMENT PLC44.37%9 181
TAIWAN CEMENT CORP.3.08%8 905